VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

, , , ,

Sesamstraße Die schönsten Geschichten

Anthologie, Lesung mit Robert Missler

Ab 3 Jahren

Kundenrezensionen (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8445-1443-8

Erschienen: 26.05.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Neues aus der Sesamstraße

In der Sesamstraße ist immer was los: Da wird Samson gesund gepflegt, die Sesamstraßen-Freunde machen Urlaub am Meer, Grobi findet einen Freund zum Spielen, Ernie und Bert experimentieren mit Schokolade ... Diese und viele weitere fröhliche Geschichten aus dem Sesamstraßen-Alltag erzählt die Stimme vom liebenswerten Grobi.

Gelesen von Robert Missler, der Synchronstimme von Grobi.

(Laufzeit: 1h 23)

Antje Bones (Autorin)

Am 28. Mai 1970 kommt Antje Bones in Bocholt zur Welt. Einer Kindheit in der Kleinstadt folgt eine Jugend in der Weltstadt Köln. Und so wird aus der gebürtigen Westfälin eine leidenschaftliche Rheinländerin. Sie studiert Philosophie und Anglistik - bis sich einer ihrer Professoren nach einer Hausarbeit zu Samuel Beckett um ihren geistigen Zustand sorgt. Immerhin erkennt er ihr Talent zum Schreiben und rät ihr, statt wissenschaftlich zu arbeiten, Kolumnen zu schreiben oder Geschichten ... Der Weg dorthin führt übers Kinderfernsehen in Köln zu Kinderbüchern nach Hamburg. Aus der Rheinländerin wird ein Fischkopp. Nachdem dieser Kulturschock verdaut ist, eine Hospitanz und ein Volontariat absolviert sind, verabschiedet sie sich nach einigen Jahren im Verlag und arbeitet freiberuflich als Autorin und Lektorin. Nach mehr als dreißig Kinderbüchern folgen der erste Jugendroman und Kurzgeschichten.


Angelika Paetow (Autorin)

Angelika Paetow studierte Romanistik in Hamburg und ging nach einem Volontariat beim Carl Hanser Verlag zum NDR, wo sie zunächst an der Kindersendung „Sesamstraße“ mitarbeitete. Bis 2010 arbeitete sie als Redakteurin im Kinderprogramm des Senders, dann wechselte sie in die Abteilung "Film, Familie, Serie". Angelika Paetow war an der Realisation zahlreicher erfolgreicher Serien und Filme, unter anderem die TV-Serie „Hallo Spencer“ und die deutsch-australische Koproduktion „Blue Water High“, beteiligt. Desweiteren wirkt sie an den Produktionen der Sesamstraßen-Hörbücher mit.


Robert Missler (Sprecher)

Robert Missler wurde 1960 in Berlin geboren. Nach einem Graphikstudium und einer privaten Schauspielausbildung arbeitete er als Musiker, Kabarettist und Schauspieler. Seit 1987 ist Robert Missler auch als Moderator und Radio- und Synchronsprecher tätig. Ebenso wirkte er in zahlreichen Hörspielen mit. Fans der Hörspielreihe "Die drei Fragezeichen" kennen ihn aus der Folge "Der Mann ohne Kopf". Seine zweifellos bekannteste Rolle ist die des "Grobi" aus der 'Sesamstraße' als Nachfolger von Karl-Ulrich Meves.


Wolfgang Seesko (Regisseur)

Wolfgang Seesko, geboren 1970, studierte Musik- und Kunstwissenschaft in Oldenburg. Er lebt und arbeitet als freier Hörspielregisseur in Hamburg und Bremen. Seit 2001 betreut er als freier Regieassistent Hörspiel- und Featureproduktionen bei Radio Bremen und beim NDR. Die drei Bände der Wolkenvolk-Trilogie sind seine ersten Regiearbeiten für den Hörverlag.

Originaltitel: © Antje Bones • © Ulrich Heiß • © Angelika Paetow • © Maren von Klitzing • © Petra Schappert, © 2013 Sesame Workshop, (P) Der Hörverlag 2014

Regie: Wolfgang Seesko

Hörbuch Download, Laufzeit: 83 Minuten

ISBN: 978-3-8445-1443-8

€ 7,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 26.05.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Abwechslungsreich, munter und lehrreich. 14 Kurzgeschichten der bekannten Stars. Nix zu meckern!

Von: Floh Datum: 18.04.2015

www.lovelybooks.de/mitglied/Floh/

Es gibt Dinge, Bücher, Hörspiele und Geschichten, die finden wie von selbst in das Kinderzimmer der Familie. So auch das klassische Hörbuch „Sesamstrasse – Die schönsten Geschichten". Fast jedem Kind bekannt aus TV, Medien und Theater sind die liebenswürdigen Bewohner der kunterbunten und lehrhaften Sesamstrasse, wie Samson, Tiffy, Grobi, Rumpel, Elmo, Oskar und und und… In dieser tollen Auswahl an lebendigen Abenteuern und Erlebnissen der putzigen Figuren, gelesen von dem passionierten Synchronsprecher Robert Missler, der dem Grobi seine Stimme schenkt, erleben wir die schönsten Geschichten aus der Sesamstrasse als muntere Zusammenstellung auf einer CD. Robert Missler, der erstaunlich vielseitig in seiner Vorleserolle eintaucht und so ein einzigartiges Hörvergnügen schafft.
Erschienen im Der Hörverlag (http://www.randomhouse.de/hoerverlag/)

Zum Inhalt:
"Neues aus der Sesamstraße-
In der Sesamstraße ist immer was los: Da wird Samson gesund gepflegt, die Sesamstraßen-Freunde machen Urlaub am Meer, Grobi findet einen Freund zum Spielen, Ernie und Bert experimentieren mit Schokolade ... Diese und viele weitere fröhliche Geschichten aus dem Sesamstraßen-Alltag erzählt die Stimme vom liebenswerten Grobi.
Gelesen von Robert Missler, der Synchronstimme von Grobi."

Eine abwechslungsreiche und bunte Sammlung der schönsten Geschichten aus der Sesamstrasse mit einer gelungenen Mischung aller bekannten Figuren und Lieblinge der Kids.
1 CD
Laufzeit ca. 1 Stunde & 23 Minuten
Facettenreich, vielseitig und angenehm gesprochen und verlesen von Sprecher Robert Missler.

Meinung:
Ich bin wirklich sehr positiv von diesem Hörerlebnis überrascht. Wie kann nur eine einzige Sprecherstimme all die einzigartigen und absolut besonderen Figuren der Sesamstrasse vertonen und authentisch in einem Hörbuch verkörpern? Da gibt es doch den gemüüüüütlichen und laaaangsamen Samson, die quirlige Tiffy, den polternden Rumpel, Oskar aus der Tonne, Graf Zahl mit seinem rollenden Rrrrrr und viele weitere. Eine Stimme, so viele Figuren? Ja, es funktioniert. Es funktioniert sogar lobend perfekt. Sehr facettenreich, nahezu real und passgenau schnekt Sprecher Robert Missler nicht nur seinem Grobi die Stimme, sondern auch allen anderen agierenden Figuren in diesen spannenden und lehrreichen Kurzgeschichten. Einzig Tiffy kommt mit etwas befremdlich vor, aber nach einigen Anläufen hat man sich auch an diese Stimme und Umsetzung gewöhnt. Kindern wird es vermutlich gar nicht auffallen. Als großer Fan der liebenswürdigen Figuren, besonders Samson mit seinem Schnuffeltuch, bereits aus eigenen Kindertagen, war es für mich eine ganz besondere Geschenkidee, diese tollen Geschichten auch meiner kleinen Tochter vorzustellen. Diese Hörbuch-Entdeckung ist und bleibt ein wahrer Glücksgriff und ich freue mich noch auf die vielen anderen Veröffentlichungen, die es als Hörbuch aus der Serie gibt. Ich kenne die farbenfrohen Kinderbücher und die Fernsehserie noch zu genau. Und dieser Hörgenuß belebt all diese wunderbaren Erinnerungen und Bilder im Kopf aufs Neue.
So, nun zum Hörbuch und Inhalt an sich:
Gleich der Beginn stimmt eine kurze Einführung / Ansage auf dieses Hörbuch ein. Nun dürfen wir kleinen und großen Hörer mit 17 Tracks unterschiedlichen Geschichten und Abenteuern lauschen und beiwohnen. Immer spielt eine andere bekannte Figur die Hauptrolle oder ist der zentrale Mittelpunkt der jeweiligen Geschichte. So zum Beispiel machen sich Ernie und Bert zusammen an einem Schokoladenexperiment, indem die Sanduhr erklärt wird. Oder Bibos spielerische Hutparade, ein buntes Maroniefest mit Esskastanien und Kastanienfiguren. Hier gibt es für jeden etwas und für alle ganz viel. Der Sprecher Robert Missler hat ein hat ein wirklich unbeschreibliches Talent, die Stimmen aus dieser Lesung wunderbar einzigartig und individuell zu vertonen. So hört man gleich, dass die Sesamstrasse aus ganz vielen verschiedenen Charakteren und Figuren besteht. Jeder hat ein ganz besonders typisches Wesen und die Figuren einen eigenen Charakter und eigene Besonderheiten. Ich konnte mich sofort mit meiner Tochter auf dieses stimmungsvolle Hörvergnügen einlassen und finde Lesetempo und Betonung sehr fein abgestimmt und der jeweiligen Passage angepasst.
Die Kinderbuchautorinnen Antje Bones und Angelika Paetow haben hier ganz wunderbare, individuelle und lehrreiche Geschichten geschrieben, die den Hörern hier in diesem Hörbuch nahe gebracht und belebt werden. Im ganzen Geschehen verstecken die Autorinnen Bones und Paetow in ihren tollen Geschichten stets vielerlei Lebensweisheiten, viel Herzblut und wichtige soziale Botschaften. Dazu servieren sie wichtige und wertvolle Denkanstöße, die auch die Hörer mitnehmen und sich zu Herzen gehen lassen können. Tolle Geschichten mit Wissen, Alltag, mit Tiefe und einer Fülle Liebreiz, Sympathie und Herz. Zudem mag ich die lebhafte Vertonung und Lesung des Sprechers R. Missler, die eine sehr ruhige und angenehme Stimme aufweist, aber auch für individuelle Abwechslung und Akzentisierung sorgt.
Uns als kleine Familie hat dieses Hörbuch sehr gut gefallen. Die Umsetzung ist gelungen, die Stimmen sehr lebhaft und angenehm, und die Geschichten sind einfach nur toll und mit Bedacht zusammengestellt. Wir haben dieses Hörbuch in mehreren Etappen genossen, durch die durchdachten Gliederungen der Kapitel und Tracks ist es ein Leichtes, die letzte Passage wieder zu finden und mit dem Hörbuch fortzufahren oder eine neue Kurzgeschichte zu beginnen. Die Länge der einzelnen Tracks der Geschichten ist optimal, die Handlung äußerst spannend und bildhaft, voller Erlebnisse und Abenteuer, und die lieben Figuren sind absolut klasse und sprühen vor Charme und Esprit. Ich, nein wir alle, sind sehr begeistert und empfehlen dieses Hörbuch gerne weiter!

Die Autorinnen:
"Am 28. Mai 1970 kommt Antje Bones in Bocholt zur Welt. Einer Kindheit in der Kleinstadt folgt eine Jugend in der Weltstadt Köln. Und so wird aus der gebürtigen Westfälin eine leidenschaftliche Rheinländerin. Sie studiert Philosophie und Anglistik - bis sich einer ihrer Professoren nach einer Hausarbeit zu Samuel Beckett um ihren geistigen Zustand sorgt. Immerhin erkennt er ihr Talent zum Schreiben und rät ihr, statt wissenschaftlich zu arbeiten, Kolumnen zu schreiben oder Geschichten ... Der Weg dorthin führt übers Kinderfernsehen in Köln zu Kinderbüchern nach Hamburg. Aus der Rheinländerin wird ein Fischkopp. Nachdem dieser Kulturschock verdaut ist, eine Hospitanz und ein Volontariat absolviert sind, verabschiedet sie sich nach einigen Jahren im Verlag und arbeitet freiberuflich als Autorin und Lektorin. Nach mehr als dreißig Kinderbüchern folgen der erste Jugendroman und Kurzgeschichten."
„Angelika Paetow studierte Romanistik in Hamburg und ging nach einem Volontariat beim Carl Hanser Verlag zum NDR, wo sie zunächst an der Kindersendung „Sesamstraße“ mitarbeitete. Bis 2010 arbeitete sie als Redakteurin im Kinderprogramm des Senders, dann wechselte sie in die Abteilung "Film, Familie, Serie". Angelika Paetow war an der Realisation zahlreicher erfolgreicher Serien und Filme, unter anderem die TV-Serie „Hallo Spencer“ und die deutsch-australische Koproduktion „Blue Water High“, beteiligt. Desweiteren wirkt sie an den Produktionen der Sesamstraßen-Hörbücher mit.“

Der Sprecher:
"Robert Missler wurde 1960 in Berlin geboren. Nach einem Graphikstudium und einer privaten Schauspielausbildung arbeitete er als Musiker, Kabarettist und Schauspieler. Seit 1987 ist Robert Missler auch als Moderator und Radio- und Synchronsprecher tätig. Ebenso wirkte er in zahlreichen Hörspielen mit. Fans der Hörspielreihe "Die drei Fragezeichen" kennen ihn aus der Folge "Der Mann ohne Kopf". Seine zweifellos bekannteste Rolle ist die des "Grobi" aus der 'Sesamstraße' als Nachfolger von Karl-Ulrich Meves."

Cover:
Das Cover ist einfach toll und weckt Erinnerungen an die eigene durch die Sesamstrasse geprägte Kindheit. Ganz toll, bunt und munter. Wir treffen schon hier auf Persönlichkeiten, die uns im Hörbuch begegnen werden. Ernie und Bert winken freudig zu, Grobi zeigt sich absolut liebevoll mit einer Blume und die Farbgebung ist stimmig und passend. Die CD-Box ist sehr hochwertig und stabil verarbeitet im festen und handlichen Case.

Fazit:
Ein schönes und absolutes MUSS für alle Sesamstrassen-Fans, und die, die es noch werden wollen. Ein phantasievolles Hörbuch, welches für Jung und Alt gleichermaßen herzallerliebst und bezaubernd ist. 14 muntere Kurzgeschichten mit den bekannten Figuren aus der Serie und den Kinderbüchern.

Für kleine und große Sesamstraßen-Fans

Von: Pamela M. aus Seulingen Datum: 04.07.2014

pamelopee.blogspot.de/2014/07/der-die-das-oder-wieso-weshalb-warum.html

Gemeinsam mit altbekannten Freunden aus der Sesamstraße wird quasi ein ganzes Jahr durchlebt. Da feiern die Sesamstraßenleute auch schon mal eine spontane "Poolparty" oder sammeln köstliche Maroni.
Die "Stimme Grobis" verleiht dem ganzen ein besonders angenehmes Flair und alle sind mit dabei: Elmo, Bibo, Samson, Oskar aus der Mülltonne, das Krümelmonster,... und natürlich Ernie und Bert!
(Und ich habe festgestellt: Für Tiffy und Co. bin ich noch immer nicht zu alt! Die CD liegt nämlich in meiner Anlage und wartet darauf, zum Einschlafen gehört zu werden! )

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren