VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ralph reichts

Ungekürzte Lesung mit Christian Ulmen

Ab 6 Jahren

€ 6,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-3160-2

DEMNÄCHST
Erscheint:  10.12.2018

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Harte Schale, weicher Kern

Randale-Ralph hat es satt, im Videospiel "Fix-It Felix" immer nur der Bösewicht zu sein. Er wäre viel lieber der Gute, der zum Dank Medaillen bekommt und mit seinen Freunden feiert. So macht er sich außerhalb seines Spiels auf die Suche nach seiner eigenen Medaille. Unbeabsichtigt löst er damit im Action-Spiel "Hero's Duty" Chaos aus und entdeckt schließlich in "Sugar Rush" eine verwandte Seele. Power-Göre Vanellope reicht es, als Programmierstörung ausgegrenzt zu werden. Sie will mit Ralphs Unterstützung Rennchampion und endlich akzeptiert werden.

Gelesen von Christian Ulmen, Ralphs Synchronstimme aus dem Kinofilm.

(Laufzeit: ca. 2h 30)

Christian Ulmen (Sprecher)

Christian Ulmen wurde im Rheinland geboren und wuchs in Hamburg auf. Er startete mit Radiosendungen im offenen Kanal. Bereits als 16-Jähriger wurde er dank seiner Fernsehprojekte mit dem Junior-Reporter-Preis ausgezeichnet. Durch einen amerikanischen Scout landete er 1994 bei der Kindersendung Disney & Co., wechselte jedoch schon nach kurzer Zeit zum Musiksender MTV. Dort moderierte er von 1996 bis 1999 "MTV Hot" und "MTV Alarm" sowie diverse Specials, z. B. die "BKD Wahlnacht" zur Bundestagswahl 1998 und die "MTV Europe Music Awards 98" aus Mailand. Er produzierte von 2000 bis 2003 seine eigene Show "Unter Ulmen", in der der Übergang von Moderation und Schauspiel bereits fließend verläuft. Daher war es nur eine logische Konsequenz, 2003 die Hauptrolle in Leander Haußmanns Film "Herr Lehmann" zu übernehmen. Im selben Jahr sah man ihn in Benjamin Quabecks "Verschwende deine Jugend". 2005 schuf er dann die Doku-Soap "Mein neuer Freund", in der er in jeder Folge in eine andere Rolle schlüpft. Den Kinofilmen "Der Fischer und seine Frau" (2005), "Knallhart", "Elementarteilchen" und "FC Venus" (alle 2006) folgte 2007 eine weitere TV-Serie. Mit "Dr. Psycho - Die Bösen, die Bullen, meine Frau und ich" erreichte die deutsche Comedyserie ein neues Niveau. Im August 2008 ließ Christian Ulmen seine beliebten Charaktere aus "Mein neuer Freund" wieder auferstehen - unter www.ulmen.tv betreibt er seitdem seinen eigenen Sender mit exklusiv für das Internet produzierten Inhalten. 2009 war Christian Ulmen in der Verfilmung des Romans "Maria, ihm schmeckt's nicht" von Jan Weiler sowie in "Männerherzen" zu sehen und in den Filmhörspielen des Hörverlags zu hören. Er wurde für seine Arbeiten mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Bayerischen Filmpreis 2004, dem Bayerischen Fernsehpreis 2007, dem Goldenen Gong 2007 und dem Adolf-Grimme-Preis 2008. Für den Hörverlag hat er "Per Anhalter durch die Galaxis" und "Das Restaurant am Ende des Universums" von Douglas Adams gelesen.

Hörbuch Download, Laufzeit: 2h 30 min

ISBN: 978-3-8445-3160-2

€ 6,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

DEMNÄCHST
Erscheint:  10.12.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht