Salvador und der Club der unerhörten Wünsche

Gekürzte Lesung mit Stephan Benson
Hörbuch Download (gekürzt)
13,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die wunderbare Welt des Salvador

Der alte Salvador kümmert sich nicht nur um die Sauberkeit des Flughafens: Er plaudert mit den Wartenden, gibt Ratschläge, flirtet mit der Frau vom Kiosk, und immer wieder erzählt er die unglaublichsten Geschichten. Wie die vom Club der unerhörten Wünsche, der den Mitgliedern als Willkommensgeschenk die große Liebe verspricht.

Salvador ist der gute Geist des Flughafens. Dreißig Jahre schon fegt er tagaus, tagein die Flughafenhalle, tröstet diejenigen, die nicht von ihren Liebsten abgeholt werden, macht Späße und vertreibt den Wartenden die Zeit bis zum nächsten Flug mit Geschichten, die er gehört und gesehen hat. Geschichten, die das Leben schrieb, wie die vom Club der unerhörten Wünsche. Wer sich dort als Mitglied einschreibt, erhält als Beitrittsprämie einen Lebenspartner frei Haus. Oder die Geschichte von dem Mädchen, das sein Gedächtnis verloren hat und von einem plötzlich auftauchenden jungen Mann eine makellose Vergangenheit geschenkt bekommt. Ein liebenswürdiger Erzähler ist Salvador, charmant und schalkhaft, und jedem schenkt er einen Augenblick des Glücks.

"Stephan Benson liest launig und schmunzelnd die originelle, fast philosophische Buchvorlage. Breit empfohlen."

ekz. bibliotheksservice (14. Juni 2010)

Aus dem Spanischen von Petra Zickmann
Originaltitel: Cosas que nunca occurirían en Tokio (La otra orilla)
Originalverlag: DVA
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 5h 16 min
ISBN: 978-3-8371-7659-9
Erschienen am  27. April 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Alberto Torres Blandina

Alberto Torres Blandina, 1976 in Valencia geboren, arbeitet als Schriftsteller, Musiker, Drehbuchautor und Journalist, hauptberuflich unterrichtet er spanische Literatur. 2007 erhielt er den prestigeträchtigen Literaturpreis Las Dos Orillas für Salvador und der Club der unerhörten Wünsche, seinen ersten Roman. Seine beiden nachfolgenden Romane wurden ebenfalls für Literaturpreise nominiert.

Zur AUTORENSEITE

Stephan Benson

Stephan Benson spielte an renommierten Theatern wie dem Schauspielhaus Zürich und dem Thalia Theater Hamburg. Aus Film und Fernsehen ist er u.a. bekannt durch seine Rollen in Sönke Wortmanns Kinofilm „Der Campus” und aus Krimiserien wie „Tatort” oder Adelheid und ihre Mörder”. Für Random House Audio hat er u.a. „Die Tigerfrau” von Téa Obreht gelesen.

ZUR SPRECHERSEITE

Zitate

"Ein hinreißender Roman, amüsant und voller Lebensweisheit."

Buchjournal (01. Juli 2010)

"Sprecher Stephan Benson verleiht ihm das richtige Timbre."

Hörzu (16. Juli 2010)

"Stephan Benson verleiht Torres-Blandinas Salvador eine ausdrucksstarke, angenehm sonore Stimme."

Welt Kompakt (08. September 2010)