Hörbuch Download
13,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Zum 200. GEBURTSTAG Bismarcks am 1.4.2015

Otto von Bismarck zählt zu den bedeutendsten Staatsmännern des 19. Jahrhunderts und ist gleichzeitig eine viel diskutierte historische Persönlichkeit. Er stieg ohne jede Regierungserfahrung zum preußischen Ministerpräsidenten auf, führte drei Kriege und setzte die umfassendsten Sozialreformen der deutschen Geschichte durch. Das Scheitern der Demokratie in Deutschland wird nicht zuletzt auf das von ihm geprägte obrigkeitshörige Kaiserreich zurückgeführt.

Mit bedeutenden Historikern wie Katharine Lerman, Lothar Gall u. a.

(Laufzeit: ca. 2h 8)


Originaltitel: © Frank Eckhardt. ℗ Hessischer Rundfunk 2014
Hörbuch Download, Laufzeit: 2h 8 min
ISBN: 978-3-8445-1696-8
Erschienen am  03. November 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Frank Eckhardt

Frank Eckhardt, Jahrgang 1958, studierte Romanistik in Göttingen und Wissenschaftsjournalismus in Berlin. Nach verschiedenen Stationen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit arbeitet er seit 2002 als Hörfunkautor für mehrere ARD-Anstalten, vor allem den Westdeutschen und Hessischen Rundfunk. Er berichtet über ein breites Themenspektrum aus Wissenschaft, Kultur und Geschichte. Frank Eckhardt lebt mit seiner Familie in Wiesbaden. Mehr unter: www.jb-schnittstelle.de

Zur AUTORENSEITE

Walter Renneisen, geboren 1940, studierte Theaterwissenschaften, Germanistik und Philosophie. Nach seinem Besuch der Westfälischen Schauspielschule bekam er feste Engagements in Bochum, Dortmund und Darmstadt. Seit 1977 ist er als freier Schauspieler tätig. Fernsehzuschauer kennen ihn aus Serien wie "Der König" oder "Rote Erde" oder sowie von seinen Gastrollen in "Tatort", "Der Alte" u.v.m. Dass Walter Renneisen auch ein gefragter Sprecher ist, beweisen die mehr als 200 Hörspiele, in denen er mitwirkte. 1985 erhielt er den Hörspielpreis der Kriegsblinden, 1995 den Adolf-Grimme-Preis.

Torben Kessler, Jahrgang 1975, ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Kessler hat an der Folkwang-Hochschule in Hessen Schauspiel, Gesang und Tanz studiert. Für den Hörverlag hat er die Rolle des Odysseus in Karlheinz Koineggs Die Abenteuer und Irrfahrten des Odysseus übernommen.

Ilona Fritsch-Strauss
Torben Kessler
Walter Renneisen
Moritz Stöpel

Weitere Bücher des Autors