Stauffenberg

Eine deutsche Biographie

Feature, O-Ton mit Volker Risch
Hörbuch Download
10,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wer war der Mann, der am 20. Juli 1944 in Hitlers Hauptquartier - der Wolfschanze bei Rastenburg in Ostpreußen - versucht hat, Adolf Hitler mit einer Bombe zu töten? Claus Schenk Graf von Stauffenberg, aus einer staatstragenden konservativen Familie, hatte sein Leben dem Kriegshandwerk, dem Gehorsam und der Loyalität gegenüber dem Vaterland gewidmet. Er sympathisierte mit den Ideen des Nationalsozialismus. Erst im Krieg wurde er zum bürgerlich-nationalen Antifaschisten, zum Verschwörer und Attentäter.

(Laufzeit: 1h 15)

"Marek setzt einen Kontrapunkt, einen der zu erklären, nicht zu verklären sucht."

Neue Ruhr Zeitung

Originaltitel: © 2008 Michael Marek, (P) Hessischer Rundfunk 2008
Hörbuch Download, Laufzeit: 1h 15 min
ISBN: 978-3-8445-0476-7
Erschienen am  14. November 2008
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Michael Marek

Michael Marek (* 1960) ist Politologe und Journalist. Er arbeitet als Redakteur für den Hessischen Rundfunk.

Zur AUTORENSEITE

Volker Risch

Volker Risch studierte Schauspiel an der Folkwanghochschule in Essen und spielte anschließend Theater in Bielefeld, Essen, Bonn, Köln, Hannover, Frankfurt, München, Aachen, Düsseldorf und Stuttgart. Er wirkte in Kinofilmen und zahlreichen TV-Serien und -filmen mit. Als Sprecher zahlloser Features, Hörspiele und Lesungen für Rundfunk und Hörbuch kennt man seine Stimme, sowie als Erzähler oder Kommentator vieler z.T. preisgekrönter Dokumentarfilme. Für den Rundfunk ist er auch als Autor tätig. Auch sehen kann man ihn hin und wieder: auf den Schauspielbühnen Stuttgart.

ZUR SPRECHERSEITE

Marlene Breuer

Marlene Breuer ist Redakteurin beim Hessischen Rundfunk und Dozentin der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt.

zum Regisseur

Weitere Hörbücher des Autors

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich