VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Schneewittchen; Die kluge Else

Gekürzte Lesung mit Christine Klein

Ab 4 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 3,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8371-7894-4

Erschienen: 22.11.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Schneewittchen
Schneewittchen wächst bei ihrem Vater und der Stiefmutter auf. Die Königin ist eine böse aber wunderschöne Frau. Täglich befragt sie ihren Spiegel: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ und immer antwortet dieser: „Frau Königin, Ihr seid die Schönste im Land.“ Doch als das Mädchen heranwächst wird sie noch schöner als die Stiefmutter. Vor Eifersucht gibt die Königin dem Jäger den Auftrag das Mädchen zu töten. Der Jäger lässt das Mädchen aus Mitleid laufen. So gelangt Schneewittchen zu den sieben Zwergen. Die Zwerge nehmen Schneewittchen gerne auf. Die böse Königin erfährt, dass ihre Stieftochter noch am Leben ist. So beschließt sie, das Kind eigenhändig zu ermorden. Als Schneewittchen schließlich nach mehreren Versuchen durch einen vergifteten Apfel stirbt, sind die Zwerge untröstlich und betten sie in einem gläsernen Sarg. Den Sarg stellen sie auf einen Berg damit jeder das wunderschöne Mädchen sehen kann. Ein Prinz reitet vorbei und ist so hingerissen, dass er den Sarg mit auf sein Schloss nehmen möchte. Auf dem Weg zum Schloss droht der Sarg zu Boden zu fallen. Dabei rutsch das vergiftete Apfelstück aus Schneewittchens Mund und sie erwacht. Auf dem Schloss wird sogleich die prächtige Hochzeit gefeiert.

Die kluge Else
Die kluge Else soll verheiratet werden. Der künftige Mann Hans ist zum Essen da. Sie soll Bier holen, aber kommt ins Weinen, als sie über dem Fass eine Hacke sieht und meint, die werde einmal ihr Kind erschlagen. Nacheinander werden die Magd, der Knecht und die Frau geschickt, nach ihr zu sehen, dann geht der Vater selber. Alle weinen mit, als sie den Grund erfahren, und loben ihre kluge Else. Hans heiratet sie gleich, denn mehr Verstand braucht er bei seiner Frau nicht…

Brüder Grimm (Autor)

Jacob und Wilhelm Grimm wurden 1785 und 1786 in Hanau geboren, studierten beide Jura und arbeiteten als Bibliothekare. Schon während des Studiums wohnten die Brüder in einem gemeinsamen Haushalt, der auch nach der Hochzeit Wilhelm Grimms 1825 weiter bestand. 1830–1837 lebten sie in Göttingen, wo beide Professuren an der Universität innehatten, danach wieder in Kassel. 1840 wurde Jacob, 1841 auch Wilhelm Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Berlin. Jacob Grimm gilt als der Begründer der modernen Germanistik durch seine Forschungen und Standardwerke zur Grammatik, Literatur- und Sprachgeschichte («Deutsches Wörterbuch»), wobei er eng mit seinem Bruder zusammenarbeitete. Der erste Band ihrer gemeinsam herausgegebenen Kinder- und Hausmärchen erschien 1812. Wilhelm Grimm starb 1859, Jacob 1863 in Berlin.

Originaltitel: Schneewittchen; Die kluge Else
Originalverlag: cbj audio

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 29 Minuten

ISBN: 978-3-8371-7894-4

€ 3,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen: 22.11.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors