V-Wars

Die Vampirkriege

Ungekürzte Lesung mit David Nathan
(1)
Hörbuch Download
29,95 [D]* inkl. MwSt.
29,95 [A]* (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Sie sind mitten unter uns … und sie haben Hunger

Als der Hollywoodschauspieler Michael Fayne neben der brutal verstümmelten Leiche eines One-Night-Stands aufwacht, weiß er zwei Dinge noch nicht. Erstens: Die junge Frau wird nicht sein einziges Opfer bleiben. Und zweitens: Er ist Patient Zero und Träger eines Virus, der aus Menschen Vampire macht. Schon wenige Wochen später herrscht Bürgerkrieg. Zumindest sehen es die meisten so. Das Auftauchen der Vampire stellt die Polizei, die Gerichte und das Militär vor bislang ungeahnte Herausforderungen. Befindet sich die Menschheit in einem Ausrottungskrieg, oder ist eine friedliche Koexistenz mit den Vampiren möglich?


Aus dem Amerikanischen von Maike Hallmann, Birgit Herden
Originaltitel: V-Wars. A Chronicle of the Vampire Wars (IDW Publishing)
Originalverlag: S.Fischer
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 16h 57min
ISBN: 978-3-8371-4692-9
Erschienen am  02. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

grausam, mega spannend und abwechslungsreich

Von: Buchfeeling

04.12.2019

Erst mal kurz zum Verständnis: Diese Reihe ist aus verschiedenen Comics entstanden und dadurch mag ein zusammenhängendes Buch erst einmal verwirrend erscheinen. Die Kapitel springen in der Zeit hin und her, mal 3 Tage vor V-Wars, mal 3 Wochen, dann wieder 1 Tag. Allerdings klappte bei mir das „Reinfinden“ recht gut, durch die Kapitelüberschriften mit Zeitangaben und auch durch die bald geläufigen Orte. Man merkt dann schnell, an welchem Zeitstrang der Handlung man sich befindet… Die Story beginnt mit dem mittelmäßig erfolgreichen Schauspieler Michael Fayne, der in einem Coffee-Shop eine junge Frau „aufreißt“. Am nächsten Morgen wacht er allerdings neben ihrer zerstückelten Leiche auf! Er kann sich an nichts erinnern. An unterschiedlichen Orten und zu verschiedendsten Zeiten passieren nun echt heftige Dinge. Da gibt es zum Beispiel an der Grenze zu Mexico eine Motorrad-Gang, dessen Boss besessen ist von dem Drang, Vampire aufzuspüren und zu töten. Dabei steigert er sich immer mehr in seinen Verfolgungswahn hinein und kann bald nicht mehr zwischen Freund und Feind entscheiden… Dann Michael, der im Gefängnis von einem mysteriösen Fremden befragt wird, der hinter einem Spiegel verborgen bleibt, aber Michaels Geheimnis zu kennen scheint. Will er ihm helfen, ihn studieren oder macht er sich nur über ihn lustig? Auch die russisch-stämmigen Schwestern, die ganz unterschiedlich und für mich mega cool mit ihrem genetischen „Erbe“ umgehen, sind Klasse. Ebenfalls hervorragend fügt sich Moni in die Story, ein indianisch stämmiges Mädchen, das nach einer Vergewaltigung Zerstreuung in New York suchen soll und mit einem tödlichen Virus zurückkehrt.. Tödlich nicht für SIE!… und dann gleich noch eine weitere, böse Überraschung erhält.. ich fand sie genial! Und so lernt man an unterschiedlichen Orten die unterschiedlichsten Vampir-Gattungen mit ganz unterschiedlichen Fähigkeiten kennen. Die Storys sind immer eher eigenständige Geschichten. Es ist nicht so, dass am Ende alle Protagonisten aufeinander treffen. Aber das ist in Ordnung. Die einzelnen Schicksale sind total spannend. Die Story an sich ist eher blutig, böse und gewalttätig, doch auch total vielschichtig und spannend! Die Charaktere sehr gut ausgearbeitet und die unterschiedlichen Sets passen perfekt in die Geschichte. Und der Schluß ist grausig, stimmt nachdenklich und ist eher offen… Ich freue mich mega auf die Serie und hoffe, dass sie genau so umgesetzt wird und nicht weichgespült ist!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Jonathan Maberry

Jonathan Maberry hat „V-Wars“ zusammen mit Nancy Holder, Yvonne Navarro, James A. Moore, Gregory Frost, John Everson, Keith R. A. DeCandido und Scott Nicholson entwickelt. Für seine Romane, Kurzgeschichten, Sachbücher, Theaterstücke und Comics wurde er mehrfach mit dem Bram Stoker Award ausgezeichnet. Seine Bücher sind in über 20 Sprachen übersetzt worden.

Zur AUTORENSEITE

David Nathan, 1971 in Berlin geboren, begann bereits mit zehn Jahren erste Synchronrollen zu sprechen und agierte darüber hinaus in diversen Film- und Theaterrollen. Er ist Dialogbuchautor und -regisseur, und als deutsche Stimme von Hollywood-Größen wie Christian Bale, Johnny Depp oder Paul Walker in zahlreichen Kinofilmen zu hören. Mit seiner prägnanten, dunklen Stimme ist er einer der gefragtesten Hörbuchsprecher Deutschlands.

ZUR SPRECHERSEITE

Maike Hallmann

Maike Hallmann wurde 1979 in Hamburg geboren. Sie studierte Germanistik und begann nach ihrem Abschluss als freie Autorin in ihrer Geburtsstadt Hamburg zu arbeiten. Sie hat u. a. einen Jugendkrimi, diverse Kurzgeschichten und mehrere Shadowrun-Romane veröffentlicht, bevor sie mit Die Feen ihr erstes großes Fantasy-Epos schrieb. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihrem gemeinsamen Kind in Hamburg.

zum Übersetzer