VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Weihnachten mit Mama

Gekürzte Lesung mit Thomas Heinze

Kundenrezensionen (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download (gek.) ISBN: 978-3-8371-1664-9

Erschienen: 22.10.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch, eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Alle Jahre wieder: Terror unterm Tannenbaum

Weihnachten steht vor der Tür. Doch diesmal ist für Johannes Siebenschön alles anders. Seine Mutter hat beschlossen, dass sie zum Fest der Liebe alle ihre Lieben um sich haben will. Doch wenige Tage vor Heiligabend erreicht Johannes ein panischer Anruf seines Vaters: »Hilfe, deine Mutter dreht durch, du musst sofort kommen!« Der pflichtbewusste Sohn macht sich umgehend auf den Weg nach München und stolpert mitten hinein in die Krisen und Katastrophen von Mama Siebenschöns Festvorbereitungen ...

„Thomas Heinze (…) liest mit warmer, gemütlicher Stimme die Ich-Erzählung des Katastrophenweihnachtsfests aus der Sicht des Kleinverlegers Johannes.“

ekz.bibliotheksservice

Alex Thanner (Autor)

Alex Thanner ist nach jahrelanger Tätigkeit in verschiedenen deutschen Verlagshäusern heute freier Autor und Publizist. Er ist verheiratet und lebt in München.

„Thomas Heinze (…) liest mit warmer, gemütlicher Stimme die Ich-Erzählung des Katastrophenweihnachtsfests aus der Sicht des Kleinverlegers Johannes.“

ekz.bibliotheksservice

„Schauspieler Thomas Heinze liest das witzig-wunderbare Weihnachtshörbuch mit so viel Witz und Charme, dass man aus dem Lachen nicht mehr herauskommt.“

Natürlich Gesund

Originaltitel: Weihnachten mit Mama
Originalverlag: Blanvalet

Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: ca. 210 Minuten

ISBN: 978-3-8371-1664-9

€ 11,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 22.10.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Leichte Unterhaltung mit Weihnachtsflair

Von: Isa Datum: 07.10.2016

wwwbookwoman.blogspot.com

Dass Alex Thanner schreiben kann, steht außer Frage. Leider hat mich dieser Roman nicht in dem Sinne gefesselt, wie ich es mir gewünscht hätte. Vielleicht lag es daran, dass zur Adventszeit mehr Stimmung aufgekommen wäre? Die Charaktere bleiben m.E.n. zu blass und es ist auch kein Buch, das mit unglaublich witzigen Wendungen aufhält. Positiv ist der Schreibstil; die rund 288 Seiten hätte man hier und da vielleicht auch etwas einkürzen können. Nichtsdestotrotz ein Buch, das sich gut lesen lässt. Nachhaltig über die Story nachdenken tut man hier nicht, aber dafür gibt es sicher andere Schmöker. Dieses Buch unterhält und ist gute leichte Unterhaltung.

Der Klappentext hat mehr verspochen...

Von: Samy Datum: 24.04.2015

twoforbooks.blogspot.de/

Leider weiß ich nicht genau was ich sagen soll zu dem Buch. Der Titel und der Klappentext hat
mir viel versprochen aber leider hat das Buch meine Erwartungen nicht erfühlt.
Die Geschichte finde ich schön, Handlung ist auch toll aber die Umsetzung von der Geschichte
finde ich nicht so schön und es hat mir an vielen Stellen einiges gefehlt. Auch hatte ich Probleme
in der Geschichte drin zu bleiben, gefesselt hat mich die Geschichte also leider nicht.
Ich muss auch sagen das mir der Schreibstil vom Buch nicht gefällt. Langweilig, Trocken und
zum Einschlafen, das ist es was ich zum Schreibstil sagen kann und zum Rest vom Buch.
Ich glaube viel Positives kann ich nicht über das Buch sagen außer das mit das Cover gefällt und
der Klappentext mehr versprochen hat von der Geschichte.
Bestimmt hätte man eine schöne Weihnachtsgeschichte daraus machen können, doch leider ist
das mal voll in die Hose gegangen. Um es richtig aus zu drücken.
Was mir ein wenig auch an dem Buch gefallen hat ist das man schon etwas in die Weihnachtstimmung versetzt wird, das kann selbst ich als Weihnachtsmuffel nicht leugnen.
Das Buch bekommt von mir 2 Eulen wegen dem Cover, dem Klappentext und weil es mich
etwas in Weihnachtstimmung versetzt hat.

Voransicht