Wenn Männer sich verheben

Gekürzte Lesung, Lesung mit Musik mit Tilman Spengler
Hörbuch Download (gekürzt)
10,95 [D]* inkl. MwSt. (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein Mann in den "besten Jahren" beschreibt sein rückwärtiges Handicap: ein Lendenwirbelsyndrom. Die dadurch hervorgerufenen Schmerzen lassen ihn fast an der Welt und sich selbst verzweifeln. Zum Glück heißt der Mann jedoch Tilman Spengler und hat einen bissigen Humor. So dürfen wir ihn zum Orthopäden, zum Naturheiler, zur Bundeswehr und an andere extreme Orte begleiten. Tilman Spengler, Jahrgang 1947, Autor von "Der Maler in Peking" und "Lenins Hirn", liest selbst. Man hört, dass es ihm Spaß macht.

(Laufzeit: 1h 30)


Originaltitel: © 1996 Rowohlt Verlag, (P) Der Hörverlag 1997
Hörbuch Download (gekürzt), Laufzeit: 1h 30 min
ISBN: 978-3-8445-0177-3
Erschienen am  11. Februar 1998
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Tilman Spengler, 1947 in Oberhausen geboren, studierte Sinologie und war mehrere Jahre an dem Max-Planck-Institut für Sozialwissenschaften in Starnberg tätig. Neben seiner akademischen Tätigkeit publiziert er u.a. regelmäßig in der ZEIT, in GEO und der «Woche». Seit 1980 ist er Mitherausgeber des Kursbuchs. 1991 veröffentlichte er die Romanbiografie «Lenins Hirn», die in einundzwanzig Sprachen übersetzt wurde.

Tilman Spengler

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich