VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Spuren- Menschen, die uns bewegen: Bertholt Brecht Jan Knopf: Bertolt Brecht

Gekürzte Lesung mit Ben Becker

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8371-7760-2

Erschienen: 01.01.2007
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Bertolt Brecht ist einer der einflussreichsten deutschen Lyriker und Dramatiker. Er begründete das epische Theater mit Werken wie „Die Dreigroschenoper“ und „Mutter Courage und ihre Kinder“. Brecht schrieb auch Drehbücher für das junge Medium Film. Seine Nähe zum Kommunismus fand Ausdruck in seinem Werk und führte dazu, dass er zeitlebens – von der Weimarer Republik über das Dritte Reich bis zum US-Exil und den Konflikten mit der DDR-Kulturbürokratie – immer wieder politisch aneckte.Ben Becker, der in der Hauptrolle von Brechts Frühwerk „Baal“ auf der Bühne stand, spricht „Bertolt Brecht“ von Jan Knopf kenntnisreich und punktgenau.

Ben Becker (Sprecher)

Ben Becker, 1964 in Bremen als Sohn des Schauspielerpaares Monika Hansen und Rolf Becker geboren, wuchs mit seiner Schwester Meret in Berlin bei seiner Mutter und ihrem Lebensgefährten, dem Schauspieler Otto Sander, auf. Nach der Schauspielausbildung sieht man ihn in unterschiedlichen Film- und Fernsehproduktionen. Für seine Filmarbeit erhielt er u.a. den Grimme-Preis in Gold und Silber sowie die Goldene Kamera für den Kinofilm „Comedian Harmonists“. Zu Ben Beckers bekanntesten Filmen gehören „Schlafes Bruder“, „Marlene“ und „Sass“. Als Bühnendarsteller debütierte er 1993 am Hamburger Ernst-Deutsch-Theater und spielte danach erfolgreich in zahlreichen Inszenierungen. 2002 stand der mit dem „Goldenen Vorhang“ zum beliebtesten Schauspieler gekürte Künstler in Brechts Frühwerk „Baal“ auf der Bühne. Ben Becker gibt regelmäßig Gastspiele mit seinen szenisch -musikalischen Lesungen.

Originaltitel: Bertolt Brecht
Originalverlag: Reclam

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 140 Minuten

ISBN: 978-3-8371-7760-2

€ 6,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Hörbuch-Editionen

Erschienen: 01.01.2007

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht