The Fourth Monkey - Das Haus der bösen Kinder

The Fourth Monkey - Das Haus der bösen Kinder
Hörbuch DownloadDEMNÄCHST
21,95 [D]* inkl. MwSt.
21,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Wer sich in die dunklen Tiefen der Seele eines Serienkillers begibt, findet nie mehr zurück …

Auf dem Friedhof von Chicago wird eine Frauenleiche entdeckt. Augen, Zunge und Ohren wurden entfernt und in kleinen Schachteln verpackt daneben gelegt. Kurz darauf tauchen weitere, ähnlich zugerichtete Opfer auf. Für die Polizei und das FBI ist klar, dass die Morde die Handschrift des immer noch flüchtigen Four Monkey Killers Anson Bishop tragen. Doch Detective Sam Porter glaubt nicht daran. Als Bishop sich stellt und betäuert unschuldig zu sein, fällt der Verdacht auf Sam Porter selbst – denn er hat kein Alibi, dafür aber ein verheerendes Geheimnis …


Aus dem Amerikanischen von Leena Flegler
Originaltitel: The Sixth Wicked Child (Hampton Creek Press 2019)
Originalverlag: Blanvalet
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 14h 10min
ISBN: 978-3-8371-5011-7
Erscheint am 27. Juli 2020

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

J.D. Barker hat bereits einen preisgekrönten Horrorroman veröffentlicht, für den er hochgelobt wurde. Mit »The Fourth Monkey: Geboren, um zu töten« hat er den fulminanten Auftakt der Thriller-Reihe um Detective Sam Porter und den perfiden Four Monkey Killer nachgelegt, auf den noch zwei weitere Bände – »Das Mädchen im Eis« und »Das Haus der bösen Kinder« – folgen. Barker lebt in Englewood, Florida, und in Pittsburgh, Pennsylvania.

Zur AUTORENSEITE

Dietmar Wunder leiht seit Jahren Hollywoodstars wie Adam Sandler, Cuba Gooding Jr. und Daniel Craig seine Stimme. Außerdem ist er als Dialogregisseur tätig und ein sehr gefragter Hörbuchsprecher.

Seit 1995 ist Schauspieler und Sprecher Oliver Brod für diverse Rundfunkanstalten im Einsatz und arbeitet als Literatur- und Featuresprecher im WDR (Stammsprecher ZeitZeichen). Oliver Brods Stimme ist untrennbar mit den Hörbüchern von Dmitry Glukhovsky verbunden.

Richard Barenberg studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Anschließend führten ihn Engagements u.a. ans Nationaltheater Weimar, Maxim Gorki Theater Berlin, Theater Oberhausen, Volkstheater Rostock und die Komödie am Ku‘damm. Er ist ein gefragter Hörbuchsprecher.

Richard Barenberg
Oliver Brod
© © krohnphoto.com
Dietmar Wunder

Weitere Downloads des Autoren