VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Reliquienblut/Gottesurteil

Ungekürzte Lesung mit Christiane Paul

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-0378-4

Erschienen: 17.08.2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Raffinesse, Intelligenz und Fingerspitzengefühl - es sind die Frauen bei Rebecca Gablé, die es grandios verstehen, die Männer an die Wand zu spielen. Ob als Novizin, die den Mord an ihrem Vater aufdeckt, um dem mittelalterlichen Klosterleben zu entkommen, oder als junge Witwe, die hinter einem skrupellosen Verbrechen steckt - beide sind starke Frauen, die sich einen Platz sichern in Ihrem Herz und Verstand.

Christiane Paul gelingt, was wir am Hören so sehr lieben: Mit ihrer enormen Erzählkraft knipst sie das Kino in unserem Kopf an, und wir sehen das bunte, pralle, facettenreiche und auch grausame Leben des 14. Jahrhunderts so lebendig vor uns, als wären wir mittendrin.

(Laufzeit: 50 min)

"Rebecca Gablé beschreibt das Mittelalter so lebendig wie kein anderer Autor."

Welt am Sonntag

Rebecca Gablé (Autorin)

Rebecca Gablé, 1964 in Mönchengladbach geboren, studierte nach mehrjähriger Berufstätigkeit Anglistik und Germanistik mit Schwerpunkt Mediävistik in Düsseldorf. Heute arbeitet sie als freie Autorin und Literaturübersetzerin. Ihr erster Roman, der Krimi "Jagdfieber", wurde 1996 für den Glauser-Krimipreis nominiert. Ihren ersten historischen Roman legte sie 1997 mit "Das Lächeln der Fortuna" vor. Mit "Das zweite Königreich" (2000) platzierte sie sich sofort auf der Bestseller-Liste. Diesen Erfolg konnte sie mit "Der König der purpurnen Stadt" (2002) wiederholen. Völliges Neuland betrat sie mit "Die Siedler von Catan" (2003), denn sie wagte es, eine Geschichte mit Motiven aus dem erfolgreichen Gesellschaftsspiel zu erzählen. 2005 erschien der Roman "Die Hüter der Rose". "Das Spiel der Könige" ist ihr sechster historischer Roman, der es gleich nach dem Erscheinen auf die SPIEGEL-Bestsellerliste schaffte.
Neben der Literatur gilt ihr Interesse der (mittelalterlichen) Geschichte, dem Theater und vor allem der Musik in fast jeder Erscheinungsform. Sie spielt Klavier, Gitarre und Cello und singt seit vielen Jahren in einer Rockband.


Christiane Paul (Sprecherin)

Die Berlinerin Christiane Paul, Jahrgang 1974, hatte 1991 ihren ersten Auftritt in einem Spielfilm in der Wiedervereinigungs-Farce 'Deutschfieber'. Seitdem ist sie regelmäßig auf der Kinoleinwand zu sehen. Für ihre Rolle in dem TV-Thriller 'Ex' erhielt sie den Max-Ophüls-Preis als Beste Nachwuchsschauspielerin und für ihre Rolle als Karrierefrau in 'Workaholic' wurde Paul 1996 mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. Es folgten vielgelobte Auftritte u. a. in 'Knocking on Heavens Door' (1997), 'Das Leben ist eine Baustelle' (1997), 'Die Häupter meiner Lieben' (1999) und in Fatih Akins Road Movie 'Im Juli' (2000). 1998 erhielt Paul die Goldene Kamera als Beste Nachwuchsdarstellerin. 2006 war sie u.a. in den Kinofilmen 'Im Schwitzkasten' und 'Reine Formsache' zu sehen.
Für den Hörverlag las Christiane Paul "Krankengeschichten, die wie Novellen zu lesen sind" von Sigmund Freud und "Reliquienblut" von Rebecca Gablé.

"Rebecca Gablé beschreibt das Mittelalter so lebendig wie kein anderer Autor."

Welt am Sonntag

Originaltitel: © 2002 Rebecca Gablé, (P) Der Hörverlag 2006

Hörbuch Download, Laufzeit: 50 Minuten

ISBN: 978-3-8445-0378-4

€ 10,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 17.08.2006

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin