Racheherbst

Thriller

Ungekürzte Lesung mit Achim Buch
Hörbuch Download
25,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau angespült. Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die höchste Priorität genießt. Er recherchiert auf eigene Faust – an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter rächen will. Gemeinsam stoßen sie auf die blutige Fährte eines Serienmörders, die sich über Prag und Passau bis nach Wien zieht. Dort hat die junge Anwältin Evelyn Meyers gerade ihren ersten eigenen Fall als Strafverteidigerin übernommen. Es geht um einen brutalen Frauenmord – und eine fatale Fehleinschätzung lässt Evelyn um ein Haar selbst zum nächsten Opfer werden ...

(Laufzeit: 13h 30)


Hörbuch Download, Laufzeit: 13h 30 min
ISBN: 978-3-8445-2042-2
Erschienen am  14. September 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Racheherbst

Von: Dirk Heinemann

20.02.2019

Zum Inhalt Leipzig: Walter Pulaski vom Kriminaldauerdienst wird zu einer Brücke gerufen. An einem Schiff hat sich die Leiche einer jungen Frau verfangen. Es handelt sich um die Prostituierte Natalie. Als er merkt, dass der Fall von der Polizei nicht ernst genommen wird, ermittelt er auf eigene Faust weiter.... Wien: Die Anwältin Evelyn Meyers übernimmt die Verteidigung eines Schönheitschirurgen. Er ist Tatverdächtiger in einem Mordfall. Die Leiche einer jungen Frau wurde gefunden. Evelyn ahnt nicht, dass sie sich damit selbst in große Gefahr bringt... Meine Meinung Wie bereits im ersten Teil der Pulaski-Reihe Rachesommer, spielt die Handlung wieder in Leipzig und Wien. Auch im zweiten Teil der Reihe gibt es wieder zwei Haupterzählstränge. Wie zu erwarten, führen diese zu einem gemeinsamen Ende. Andreas Gruber schafft es wieder eine spannende Geschichte zu erzählen. Auch wenn man zwischenzeitlich denkt, es ist doch klar, wer der Täter ist, so gibt es immer wieder neue Wendungen, die auf einmal in eine andere Richtung gehen oder zumindest Zweifel streuen. Neben Sachsen und dem Wiener Umland sind die Protagonisten dieses mal in vielen Städten unterwegs und begeben sich in viele brenzlige Situationen. Gelesen wird der Thriller erneut von Achim Buch. Es war ein Genuss ihm zuzuhören. Insgesamt hat mir der Racheherbst sehr gut gefallen. Die Story ist spannend, durchdacht und in sich schlüssig. So macht ein Buch Spaß.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Mit seinen bereits mehrfach preisgekrönten Romanen steht er regelmäßig auf der Bestellerliste.

www.agruber.com und auf Facebook: www.facebook.com/Gruberthriller

Zur AUTORENSEITE

Achim Buch

Achim Buch absolvierte seine Schauspielausbildung an der Folkwangschule in Essen, danach war er Ensemblemitglied am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden, Engagements in Mannheim, Frankfurt und Freiburg folgten. Von 1997 bis 2000 gehörte er dem Ensemble des Thalia Theaters in Hamburg an, danach fünf Jahre lang dem Freiburger Schauspiel. Von 2005 bis 2013 war er Ensemblemitglied am Deutschen SchauSpielHaus Hamburg. Neben seiner Tätigkeit bei Funk, Film und Fernsehen gastierte er u. a. auch bei den Wiener Festwochen, den Ruhrfestspielen Recklinghausen, an den Staatstheatern Stuttgart und Dresden, am Residenztheater München sowie an den Schauspielhäusern Bochum und Düsseldorf. Im Hörverlag ist er die feste Stimme von Andreas Gruber.

ZUR SPRECHERSEITE

Events

13. Sep. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

Leipzig | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

17. Sep. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

19:00 Uhr | Mannheim | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

18. Sep. 2019

Lesung

19:00 Uhr | Marburg | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

27. Sep. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

19:00 Uhr | Aschach an der Donau | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

01. Okt. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

Ravensburg | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

02. Okt. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

19:30 Uhr | Singen | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

07. Okt. 2019

Lesung Andreas Gruber aus "Todesmal"

19:00 Uhr | Sulingen | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

08. Okt. 2019

Lesung Andreas Gruber aus "Todesmal"

19:00 Uhr | Höxter | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

09. Okt. 2019

Lesung

20:15 Uhr | Magdeburg | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

10. Okt. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

19:00 Uhr | Haldensleben | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

11. Okt. 2019

Lesung

19:30 Uhr | Burgdorf | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

16. Okt. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

19:30 Uhr | Straubing | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

17. Okt. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

19:30 Uhr | Wallsee | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

18. Okt. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

19:00 Uhr | Stadl-Paura | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

19. Okt. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

11:00 Uhr | Vöcklabruck | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

19. Okt. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

20:00 Uhr | Grünau im Almtal | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

24. Okt. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

19:00 Uhr | Korneuburg | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal

26. Okt. 2019

Lesung mit Andreas Gruber

20:00 Uhr | Leogang | Lesungen
Andreas Gruber
Todesmal