Post von Karlheinz

Wütende Mails von richtigen Deutschen – und was ich ihnen antworte

(4)
Hörbuch DownloadNEU
8,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

„Du bepimmelter Kackmuslim!“ – Wie man gekonnt auf Hassmails antwortet

Täglich bekommt Hasnain Kazim hasserfüllte Leserpost. Doch statt die Wutmails einfach wegzuklicken, hat er beschlossen zurückzuschreiben – schlagfertig, witzig und immer wieder überraschend. Dieses ebenso unterhaltsame wie kluge Hörbuch versammelt seine besten Schlagabtäusche mit den Karlheinzen dieser Welt und beweist, warum man den Hass, der im eigenen Postfach landet, nicht unkommentiert lassen sollte. Denn, wie Hasnain Kazim sagt: "Wenn wir schweigen, beginnen wir, den Hass zu akzeptieren. Also, reden wir!"

Gesprochen von Cathlen Gawlich, Hasnain Kazim, Bjarne Mädel und Bernhard Schütz.

(Laufzeit: ca. 2h 10)


Originaltitel: Post von Karlheinz
Originalverlag: Penguin TB
Hörbuch Download, Laufzeit: 2h 10 min
ISBN: 978-3-8445-3231-9
Erschienen am  18. März 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Hasnain Kazim, 1974 als Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer in Oldenburg geboren, schreibt seit 2004 für SPIEGEL ONLINE und den SPIEGEL. Seit 2009 lebt er als Korrespondent im Ausland u.a. in Islamabad, Istanbul und derzeit in Wien. Bei allem politischen und religiösen Extremismus, dem er bei seiner Arbeit begegnet, versucht er, auch das Schöne und Alltägliche zu beschreiben. Für seine Berichterstattung wurde er als »Politikjournalist des Jahres« geehrt und mit dem »CNN Journalist Award« ausgezeichnet. Er ist Autor mehrerer Bücher, darunter »Grünkohl und Curry«, »Plötzlich Pakistan« und »Krisenstaat Türkei«. Das Taschenbuch »Post von Karlheinz« (2018), das seine Dialoge mit wütenden Lesern versammelt, steht seit Erscheinen auf der Bestsellerliste.

© Jens Ressing/SPIEGEL ONLINE
Hasnain Kazim

Bjarne Mädel, Cathlen Gawlich, Bernhard Schütz und Hasnain Kazim lesen die erschütternden, manchmal aber auch bizarr-komischen Dialoge mit so viel Virtuosität und Sprachfreude ein, so dass der Bestseller auch als erheiterndes, lehrreiches Hörvergnügen überzeugt.

Cathlen Gawlich
© Jens Ressing/SPIEGEL ONLINE
Hasnain Kazim
Bjarne Mädel
Bernhard Schütz

Weitere Bücher des Autors