VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Populärmusik aus Vittula

Gekürzte Lesung mit Gerd Köster

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 20,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8371-7142-6

Erschienen: 01.07.2005
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Der Roman "Populärmusik aus Vittula" erzählt die verrückte, wilde Geschichte zweier pubertierender Jungen in den sechziger Jahren. Matti und sein schweigsamer Freund Niila wachsen im äußersten Norden Schwedens auf, im Tornedal an der Grenze zu Finnland, wo das Leben weniger durch Rebellion als durch die unwirtliche Landschaft, den kauzigen Eigensinn seiner Bewohner und die religiöse Bewegung des Laestadianismus geprägt ist. Kein Wunder, dass die beiden Kinder schon früh nichts anderes im Kopf haben, als sich von diesem merkwürdigen Ort wegzuträumen. Eines Tages hält der Rock'n'Roll Einzug im kleinen Tal - und ihre Zeit ist gekommen - das Hörbuch erzählt diese Geschichte - natürlich MIT populärer Musik.

„In diesem kauzigen Hörbuch funktioniert Popmusik als Brücke in die Freiheit…“

Allegra, 6/2003

Mikael Niemi (Autor)

Mikael Niemi, Jahrgang 1959, wuchs im hohen Norden Schwedens in Pajala auf, wo er heute noch lebt. Im Jahr 2000 erschien sein erster Roman "Populärmusik aus Vittula", für den er den renommiertesten Literaturpreis seines Landes, den Augustpreis, bekam. Es war das spektakulärste Debüt, das Schweden je erlebt hatte. Das Buch stand monatelang auf Platz 1 der Bestsellerliste, verkaufte sich über eine Million mal, wurde in 24 Sprachen übersetzt und ebenso erfolgreich verfilmt.


Gerd Köster (Sprecher)

Gerd Köster ist ein Allroundtalent. Er war Frontmann der legendären Band „Schröder Roadshow” und ist der einzige lebende Künstler, der Tom Waits ins Kölsche übertragen konnte, ohne ihn zu parodieren („The Piano has been drinking”). Zusammen mit Frank Hocker ist er „Köster & Hocker”. Gerd Köster überzeugt aber auch als Theaterschauspieler und Sprecher von Hörbüchern. Er hat u.a. den letzten drei Bänden der erfolgreichen „Bartimäus”-Abenteuer von Jonathan Stroud seine unverwechselbare Stimme geliehen.

„In diesem kauzigen Hörbuch funktioniert Popmusik als Brücke in die Freiheit…“

Allegra, 6/2003

"Niemi beweist, dass Schweden noch mehr hat als Ikea, ABBA und Knäckebrot…“

Kölner Illustrierte, 6/2003

"Diese mit viel Witz und Lakonie geschriebene Geschichte hat mit Gerd Köster einen glänzenden Vorleser gefunden."

Heilbronner Stimme, 20.6.2003

"Der ehemalige Frontman von ´Schröders Roadshow` passt zu Niemis verrückt-liebevollen Geschichten, als hätte er beim Schreiben an dessen Seite gestanden..."

magaScene Stadtmagazin Hannover (01.02.2007)

Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt
Originaltitel: Populärmusik fran Vittula (Norstedts)
Originalverlag: btb

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 300 Minuten

ISBN: 978-3-8371-7142-6

€ 20,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 01.07.2005

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors