VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Royal Passion Roman

Die Royals-Saga (1)

Ungekürzte Lesung mit Nora Jokhosha

Kundenrezensionen (214)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 21,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-2451-2

Erschienen: 27.06.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback, eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Videos

  • Links

  • Service

  • Biblio

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?

(Laufzeit: 11h 34)

Wussten Sie, dass Geneva Lee während ihrer Highschool-Zeit auf Prince William stand? Zum Interview

www.genevalee.com

Geneva Lee auf Facebook

Die Autorin auf twitter.com

Die Autorin auf Instagram

Die Royals-Saga

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Geneva Lee (Autorin)

Geneva Lee war schon immer eine hoffnungslose Romantikerin, die Fantasien der Realität vorzieht – vor allem Fantasien, in denen starke, gefährliche, sexy Helden vorkommen. Mit der Royals-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, traf sie mitten ins Herz der Leserinnen und eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm. Geneva Lee lebt zusammen mit ihrer Familie in Kansas City.


Nora Jokhosha (Sprecherin)

Nora Jokhosha, geboren 1977, studierte an der Westfälischen Schauspielschule Bochum. Neben Engagements u. a. am Schauspielhaus Bochum, am Jungen Staatstheater Wiesbaden und an den Landungsbrücken Frankfurt ist sie seit 2004 in zahlreichen TV-Produktionen zu sehen, wie z. B. „In aller Freundschaft – die jungen Ärzte“. 2011 gab sie in „What a Man“ von und mit Matthias Schweighöfer ihr Kinodebüt. Sie ist außerdem als Synchronsprecherin sowie als Sprecherin für Hörbücher, Hörspiele, Funk- und TV-Spots, Dokumentationen, Podcasts etc. tätig. So kennt man ihre Stimme u.a. aus dem Kinofilm „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ oder aus dem Kulturmagazin „Metropolis“ auf ARTE.

Aus dem Amerikanischen von Andrea Brandl
Originaltitel: Command Me (Royals Saga 1)
Originalverlag: Westminster Press, Louisville 2014

Hörbuch Download, Laufzeit: 694 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2451-2

€ 21,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 27.06.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Paperback)

Ein Kuss und alles ändert sich

Von: Sarah Datum: 24.12.2016

https://www.instagram.com/sarahsbuecherplanet/

Geneva Lee - Royal Passion

Inhalt :
Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …
Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?

Meinung :
Royal Passion ist der erste Teil einer 6 teiligen Saga. Ich habe das Buch nun schon zum 2-mal, das erste Mal hat sich eine bekannte geopfert und hat mir das Buch mit Freude geliehen. Jetzt habe ich es nochmal gelesen und ich muss sagen es war es wieder einmal wert gewesen! Nicht nur das Cover und der Klapptext überzeugen sondern auch der Inhalt, meiner Meinung nach hat Shades oft Grey durch royal passion einen starken Gegner bekommen. Das Buch beginnt erst ganz unwissend in dem Clara und ein unbekannter sich auf der Abschluss Feier von Oxford auftaucht, ein Kuss und alles ändert sich stimmt so mega! Clara hätte ja nicht wissen können dass sie unwissender Weiße Prinz Alexander vor sich hatte. Die Geschichte nimmt immer mehr Fahrt auf und bringt den Leser dazu das er das Buch nun nicht mehr aus der Hand nehmen kann, was man aber auch nicht möchte denn die Story wo sich von Seite zu Seite intensiver entwickelt, ist einfach nur Hammer geil! Das Ende hat mich dann um paar Tränen gekostet, oh man es war zwar zu erwarteten aber es zu lesen war dann doch schlimmer als gedacht. Dach buch überzeugt mich auf ganzer Linie du ich werde es nächstes Jahr nochmal lesen! Der zweite band wird dann demnächst wieder gelesen

Autor :
Die Autorin, Geneva Lee, schreibt sehr schön und überzeugt den Leser mit den Gefühlen die um Clara und Alexander perfekt!

Ich vergebe 5 von 5 Sternen

Royal-Passion/ Geneva Lee

Von: Fulden Coban Datum: 19.12.2016

dasschongelesen.blogspot.de/

Zum Cover

Das Cover von Royal, also der ganzen Reihe, finde ich super schön. Die silberne Farben glitzert so schön und die Verschnörkelungen finde ich auch sehr treffend,




Der Titel

Ich kann es immer wieder sagen, ich liebe es, wenn der Titel einiges verrät. "Royal", ist klar oder? Und "Passion" muss ich glaube ich auch nicht viel sagen.





Der Inhalt

Es geht um Clara, die gerade ihr Soziologie Studium beendet hat und auch einen super Job bekommen hat. Nun ist sie auf der Abschlussparty der High Society. Sie selbst kommt aus einer Familie, die erst im nach hinein reich geworden ist. Ja ihr Lieben, vieles dreht sich hier um Geld und Macht. Auf der Party, ist sie sehr gelangweilt und trifft dort auf einen gut aussehenden Mann, dieser Küsst sie ohne jegliche Vorwarnung und ab da an kann ja eigentlich nur alles schief gehen, was schief gehen kann. Ihr wisst ja was ich meine.




Am nächsten Tag ist Claras Gesicht in allen Klatschmagazinen zu sehen und sie erkennt, dass der Mann der sie geküsst hat, der zukünftige König Englands ist.


Vor ihrer Tür stehen dutzende von Fotografen und wollen ein Statement zu ihr und Alexander haben. Belle, Claras beste Freundin und Mitbewohnerin, findet dies als erstes heraus und ist ganz aufgeregt und ich muss ehrlich gestehen, ich kann mich mit Belle sehr gut Identifizieren. Ihre Art und Weise, wie sie mit Clara befreundet ist, finde ich schön und ich glaube, ich bin genauso.




Als ein gewisser "Norris" vor der Tür der beiden Frauen auftaucht, ist klar, Alexander möchte Clara sehen.




Ab hier werde ich dann aufhören zu erzählen, wie wäre es, wenn ihr es selbst lest?




Mein Fazit



Ja, ja und noch mal ja. Ich liebe diese Buch, ich liebe die Schreibweise und ich liebe die Charakteren die mich komplett in den Wahnsinn treiben.

Ich muss ehrlich sein das Geneva Lee, es geschafft hat aus 0 8 15, was ganz und gar gutes heraus zu holen.





Buchpreis

Der erste Teil hat 430 Seiten und hat 12,99€ gekostet, ich denke das liegt noch im Rahmen einer Studentin

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin