Hörbuch MP3-CD
14,99 [D]* inkl. MwSt.
16,90 [A]* | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein Kleid kann dein Leben verändern

Anascha ist ein wunderschönes rotes Kleid aus feiner Seide. Sie hängt an einem Filmset in der Garderobe und wartet voller Spannung auf ihren Auftritt. Sie ist froh, dass sie in guter Gesellschaft ist: Da gibt es Eric, den alten Mantel, der bald ihr engster Vertrauter wird, ein liebenswertes Nachthemdchen, das immer vom Bügel stürzt, oder Lulu, das charmante Revuekleid aus Las Vegas. Nur gut, dass sie alle zusammenhalten, denn es steht ihnen so manches Abenteuer bevor. Und vielleicht gelingt es Anascha am Ende sogar, sich ihren großen Traum zu erfüllen – einen Menschen zu haben, der sie wirklich liebt, für immer ...

Gelesen von Guido Maria Kretschmer sowie Katharina, Anna und Nellie Thalbach.

In edler Ausstattung: seidig-schimmerndes Media Book sowie ausführliches Booklet mit Zeichnungen und Skizzen von Guido Maria Kretschmer. Ein Muss für jeden Fan!

(1 mp3-CD, Laufzeit: 5h 3)


Originalverlag: Goldmann HC
Hörbuch MP3-CD, 1 CD, Laufzeit: 5h 3 min
ISBN: 978-3-8445-2881-7
Erschienen am  12. März 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Herzige Geschichte über Anders sein und Freundschaft

Von: Fantasie und Träumerei

15.06.2018

Guido Maria Kretschmar ist für mich einer der sympathischsten Persönlichkeiten der Öffentlichkeit. Seine Sendung "Shopping Queen" schaue ich (leider) nicht allzu oft, aber sie ist seit Jahren im Programm eines deutschen Privatsenders, was davon zeugt, dass sie sehr beliebt ist und immer noch fleißig angeschaut wird. Ich glaube, dass Guido himself einer der Gründe dafür ist. Seine Aufrichtigkeit, seine Authentizität und vor allem seine Menschlichkeit, mit der er sich für jede Teilnehmerin das passende Outfit wünscht. Einer meiner liebsten Sätze von ihm ist "Das tut nichts für dich" (das Kleidungsstück), weil es zeigt wie sehr er sich wünscht, dass Mode uns noch schöner macht, uns verzaubert und zu einem guten Gefühl verhilft. Genau diesen Wunsch baut er auch in seinen ersten Roman ein, in dem Anascha, ein wunderschönes rotes Seidenkleid die Hauptrolle spielt. Anascha wünscht sich nichts so sehr wie geliebt zu werden und einen Menschen zu finden, mit dem sie glücklich werden kann. Sie landet im Kostümabteil eines Filmsets und hört dort nicht nur die Geschichten der anderen Kleidungsstücke, die aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt kommen, sondern bekommt auch live das Leben einiger Menschen mit. Einer Diva, die Angst vorm älter werden hat, einem sympathischen Filmsternchen, das sich ebenfalls danach sehnt geliebt zu werden, einer zu ehrgeizigen jungen Frau und vieles mehr. Auf ihrem Weg von der Schneiderei in den Kleiderschrank macht sie Bekanntschaft mit Wünschen, Hoffnungen und Träumen, mit Sehnsüchten und Ängsten. So sympathisch und menschlich wie Guido Maria Kretschmar während seiner Fernsehauftritte wirkt, ist auch seine Geschichte. Sie erzählt von einem liebevollen Miteinander und wärmt das Herz. Kleiner Kritikpunkt könnte Spannung sein. Die fehlt hier gänzlich, wenn man sie denn sucht. Allerdings ist der Roman auch nicht darauf ausgelegt. Gesprochen wird der Roman nicht nur von Guido, sondern auch von den Frauen der Familie Thalbach - drei Generationen geballte Schauspielpowerfrauen. Mit ihrer Fähigkeit sich in die unterschiedlichsten Charaktere und Dialekte einzufinden, geben sie dem Roman ganz viel Wärme und Lebendigkeit. Guido Maria Kretschmar steht ihnen jedoch in nichts nach und begeistert mit seinem Talent in andere Rollen zu schlüpfen.

Lesen Sie weiter

Charmante Geschichte, die Spaß macht

Von: Hörbuch Junkies aus Bergen

17.03.2018

Ein Kleid kann dein Leben verändern Anascha ist ein wunderschönes rotes Kleid aus feiner Seide. Sie hängt an einem Filmset in der Garderobe und wartet voller Spannung auf ihren Auftritt. Sie ist froh, dass sie in guter Gesellschaft ist: Da gibt es Eric, den alten Mantel, der bald ihr engster Vertrauter wird, ein liebenswertes Nachthemdchen, das immer vom Bügel stürzt, oder Lulu, das charmante Revuekleid aus Las Vegas. Nur gut, dass sie alle zusammenhalten, denn es steht ihnen so manches Abenteuer bevor. Und vielleicht gelingt es Anascha am Ende sogar, sich ihren großen Traum zu erfüllen – einen Menschen zu haben, der sie wirklich liebt, für immer … In seinem Roman erzählt Guido Maria Kretschmer die Geschichte des hübschen roten Seidenkleidchens Anascha, das wie alle Kleidungsstücke eine Seele hat. Anascha und die anderen Kleidungsstücke an einem Filmset erleben eine turbulente Geschichte, bei der jedes Kleidungsstück eine eigene Persönlichkeit mit Stimmungen, Dialekten und Eigenheiten hat. Die Stimmen der Kleider können jedoch nur „Stofflinge“ hören, Menschen mit einer besonderen Gabe. Man nimmt Kretschmer sofort ab, dass auch er ein „Stoffling“ ist, so gefühlvoll und phantasiereich erzählt er die Geschichte, in jeder Szene ist ihm seine Affinität zu Textilem anzuhören. Die Geschichte ist leicht und locker und lebt besonders von Kretschmers Stimme und Erzählweise, die den Fans ans Herz gewachsen ist. Aber auch die Stimmen von Katharina, Anna und Nellie Thalbach sind großartig, sie verleihen den Kleidern Stimme und das mit ihrer einzigartigen Art, die einfach brillant und erfrischend ist. Das Cover zeigt Anascha als Entwurf an einer gesichtslosen Figur, die wie einer von Kretschmers Entwürfen aussieht. Darüber steht der ebenfalls rote Titel auf einem feinen Cover aus strukturiertem perlmuttfarbenen Material. Zu haben ist die MP3-CD in einem exclusiven Digipac, das im Inneren Informationen zu Autor und Sprechern, Entwürfe aller beteiligter Kleidungsstücke und ein Who-is-who der Charaktere enthält. Fazit Charmante Geschichte, die Spaß macht und besonders von den großartigen Sprechern mit Leben erfüllt wird. Vier von fünf Punkten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Guido Maria Kretschmer gehört zu den renommiertesten deutschen Modedesignern. Seit 2012 begeistert er ein Millionenpublikum in diversen TV-Sendungen, allen voran dem Kultformat "Shopping Queen". Er wurde ausgezeichnet u.a. mit der »Goldenen Kamera«, dem »Deutschen Fernsehpreis« und dem österreichischen Film- und Fernsehpreis »Romy«. Aber auch als Autor war GMK höchst erfolgreich: Seine beiden Stilratgeber standen monatelang auf den obersten Rängen der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Zur AUTORENSEITE

Katharina Thalbach

Katharina Thalbach stand schon als vierjährige auf der Bühne. Sie feierte frühe Erfolge am Berliner Ensemble und der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Katharina Thalbach ist eine Ausnahmeerscheinung: Sie spielte große Rollen in Filmen wie "Die Blechtrommel", "Sonnenallee", Doris Dörries "Paradies" oder Thomas Braschs "Engel aus Eisen". Sie prägte die Bühne in Theaterstücken wie "Käthchen von Heilbronn" (Schauspielern des Jahres 1980), "Hamlet" (Ophelia) oder "Mutter Courage". Sie trat als Regisseurin hervor, u.a. mit "Don Juan", "Wie es euch gefällt", "Der Hauptmann von Köpenick" oder Opern wie "Salome", "Jenufa" und 2008 "Rotter", nach einem Bühnenstück von Thomas Brasch. Ihre einzigartige Stimme, ihr Rollenverständnis, ihr Sinn für Regie machen sie zu einer Hörbuchsprecherin ganz eigener Klasse.

ZUR SPRECHERSEITE

Anna Thalbach

Anna Thalbach, geboren 1973, lebt und arbeitet in Berlin. 2008 erhielt sie den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin und gehört zu den gefragtesten Hörbuchsprecherinnen Deutschlands. Für Random House Audio liest sie beide Romane von Katherine Webb.

ZUR SPRECHERSEITE

Nellie Thalbach

Nellie Thalbach, geboren 1995 in Berlin, ist die Tochter der Schauspielerin Anna Thalbach, sowie die Enkelin der Schauspielerin Katharina Thalbach. Sie selbst ist, der Familientradition folgend, ebenfalls Schauspielerin. Seit 2011 spielt sie regelmäßig an der Komödie am Kurfürstendamm und war auch schon im Deutschen Theater Berlin zu sehen. Auch in TV und Kino spielte sie bereits mehrere Rollen.

ZUR SPRECHERSEITE

Videos

Weitere Hörbücher des Autors