VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Ruhe unsanft Ein Miss Marple Krimi

Miss Marple (9)

Gekürzte Lesung mit Katharina Thalbach

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8445-1253-3

Erschienen: 10.06.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD (gek.)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Miss Marple at her best

Das Haus, das die frischverheiratete Gwenda Reed für sich und ihren Mann einrichtet, macht ihr plötzlich Angst: Stufen, Türen und Tapeten ordnen sich so, als habe Gwenda nur das angeordnet, was längst schon vorhanden war. Spukt es in der alten Villa? Um auf andere Gedanken zu kommen, besucht sie ihre Freunde und lernt dort Miss Marple kennen. Natürlich beschließt die alte Dame dem jungen Paar zu helfen, und gemeinsam lüften sie ein dunkles Familiengeheimnis, dem Gwendas Mutter einst zum Opfer fiel.

(Laufzeit: 3h 44)

WEITERE HÖRBÜCHER IM ÜBERBLICK

Miss Marple

Hercule Poirot

Miss Marple und Hercule Poirot

Sonstige Ermittler

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Agatha Christie (Autorin)

Als "Queen of Crime" wird Agatha Christie, 1890 bis 1976, allein schon wegen ihres gigantischen Publikumserfolges bezeichnet: Die geschätzte Gesamtauflage ihres Werkes beläuft sich auf über zwei Milliarden. Neben Theaterstücken und "gewöhnlichen Romanen", die unter dem Pseudonym Mary Westmacott erschienen, hat Christie im Laufe eines halben Jahrhunderts etwa achtzig Kriminalromane und dreißig Bände mit Kurzgeschichten publiziert.
In den 50er Jahren begann sie, ihre Krimistories für das Theater zu adaptieren. Ihr bekanntestes Kriminaldrama The Mousetrap wird noch heute, nach über 40-jähriger Laufzeit, im St. Martin's Theatre im Londoner Westend gespielt.
1971 wurde Agatha Christie eine der höchsten Auszeichnungen Englands verliehen – der Titel "Dame Commander of the British Empire".


Katharina Thalbach (Sprecherin)

Katharina Thalbach steht seit ihrem vierten Lebensjahr auf der Bühne. Mit 15 Jahren feiert man sie in der Rolle der Polly in Brechts "Dreigroschenoper" als Entdeckung.
Seither spielt Katharina Thalbach in unzähligen Bühnen- und Fernsehproduktionen, u. a. in Volker Schlöndorffs Verfilmung der "Blechtrommel". 1997 wird sie mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Katharina Thalbach ist regelmäßig auf der Kinoleinwand zu sehen, u.a. in "Rubinrot" und "Hanni und Nanni". 2012 erhält sie den Deutschen Schauspielerpreis für ihr Lebenswerk. Seit Ende der 80er Jahre ist Katharina Thalbach auch als Bühnenregisseurin tätig, führt 2011 beispielsweise bei "Mahagony" an der Kölner Oper Regie. Seit Jahren ist sie darüber hinaus als Sprecherin gefragt, 2014 zeichnete man sie mit dem Deutschen Hörbuch-Sonderpreis für ihr Lebenswerk aus.
Für den Hörverlag las Katharina Thalbach unter anderem die Krimis von Agatha Christie "16 Uhr 50 ab Paddington" und "Ruhe unsanft".

Übersetzt von Eva Schönfeld
Originaltitel: © 2013 Agatha Christie Limited, © S. Fischer Verlag, (P) Der Hörverlag 2013
Originalverlag: Scherz

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 224 Minuten

ISBN: 978-3-8445-1253-3

€ 6,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 10.06.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Miss Marple war zu Kaffee & Kuchen eingeladen

Von: Heidi Datum: 26.07.2015

heidis-seite.blogspot.de/

Zum Inhalt :
Wie die meisten Agatha Christie Romane ist auch dieser überraschend vom Inhalt . Mit Personen die Du und ich sein könnten . In diesem Roman geht es um Gwenda die jung verheiratet ist . Sie sucht und findet ihr Haus . Ein Haus wo sie sich vorstellen kann das sie sich mit ihrem Mann dort wohlfühlt . Aber mit einem mal wird es seltsam und rätselhaft . Dinge die ihr auf einmal bekannt vorkommen , wo sie sich aber gar nicht erklären kann woher sie , sie kennt .
Das Gefühl wird immer seltsamer .Spukt es oder wird sie verrückt ?? Um sich ab zu lenken , besucht sie Freunde und lernt Miss Marple kennen . Ihr erzählt sie was sie beunruhigt . Miss Marple weis hier stimmt was nicht und so beginnt die Suche und das lüften eines alten Familiengeheimnisses .

Mein Fazit :
Agatha Christie hat mit diesem Krimi , "Ruhe unsanft" einen wirklich unterhaltsamen Roman geschrieben .Zu Anfang ist man gleich versucht zu überlegen wie , wer oder was es gewesen sein könnte . Aber wie in den meisten Krimis dieser Schriftstellerin ist es nicht wie man es im ersten Moment erwarten würde .
Katharina Thalbach hat für diesen Krimi die perfekte Stimme . Keine Minuten wird es langweilig und die Spannung bleibt bis zum Schluss erhalten Die Zeit vergeht wie im Fluge und man ist bis zum Ende einfach neugierig auf die Lösung Der Roman ist große Klasse , und die Stimme von Katharina Thalbach macht es zu einem besonderen Hörvergnügen .
Ich bin absolut begeistert und kann dieses Hörbuch unbedingt weiter empfehlen . Leider sind die 3 Stunden und 44 Minuten viel zu schnell vorbei gewesen .

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin