VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Das Lied von Eis und Feuer 01 Die Herren von Winterfell

Das Lied von Eis und Feuer (1)

Ungekürzte Lesung mit Reinhard Kuhnert

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 14,60 [A]* | CHF 18,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch MP3-CD ISBN: 978-3-8371-3568-8

Erschienen: 20.09.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback, eBook (epub), Hörbuch MP3-CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

DER WINTER NAHT
Der erste Teil der größten Fantasy-Saga unserer Zeit!

Die letzten Tage des Sommers sind gekommen. Eddard Stark, Herrscher im Norden des Reiches, weiß, dass der nächste Winter Jahrzehnte dauern wird. Als der engste Vertraute des Königs stirbt, folgt Eddard dem Ruf an den Königshof und wird dessen Nachfolger. Doch um den Schattenthron des schwachen Königs scharen sich Intriganten und feige Meuchler. Eddard sieht sich von mächtigen Feinden umzingelt, während seine vielköpfige Familie in alle Winde verstreut wird. Die Zukunft des Reiches steht auf dem Spiel ...

In der alten Übersetzung von Jörn Ingwersen. Facettenreich gelesen von Reinhard Kuhnert.

(4 mp3-CDs, Laufzeit: 19h 31)

Übersicht der Bücher und Trailer zur Fernsehserie "Game of Thrones" Zum Special

GEORGE R. R. MARTIN

Das Lied von Eis und Feuer

Die letzten Tage des Sommers sind gekommen. Eddard Stark, Herrscher im Norden des Reiches, weiß, dass der nächste Winter Jahrzehnte dauern wird. Als der engste Vertraute des Königs stirbt, folgt Eddard dem Ruf an den Königshof und wird dessen Nachfolger. Doch um den Schattenthron des schwachen Königs scharen sich Intriganten und feige Meuchler.

Sein Bestseller-Epos Das Lied von Eis und Feuer wurde unter Mitwirkung des Autors als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie Game of Thrones verfilmt.

Der Heckenritter von Westeros

Illustrierte Chronik zu "Das Lied von Eis und Feuer"

Wild Cards - 2. Generation

Traumlieder

Dass George R. R. Martin einer der erfolgreichsten Fantasy-Autoren aller Zeiten ist, steht außer Frage. Dass er noch viel mehr kann, beweist er in seinen Erzählbänden Traumlieder, deren Vielseitigkeit Fantasy- und Science-Fiction-Fans jeder Generation begeistern wird.

GAME OF THRONES

Weitere Bücher

Wild Cards - 1. Generation

Das offizielle Malbuch zu "Das Lied von Eis und Feuer"

Die Länder von Eis und Feuer

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

George R.R. Martin (Autor)

George Raymond Richard Martin wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos Das Lied von Eis und Feuer wurde als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie Game of Thrones verfilmt. George R.R. Martin wurde u. a. sechsmal der Hugo Award, zweimal der Nebula Award, dreimal der World Fantasy Award (u.a. für sein Lebenswerk und besondere Verdienste um die Fantasy) und dreimal der Locus Poll Award verliehen. 2013 errang er den ersten Platz beim Deutschen Phantastik Preis für den Besten Internationalen Roman. Er lebt heute mit seiner Frau in New Mexico.


Reinhard Kuhnert (Sprecher)

Reinhard Kuhnert, geboren in Berlin, ist neben seiner Arbeit als Schauspieler, Dramatiker, Regisseur und Liederdichter auch bekannt als Synchronsprecher von u.a. Peter Coyote, André Dussolier und David Strathairn. Für Random House Audio hat er George R. R. Martins Weltbestseller Das Lied von Eis und Feuer sowie für cbj audio Der Eisdrache ungekürzt eingelesen.

Aus dem Amerikanischen von Jörn Ingwersen
Originaltitel: A Game of Thrones, Pages 1-359 (Bantam Books, N.Y.)
Originalverlag: Blanvalet TB

Hörbuch MP3-CD, 4 CDs, Laufzeit: ca. 1171 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3568-8

€ 12,99 [D]* | € 14,60 [A]* | CHF 18,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 20.09.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Super Alternative zum grandiosen Buch

Von: Buchina Datum: 11.09.2017

buchzeit.blogspot.de

Kaum eine Romanreihe hat durch ihre Verfilmung so eine große Fangemeinde bekommen. Ich gehöre selbst zu denen, die durch die TV Serie zum Roman gekommen ist. Gerade muss ich auf die letzte Staffel warten, da passt es sehr gut, die gesamte Reihe nochmal von Grund auf Revue passieren zu lassen. Da passt das Hörbuch perfekt. Als Serienjunkie findet man sich beim Hörbuch sehr schnell zurecht. Die Geschichte ist sehr nah an der TV-Serie.
Viel zum Inhalt möchte ich gar nicht sagen. Game of Thrones ist einfach einer der besten Fantasyserien, die es zurzeit auf dem Markt gibt. Sie ist vielschichtig, überraschend und einfach spannend. Durch das Hörbuch konnte ich mich nochmal sehr gut auf die verschiedenen Verflechtungen der Geschichte konzentrieren.
Der Erzähler des Hörbuches macht seinen Job sehr gut, obwohl manchmal er es mit dem Verstellen seiner Stimme übertreibt. Vor allem Tyrions Stimme fand ich übertrieben und hat ihm dadurch einen Charakterzug gegeben, den ich nicht in ihm sehe. Aber im Großen und Ganzen passt der Erzähler gut zum Buch.
Ein Stern Abzug muss ich aber für das Hörbuch geben, denn es hat mich sehr gestört, dass fast alle Namen und Ortsbezeichnungen anders sind als in der TV-Serie. Denn bei allen wird die englische Bezeichnung verwendet und nicht wie in der Serie eine deutsche Übersetzung, z.B. Jon Snow statt Jon Schnee oder Kings Landing statt Königsmund. Dazu kommt, dass Namen auch anders betont werden z.B. Cersei. Das war sehr verwirrend für mich und hat mich beim Hören sehr gestört.
Dennoch habe ich es sehr genossen, nochmal intensiver in die Geschichte hineinzuhören. Gerade wenn man viel unterwegs ist oder nachts stundenlang sein Baby stillen muss, ist das Hörbuch eine großartige Alternative zum Buch. Ich habe schöne Stunden in Westeros verbracht und kann es kaum abwarten den nächsten Teil zu hören.

Spannend bis zur letzten Sekunde

Von: courtofnightreaders Datum: 06.09.2017

https://courtofnightreaders.wordpress.com

Inhalt:

Die letzten Tage des Sommers sind gekommen. Eddard Stark, Herrscher im Norden des Reiches, weiß, dass der nächste Winter Jahrzehnte dauern wird. Als der engste Vertraute des Königs stirbt, folgt Eddard dem Ruf an den Königshof und wird dessen Nachfolger. Doch um den Schattenthron des schwachen Königs scharen sich Intriganten und feige Meuchler. Eddard sieht sich von mächtigen Feinden umzingelt, während seine vielköpfige Familie in alle Winde verstreut wird. Die Zukunft des Reiches steht auf dem Spiel ...



Meinung:

Der Serie bin ich bereits vor Jahren verfallen und nun mussten auch endlich die Bücher her. Da mir schon von vorn herein klar war, dass ich sie lieben werde habe ich da auch nicht lange gezögert. Dennoch dachte ich mir, warum nicht mal was neues ausprobieren... also habe ich mich für die Hörbuchfassung entschieden, die mir die Verlagsgruppe Random House freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

Der erste Teil der weltbekannten Game of Thrones -Reihe war mein erstes Hörbuch. Ich muss zugeben, dass ich zunächst etwas skeptisch war, da ich wirklich Angst hatte, zwischendurch gelangweilt zu werden, denn man nun mal wirklich nichts anderes macht als hinhören und lauschen.

Ich wurde jedoch schnell vom Gegenteil überzeugt und bin mir sicher es war die richtige Entscheidung mit »Das Lied von Eis und Feuer« in das Hörbuchbuisness einzusteigen.

Schon nach dem Prolog, welcher unglaublich spannend von Reinhard Kühner vorgetragen wurde, war ich Feuer und Flamme für die mir bereits bekannte Geschichte. Man merkt, dass die grobe Storyline der Serie auf der Buchvorlage von George R. R. Martin basiert, jedoch das Buch immer wieder neues liefert und man so auch auf geschichtlicher und politischer Ebene mehr über die fiktive Welt erfährt.

Jedoch denke ich, genau wie bei der eigentlichen Serie, dass es unglaublich schwer ist, in die Handlung hineinzufinden, da man ständig einen Wechsel der Perspektive hat und dadurch sehr viele Handlungsstränge gleichzeitig erzählt werden, in welchen jeweils tausende Namen fallen. Deshalb glaube ich, für jeden, der frisch in die Geschichte einsteigen möchte und weder die Serie kennt, noch den ersten Band selbst bereits gelesen hat, sollte lieber zur Paperback-Version greifen, da es sehr schnell, sehr verwirrend sein kann.

Ich jedoch als kleiner Game of Thrones -Fan, kann nur sagen, dass mich das Hörbuch wirklich begeistert hat, und ich definitiv die Reihe weiter verfolgen werde um meine Wartezeit bis zur finalen 8. Staffel im Jahr 2019 wenigstens etwas zu verkürzen.

5/5

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors