Traumprinzen und Wetterfrösche

Ein Stephanie-Plum-Roman

Ungekürzte Lesung mit Simone Kabst
(1)
Hörbuch Download
12,95 [D]* inkl. MwSt.
12,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Wir lieben unsere Buchhandlungen!
Machen Sie mit bei #BuchladenLiebe und bestellen Sie wenn möglich bei Ihrer lokalen Buchhandlung.

Charmanter Krimi-Spaß mit Stephanie Plum

Kopfgeldjägerin Stepanie Plum steckt in ihrem bisher schwierigsten Fall: Martin Munch, ein skrupellloser Mörder, der seine Geschäftspartner der Reihe nach umbringt, aber wie ein unschuldiger Junge aussieht. So schließt sich Plum mit Diesel zusammen, einem Kopfgeldjäger, der darauf spezialisiert ist, Männer zu verfolgen und Frauen zu verführen. So jagen sie Munch gemeinsam durch die Pine Barrens in New Jersey, sehen sich dort dem legendären Jersey Teufel gegenüber und müssen sich mit Sand in der Unterwäsche und einer Affenhorde arrangieren. Weitaus schwieriger dagegen ist, dass sie miteinander klar kommen ...

Simone Kabst gibt der chaotischen und sympathischen Stephanie Plum eine charmante Stimme und führt mir viel Humor durch den amüsanten Krimi.

(Laufzeit: 7h 27)

"Der Spaßfaktor, die skurrilen Erlebnisse und das Panoptikum an Figuren, das sind die Zutaten, die für den großen Erfolg dieser Romane sorgen."

Main-Echo (30. März 2013)

Übersetzt von Ulrike Laszlo
Originaltitel: © 2009 by Janet Evanovich, © 2013 Manhattan Verlag, (P) Der Hörverlag 2012
Originalverlag: Manhattan HC
Hörbuch Download, Laufzeit: 7h 27min
ISBN: 978-3-8445-1150-5
Erschienen am  11. März 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

spannend und super lustig!

Von: die Selbermacherin aus im Hohen Norden

11.09.2015

Stephanie Plum ist Kopfgeldjägerin. Klingt hart? Naja Stephanie glänzt eher durch ihr Glück, als durch Können :-) Dieser Fall hat es aber wirklich in sich! Der geniale wie auch völlig weltfremde (Nerd!) Quantenphysiker Martin Much erschien nicht wie geplant vor Gericht um sich wegen seinem Diebstahl eines Magnetometers zu verantworten. Also wird Stephanie Plum auf Munch angesetzt. Von Munch fehlt aber jede Spur! Dafür wird Munch's Chef tot aufgefunden... Stephanie Plum war mir ja bis zu diesem Hörbuch völlig unbekannt! Komisch, komisch! Das wird sich ab sofort ändern! Dabei gibt es schon 17(!) Bände...aaaahhhh! Stehpanie Plum ist wirklich ein komischer Vogel, deren Umfeld fast noch skurriler ist! Was habe ich mich auch über die Nebenpersonen totgelacht! Natürlich gibt es auch wieder umwerfende und leckere Männer, aber auch völlig verschrobene Waldschrade, Verwandte und Mitarbeiterinnen *kicher* Bei Krimis stehe ich ja so garnicht auf gruselige Details. Nee das ist nix für mich! Bei diesem Hörbuch ist das wirklich klasse gelöst. Es gibt einfach keine! Und so ist dieser Krimi wirklich genau das richtige für mich: spannend und trotzdem lustig. Teilweise hatte ich das Gefühl, dass die Sprecherin Simone Kabst ein rießen Grinsen im Gesicht hatte :-) Das macht es natürlich noch besser! Schade nur, dass es die meisten Bände dieser Reihe nicht als Hörbuch gibt.. Aber egal, nun werde ich wohl mal bei Band 1 beginnen :-) Hier gebe ich für dieses witzige Hörvergnügen 5 von 5 Sterne

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Janet Evanovich, die unangefochtene Meisterin turbulenter Komödien und Erfinderin der äußerst erfolgreichen Stephanie-Plum-Reihe, stammt aus New Jersey, und lebt heute in New Hampshire. Mit jedem ihrer Romane stürmt die mehrfach ausgezeichnete Autorin in den USA die Bestsellerlisten.

Zur AUTORENSEITE

Simone Kabst

SIMONE KABST wurde 1973 geboren und studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Sie spielte u. a. an der Schaubühne und am Maxim Gorki Theater Berlin, ist als Gastdozentin an der Hamburg Media School tätig und zurzeit am Theater Poetenpack in Potsdam zu sehen. Immer wieder übernimmt Simone Kabst auch Rollen in Film- und Fernsehproduktionen, wie "Rote Rosen", "Claudia, das Mädchen von Kasse 1", "Fürst Pückler" und "Der blinde Fleck – Das Oktoberfestattentat". Darüber hinaus ist sie eine gefragte Sprecherin für Features, Audioguides und Hörspiele, las für den Hörverlag z. B. Cecelia Aherns "Für immer vielleicht" und Janet Evanovichs "Der Beste zum Kuss" sowie die Lucinda-Riley-Romane "Das Orchideenhaus", "Das Mädchen auf den Klippen", "Der Lavendelgarten", "Das italienische Mädchen", "Die Mitternachtsrose", "Der Engelsbaum" und "Helenas Geheimnis".

ZUR SPRECHERSEITE

Links

Weitere Bücher der Autorin