VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Night Stalker Kriminalroman

Die Erika-Foster-Reihe (2)

Ungekürzte Lesung mit Cathlen Gawlich

€ 21,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-2914-2

DEMNÄCHST
Erscheint:  13.08.2018

Weitere Ausgaben: Taschenbuch, eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Wenn sein Blick dich auserwählt, sind deine Stunden gezählt

London wird von einer Hitzewelle lahmgelegt, als Detective Erika Foster in einer drückenden Sommernacht an einen Tatort gerufen wird. Ein angesehener Arzt wurde in seinem eigenen Bett gefesselt und erstickt. Was ihre Kollegen zunächst für ein missglücktes Liebesspiel halten, enttarnt Erika schnell als kaltblütigen Mord. Wenige Tage später wird ein weiteres Opfer gefunden, dann ein drittes. Nur eines haben alle drei gemeinsam: Sie alle waren Männer, sie alle lebten allein. Davon abgesehen, führten sie gänzlich unterschiedliche und völlig unauffällige Leben. Doch irgendetwas muss sie miteinander verbinden – und mit dem Killer.

Gelesen von Cathlen Gawlich.

(Laufzeit: ca. 11h)

Robert Bryndza über Detective Erika Foster und "Night Stalker" Zum Interview

ÜBERSICHT ZU ROBERT BRYNDZA

Robert Bryndza ist in England geboren und hat in den USA und Kanada gelebt, ehe er mit einem slowakischen Mann in dessen Heimat zog. Er ist heute hauptberuflich als Autor tätig und hat mit »Das Mädchen im Eis« den ersten Teil der Krimireihe rund um Detective Erika Foster geschrieben, der in 22 Ländern erschienen ist.

Die Erika-Foster-Reihe

Detective Erika Foster hat eine große Klappe, raucht wie ein Schlot und hat eine dunkle Vergangenheit. Und sie ist die hartnäckigste Ermittlerin, die London zu bieten hat. Denn sie ist knallhart, klug und unnachgiebig. Doch trotz ihrer Ermittlungserfolge lassen die Dämonen der Vergangenheit Erika nicht los … Doch eine Sache ist klar: Wenn Erika Foster ermittelt, sind Spannung und Nervenkitzel garantiert!

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Robert Bryndza (Autor)

Robert Bryndza ist in England geboren und hat in den USA und Kanada gelebt, ehe er mit seinem slowakischen Mann in dessen Heimat zog. Er hat eine Schauspielausbildung absolviert und ist heute hauptberuflich als Autor tätig. »Night Stalker« ist der zweite Teil seiner Krimireihe um Detective Erika Foster, die in 22 Ländern erscheint.


Cathlen Gawlich (Sprecherin)

Cathlen Gawlich, geboren 1970, absolvierte ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Potsdam. Von 1991 bis 2001 war sie Ensemblemitglied des Deutschen Theaters Berlin. Außerdem hatte sie Gastengagements am Maxim Gorki Theater Berlin und der Staatsoper Berlin. Seit der Spielzeit 2010/11 ist sie festes Ensemblemitglied der Schaubühne in Berlin. Sie ist die Synchronstimme von Sandy, dem Eichhörnchen, in "SpongeBob Schwammkopf", spricht den Kakadu im gleichnamigen Kinderprogramm von Deutschlandradio Kultur und leiht Rose in der Fernsehserie "Two and a Half Men" ihre Stimme.

Aus dem Englischen von Norbert Möllemann, Charlotte Breuer
Originaltitel: The Night Stalker
Originalverlag: Bookouture, London 2016

Hörbuch Download, Laufzeit: 660 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2914-2

€ 21,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

DEMNÄCHST
Erscheint:  13.08.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Hörbücher des Autors