Der dunkle Wald

Hörbuch MP3-CD
16,99 [D]* inkl. MwSt.
19,10 [A]* | CHF 23,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Invasion

Der erste Kontakt mit einer außerirdischen Spezies hat die Menschheit in eine Krise gestürzt, denn die fremde Zivilisation hat sich Zugang zu jeglicher menschlicher Informationstechnologie verschafft. Der einzige Informationsspeicher, der noch vor den Aliens geschützt ist, ist das menschliche Gehirn, weshalb das Wallfacer- Projekt ins Leben gerufen wird: Vier Wissenschaftler sollen die ultimative Verteidigungsstrategie gegen die Aliens ausarbeiten – doch können sie einander trauen?

Mark Bremer zieht den Hörer hinein in Lius gewaltiges Epos.

(3 MP3-CDs, Laufzeit: ca. 21h 55)


Aus dem Chinesischen von Karin Betz
Originaltitel: 三部曲 《黑暗森林》(The Three Body Problem Book 2 - Heian Shenlin)
Originalverlag: Heyne TB
Hörbuch MP3-CD, 3 CDs, Laufzeit: ca. 21h 55 min
ISBN: 978-3-8371-4195-5
Erschienen am  12. März 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Zum Adventskalender

Die Trisolaris-Trilogie

Leserstimmen

Hat mich leider ein bisschen enttäuscht

Von: Bücherregen

04.12.2018

Meine Meinung: Bereits den ersten Teil durfte ich als Hörspiel hören und war begeistert. Deshalb war sofort klar, dass ich auch Teil eins hören wollen würde. Die Zusage habe ich relativ schnell bekommen und hab mich auch sehr gefreut. Warum das Hörbuch mich leider nicht so begeistern konnte wie Teil 1 erfahrt ihr jetzt: Sprecher: Der Sprecher hat sich wirklich bemüht die Geschichte spannend einzusprechen. An vielen Punkten hat er Spannung aufgebaut und auch die verschiedenen Personen hat er gut differenziert. Man hat wirklich alles gut verstanden und auch die Geschwindigkeit war angenehm. Der Stil: Der Stil war wieder sehr wissenschaftlich und so wenig mich das in Teil 1 auch gestört hat, so hat es mich diesmal doch irgendwie gestört. In diesem Teil der Reihe geht es noch wissenschaftlicher zu und irgendwann hatte ich mich einfach ein bisschen erschlagen gefühlt bei so vielen Begriffen. Ansonsten war der Stil wieder eher nüchtern und sachlich aber passend zur Geschichte. Die Charaktere: Die Charaktere waren für mich eher langweilig. Ich hatte das Gefühl, dass bis auf die Wandschauer alle Charaktere irgendwie nur schwarz oder nur weiß waren. Und selbst die Wandschauer konnten mich nicht wirklich überraschen. Einzig und allein Luo Ji konnte ich das eine oder andere Mal nicht einschätzen. Die Geschichte: Spoilern werde ich nicht, allerdings fand ich die Geschichte diesmal wirklich langatmig. Im letzten Drittel etwa kommen ständig Stellen vor, die sich anhören, als wäre die Geschichte zu Ende aber es geht immer weiter und weiter und weiter. Dabei verliert die Story leider auch immer mehr an Spannung und irgendwann hatte ich das Gefühl es würde nicht wirklich zu einem Ende finden. Die eigentliche Story hatte wirklich Potential und mitten in der Geschichte hatte ich auch das Gefühl, es könnte spannend werden, doch leider wurde ich enttäuscht und es konnte mich nicht überzeugen. Gerade am Ende war die Geschichte für mich einfach künstlich in die Länge gezogen. Hätte ich das Buch gelesen und nicht gehört, hätte ich es sehr wahrscheinlich abgebrochen. Empfehlung: Ich würde das Hörbuch nicht unbedingt empfehlen, denn es zieht sich teilweise wie Kaugummi. Mein Fazit: Leider viel verschenktes Potential.

Lesen Sie weiter

schöne Fortsetzung

Von: Yanthara

15.10.2018

Leider ist der zweite Teil der Trilogie kein Hörspiel mehr, sondern 'nur' ein Hörbuch. Ich mochte den ersten Teil sehr gern - war jetzt aber von der Umsetzung des zweiten nicht enttäuscht. Es ist eine ungekürzte Lesung, welche knapp 22 Stunden geht. Wodurch es leider unmöglich ist alles auf einen Rutsch zu hören, auch wenn es sehr spannend ist. Es sind 3 mp3-CDs. Gelesen wird von Mark Bremer. Ich finde er liest sehr gut und es macht sehr viel Spaß ihm zuzuhören, er trifft die Atmosphäre sehr gut, aber auch die Charakter und er betont auch alles sehr gut. Mir hat es gefallen, dass die Geschichte weitergeht um Tri Solaris und ich wurde mit der Fortsetzung nicht enttäuscht. Ich bin zwar sonst nicht so für Sci-Fi, aber die Geschichte hat mich in ihren Bann gezogen. Die Welt ist sehr gut beschrieben und auch sehr durchdacht. Es macht Spaß in die Welt einzutauchen und mehr von ihr zu erfahren. Aber auch die Charaktere sind sehr gut beschrieben und handeln auch sehr nachvollziehbar. Ich finde es auch spannend zu hören, wie physikalische Dinge erklärt werden und man davon aber nicht genervt ist, sonst quasi nebenbei noch einiges dazu lernt. Ich bin echt begeistert von dem Autor und dieser Trilogie! Ich kann die Fortsetzung kaum erwarten! Für die Reihe sollte man sich auf jeden Fall Zeit nehmen, es sind so viele Details und alles in der Geschichte, das man wirklich genau zu hören/lesen muss, damit man nichts versäumt.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Cixin Liu ist einer der erfolgreichsten chinesischen Science-Fiction-Autoren. Er hat lange Zeit als Ingenieur in einem Kraftwerk gearbeitet, bevor er sich ganz seiner Schriftstellerkarriere widmen konnte. Seine Romane und Erzählungen wurden bereits viele Male mit dem Galaxy Award prämiert. Cixin Lius Roman Die drei Sonnen wurde 2015 als erster chinesischer Roman überhaupt mit dem Hugo Award ausgezeichnet und wird international als ein Meilenstein der Science-Fiction gefeiert.

Zur AUTORENSEITE

Mark Bremer

Mark Bremer wurde 1969 geboren, absolvierte eine mehrjährige Sprecherausbildung und besuchte das Bühnenstudio der darstellenden Künste in Hamburg. Er arbeitet als Schauspieler, Sprecher und Redakteur bei Film, Funk und Fernsehen. Seine Stimme ist Krimi-Fans nicht nur aus der 2004 bis 2011 produzierten Serie „Peter Lundt: Der blinde Detektiv“ bekannt, sondern auch dem Publikum von ARTE, ZDF und NDR. Mark Bremer begeisterte seine Fans bereits mit seiner Lesung von Cixin Lius Eposauftakt "Die drei Sonnen".

ZUR SPRECHERSEITE

Weitere Hörbücher des Autors