Die Rosenzüchterin

Gekürzte Lesung mit Gabriele Blum
(6)
Hörbuch MP3-CD (gekürzt)
15,00 [D]* inkl. MwSt.
15,50 [A]* | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Charlotte Links Klassiker jetzt neu: stimmungsvoll gelesen von Gabriele Blum

Franca Palmer ist am Ende: In ihrer Ehe kriselt es und der Alltag überfordert sie. Sie flüchtet auf die Kanalinsel Guernsey, wo sie sich in einem alten Rosenzüchterhaus einmietet. Bald entwickelt sich zwischen ihr und der Gastgeberin Beatrice eine distanzierte Freundschaft. Die ältere Frau lebt auf dem Anwesen mit Helene Feldmann zusammen, der sie Hass und Abneigung entgegenbringt. Die Gründe dafür bleiben für Franca zunächst im Verborgenen. Und eines Tages, es ist der 1. Mai, gibt es eine Tote in Le Variouf ...


Originaltitel: Die Rosenzüchterin (Blanvalet, München 2000)
Originalverlag: Blanvalet
Hörbuch MP3-CD (gekürzt), 3 CDs, Laufzeit: ca. 18h 21min
ISBN: 978-3-8371-5012-4
Erschienen am  18. Mai 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Kanalinseln, Großbritannien

Leserstimmen

Macht Lust auf die Insel Guernsey ...

Von: Isabel (engi)

22.07.2020

Die Geschichte der drei Frauen, Franca, Beatrice und Helene wird durch Zufall miteinander verknüpft. Oder ist es Schicksal, dass Franca bei ihrem Besuch auf der Insel Guernsey kein Hotelzimmer hat? Naja, Besuch ist ja ohnehin das falsche Wort. Franca spielt den Geldkurier für ihren unausstehlichen Ehemann. So trifft sie auf Guernsey dann auf Alan, den Sohn von Beatrice, der sie – inzwischen vollkommen durcheinander - in das Haus seiner Mutter bringt. Schnell entwickelt sich eine Art freundschaftlicher Beziehung zwischen den drei Frauen, die Franca dann Wochen später wieder auf die Insel verschlägt. Diesmal um zu verweilen und die Geschichte der deutschen Helene und der etwas jüngeren einheimischen Beatrice zu erfahren … Soweit so gut. Sehr angenehm vorgetragen wurde dieses Hörbuch von Gabriele Blum, die der Geschichte mit ihrer Stimme Leben einhaucht. So taucht man als Hörer immer tiefer in den Roman ein. Wird zurückgeführt auf die Insel zu Zeiten der deutschen Besatzung, die den Einwohnern selbst das Leben sehr schwer und mühselig gestaltete. Schön beschrieben wird auch die Insel selbst. So schön sogar, dass ich einen Urlaub dort für die nähere Zukunft in Betracht ziehe. Dennoch habe ich mir etwas mehr Spannung versprochen. Spannung, wie ich sie eigentlich von Charlotte Link gewohnt bin. Erst recht spät im Buch geschieht schließlich noch ein Mord, dessen Aufklärung sich in meinen Augen ein wenig unspektakulär darstellt. Alles in allem habe ich mich aber trotzdem gut unterhalten und vergebe dafür 3,5 von 5 möglichen Sternen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch „Die Betrogene”, „Die Entscheidung” und „Die Suche” eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang über 30 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Charlotte Link lebt in der Nähe von Frankfurt/Main.

Zur AUTORENSEITE

Gabriele Blum, 1954 geboren, absolvierte ihre Schauspiel- und Regieausbildung am Mozarteum Salzburg. Sie ist Mitbegründerin der Bremer Shakespeare Company sowie des Theater aus Bremen/TAB. Neben ihrer Arbeit am Theater ist sie auch als Hörbuchsprecherin, TV-Coach und Dozentin für Schauspiel tätig.

ZUR SPRECHERSEITE

Events

05. Nov. 2020

Lesung und Livestream mit Charlotte Link im Rahmen des Krimifestivals Hamburg

20:00 Uhr | Hamburg | Lesungen
Charlotte Link
Ohne Schuld

14. Nov. 2020

Lesung und Livestream mit Charlotte Link im Rahmen der Münchner Bücherschau

18:00 Uhr | München | Lesungen
Charlotte Link
Ohne Schuld

14. Nov. 2020

Lesung und Livestream mit Charlotte Link im Rahmen der Münchner Bücherschau

20:30 Uhr | München | Lesungen
Charlotte Link
Ohne Schuld

24. Nov. 2020

Lesung mit Charlotte Link im Rahmen des Erfurter Krimifestivals

19:30 Uhr | Erfurt | Lesungen
Charlotte Link
Ohne Schuld

27. Nov. 2020

Lesung mit Charlotte Link

20:00 Uhr | Offenburg | Lesungen
Charlotte Link
Ohne Schuld

Weitere Hörbücher der Autorin