Pompeji

Gekürzte Lesung mit Jürgen Tarrach
Hörbuch Download (gekürzt)
20,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Im Sommer des Jahres 79 nach Christus war es ungewöhnlich heiß am Golf von Neapel. Es herrschte extreme Trockenheit, Brunnen und Quellen versiegten. Ein unerklärliches Grollen beunruhigte die Bewohner. Dann - nach tagelangem Beben - verdunkelte sich am Nachmittag des 24. August schließlich der Himmel. Eine Naturkatastrophe gigantischen Ausmaßes brach über die römische Riviera herein ...

"Das Hörbuch „Pompeji“ ist genauso atemberaubend wie der Roman."

NDR Kultur

Aus dem Englischen von Friedrich Mader
Originaltitel: Pompeji (Hutchinson)
Originalverlag: Heyne Verlag
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 7h 0 min
ISBN: 978-3-8371-7215-7
Erschienen am  01. Juli 2005
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Robert Harris wurde 1957 in Nottingham geboren und studierte in Cambridge. Seine Romane Vaterland, Enigma, Aurora, Pompeji, Imperium, Ghost, Titan, Angst, Intrige, Dictator und zuletzt Konklave wurden allesamt internationale Bestseller. Seine Zusammenarbeit mit Roman Polański bei der Verfilmung von Ghost (Der Ghostwriter) brachte ihm den französischen »César« und den »Europäischen Filmpreis« für das beste Drehbuch ein. Robert Harris lebt mit seiner Familie in Berkshire.

Zur AUTORENSEITE

Jürgen Tarrach

Der Sprecher Jürgen Tarrach erhielt seine Schauspielausbildung am Max-Reinhard-Seminar in Wien und steht seit Mitte der 90er Jahre in zahlreichen großen Rollen auf der Bühne. Zu seinen Filmerfolgen zählen "Die Musterknaben", zusammen mit Oliver Korittke und - an der Seite von Dietmar Bär - "Durch dick und dünn" sowie diverse Rollen in Film und Fernsehen. Als Hörbuch hat er u.a. "Der Außenseiter" von Minette Walters sowie "Pompeji" von Robert Harris gelesen.

ZUR SPRECHERSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich