VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Paranoia Der Hinterhalt

Gekürzte Lesung mit Alexander Fehling, Jessica Schwarz

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 13,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8445-0872-7

Erschienen: 28.03.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub), Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

WER ZUERST SCHIESST... LEBT am LÄNGSTEN.

2011, New York. Wieder einmal hatte Joe einen Menschen getötet, das war sein Job, und er wusste, dass es richtig war. Schon als Kind hatte er gelernt: Nur wer zuerst schießt, wird am Ende überleben können. Während die normale Welt ihren Lauf nimmt, jeder Mord in den Zeitungen eine Erklärung findet und die Polizei sich aus allem heraushält, tobt ein Krieg, von dem niemand weiß, wann er seinen Anfang genommen hat. Doch Joe hat einen Fehler begangen: Er hat sich verliebt. Und so muss er lernen, dass nur eine Sache gefährlicher ist als der Krieg: aus dem Krieg auszusteigen.

Alexander Fehling ist die Idealbesetzung für das fantastische Debüt von Trevor Shane. Ihm zur Seite Jessica Schwarz.

(Laufzeit: 6h 21)

Trevor Shane (Autor)

Trevor Shane studierte am Columbia College und am Georgetown Law Center, arbeitete lange Zeit als Berater für einen großen international tätigen Finanzkonzern und lebt heute in Brooklyn, New York.

www.paranoia-buch.de


Sprecher

Alexander Fehling ist 1981 in Berlin geboren. Er studierte an der renommierten Schauspielschule Ernst Busch. Im Theater und ersten Filmrollen machte er auf sich aufmerksam. Für seine Darbietung in "Am Ende kommen Touristen" erhielt er 2007 den Förderpreis Deutscher Film in der Kategorie Schauspiel. 2008 war er als SS-Soldat Wilhelm in Quentin Tarantinos "Inglourious Basterds" zu sehen, 2009 in der Titelrolle von Philip Stölzls Goethe! und 2010 als Andreas Baader in Andres Veiels "Wer wenn nicht wir". Auf der Berlinale 2011 wurde Andreas Fehling als Deutscher Shooting Star 2011 gekürt und im selben Jahr mit dem Jupiter Award und dem Metropolis-Filmpreis des als Bester Schauspieler ausgezeichnet.

Die Schauspielerin Jessica Schwarz erhielt bereits zahlreiche Auszeichnungen, darunter 2003 den Grimme-Preis für Dominik Grafs Film "Die Freunde der Freunde", 2005 den Bayerischen Filmpreis für "Kammerflimmern" (Regie: H. Hölzemann) und im Jahre 2009 gewann sie den Bambi in der Kategorie Beste nationale Schauspielerin für ihre Darstellung als Romy Schneider im Fernsehfilm "Romy" (Regie: Torsten C. Fischer). Sie spielte u. a. in "Das Parfum", "Nichts als Gespenster", "Die Tür" und als Tony Buddenbrook in Heinrich Breloers "Buddenbrooks". Als Sprecherin im Hörverlag ist Jessica Schwarz auch in dem Filmhörspiel zu Thomas Manns "Buddenbrooks" zu hören.


Thomas Bauer (Übersetzer)

Thomas Bauer, Ökonom, ist Professor für Wirtschaftsforschung in Bochum und Vizepräsident des RWI in Essen.

Übersetzt von Thomas Bauer
Originaltitel: © 2011 by Trevor Shane, © 2012 Goldmann Verlag, (P) Der Hörverlag 2012
Originalverlag: Goldmann

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 381 Minuten

ISBN: 978-3-8445-0872-7

€ 13,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 28.03.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors