Der Untergang der Könige

Drachengesänge 1

Hörbuch MP3-CD (gekürzt)NEU
25,00 [D]* inkl. MwSt.
28,10 [A]* | CHF 35,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Keiner kann gegen das eigene Schicksal gewinnen.

„Erzähl mir eine Geschichte.“ Das Ungeheuer, das ihn bewachte, machte es sich vor Kihrins Kerkerzelle bequem. „Was ist das?“, fragte er. „Ein magischer Stein.“ „Und was kann er?“ „Er hört zu.“

Und der Junge aus den Elendsvierteln von Quur erzählt. Er erzählt von seinem Leben als Dieb, von seinem blinden Vater und davon, wie ihn ein Prinz für seinen verloren geglaubten Sohn hielt. Er erzählt wie er am Sklavenmarkt verkauft wurde und warum er jetzt in einer düsteren Gefängniszelle sitzt, bewacht von einem Ungeheuer, das zum Plaudern aufgelegt ist. Vielleicht gehört Kihrin ja gar nicht zu den Helden, von denen die alten Lieder erzählen. Vielleicht ist er auch nicht dazu bestimmt, die Welt zu retten…, sondern sie zu vernichten.

(3 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 21h 41)


Aus dem Amerikanischen von Urban Hofstetter, Michael Pfingstl
Originaltitel: The Ruin of Kings (A Chorus of Dragons 1), (Tor, New York)
Originalverlag: Klett-Cotta
Hörbuch MP3-CD (gekürzt), 3 CDs, Laufzeit: ca. 21h 41 min
ISBN: 978-3-8371-4870-1
Erschienen am  30. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Drachengesänge

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Jenn Lyons

Jenn Lyons lebt mit ihrem Mann und drei Katzen in Atlanta im Bundesstaat Georgia. Tagsüber entwickelt sie Videospiele, um sich abends und nachts ihrer Leidenschaft dem Schreiben und Erfinden von Welten hinzugeben.

Zur AUTORENSEITE

Richard Barenberg studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Anschließend führten ihn Engagements u.a. ans Nationaltheater Weimar, Maxim Gorki Theater Berlin, Theater Oberhausen, Volkstheater Rostock und die Komödie am Ku‘damm. Er ist zudem ein gefragter Hörbuchsprecher.

Ann Vielhaben, geboren 1975 in Hamburg, studierte Schauspiel und spielte an verschiedenen deutschen Theatern, bevor sie sich als Synchron- und Hörbuchsprecherin einen Namen machte. Sie ist u. a. die Synchronstimme von Deborah Ann Woll (bekannt aus der Serie „True Blood“ und aus dem Marvel-Universum „Daredevil“, „Punisher“, „Crime”). Mit ihrer warmen und atmosphärischen Art zu lesen, erweckt sie v. a. Fantasyhörbücher zum Leben.

Reinhard Kuhnert, geboren in Berlin, ist neben seiner Arbeit als Schauspieler, Dramatiker, Regisseur und Liederdichter auch bekannt als Synchronsprecher von u.a. Peter Coyote, André Dussolier und David Strathairn. Für Random House Audio hat er George R. R. Martins Weltbestseller Das Lied von Eis und Feuer sowie für cbj audio Der Eisdrache ungekürzt eingelesen.

Richard Barenberg
© Privat
Reinhard Kuhnert
Ann Vielhaben