Die Wahrheit und andere Lügen

Ungekürzte Lesung mit Axel Milberg
Hörbuch MP3-CD
9,99 [D]* inkl. MwSt.
11,20 [A]* | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

"Geschichtenerzählen ist Hypnose, Geiselnahme, Folter." Sascha Arango

Henry Hayden ist ein berühmter Schriftsteller. Zumindest glauben das alle. Denn in Wahrheit hat seine unscheinbare Ehefrau sämtliche seiner Bestseller verfasst. Da eröffnet ihm seine Geliebte, dass sie ein Kind von ihm erwartet. Er müsste nun seiner Frau von diesem Fehltritt berichten, aber das würde seine gesamte Existenz gefährden: Wäre es deshalb nicht einfacher, seine Geliebte aus dem Weg zu räumen? Doch bei der Umsetzung dieses Plans passiert Henry ein fatales Missgeschick ...

(1 mp3-CD, Laufzeit: 8h 6)

"Axel Milberg liest mit herrlich subversiver Stimme."

Münchner Merkur (14. August 2014)

Originalverlag: C. Bertelsmann
Hörbuch MP3-CD, 1 CD, Laufzeit: 8h 6 min
ISBN: 978-3-8445-1434-6
Erschienen am  24. Februar 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Ein Hörgenuss

Von: Regi Lang

11.12.2018

Sascha Arango- noch nie, gehört dachte ich. Axel Milberg- ein toller Schauspieler. Wenn er ein Hörbuch liest, dann muss es gut sein. Und es war gut, der Inhalt, die Schreibweise und vor allem die Art, es zu lesen bzw. zu sprechen- einfach wunderbar. Die Spannung lässt nicht nach, bis zum Schluss. Eine sehr gute Geschichte- von Lügen,einer Scheinwelt, von Protagonisten, die normal scheinen, aber es doch nicht sind. Raffiniert und spannend erzählt. Sehr Empfehlenswert.

Lesen Sie weiter

Die Wahrheit und andere Lügen

Von: Heidi

14.01.2016

Zum Inhalt Henry Hayden ist ein Bestseller-Autor. Was die allermeisten auch glauben . Denn in Wahrheit schreibt seine Frau die Bücher. Diese legt allerdings keinen Wert darauf mit ihrem Können berühmt zu werden oder das irgendwer erfährt das sie der schreibende und kreative Kopf hinter den Büchern ist . Alles läuft genau bis zu dem Zeitpunkt für Henry bestens bis seine Geliebte ihm gesteht das sie ein Kind von ihm erwartet und er , weil er sein Leben vereinfachen will statt seiner Geliebten aus versehen seine Ehefrau aus dem Weg räumt . Denn ohne selbige wäre doch alles viel einfacher .Und mit dem Tod der Ehefrau nimmt die Handlung erst richtig fahrt auf . Was er nicht wirklich bedacht hat , das er jetzt mehr Probleme wie gedacht hat , denn er ist kein Autor und kann nicht schreiben . Und dann ist da noch die Sache mit der Wahrheit und den Lügen . Denn wer so viel lügt muss mit der Wahrheit sparsam umgehen ;) Mein Fazit : Ich bin immer noch völlig geplättet von der Stimme des Axel Milberg und der Art und Weise wie er das Hörbuch vorgelesen hat. Ich würde sie als eine tolle Unterhaltung mit Suchtfaktor beschreiben . Bei nur jeder erdenklichen Gelegenheit lief der CD Player . Da kann man sich ohne weiteres vorstellen das die 8 Stunden viel zu schnell rum waren . Hier würde ich mir eine Fortsetzung wünschen . Dieses Außergewöhnliche und spannende Buch bekommt von mir 5 ***** und eine echte Kaufempfehlung . Für Krimi-Liebhaber eine tolles Geschenk

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Sascha Arango, geboren 1959 in Berlin, ist einer der renommiertesten deutschen Drehbuchautoren. Er wurde mehrfach ausgezeichnet, u. a. zweimal mit dem Grimme-Preis. Die "Tatorte" aus seiner Feder gehören zu den Fernsehereignissen des Jahres. Er lebt in der Nähe von Potsdam.

Zur AUTORENSEITE

Axel Milberg

Axel Milberg war bis 1997 Mitglied des Ensembles der Münchner Kammerspiele und arbeitete mit Regisseuren wie Dieter Dorn, Thomas Langhoff oder Peter Zadek. Mitte der 90er-Jahre wandte sich der wandelbare Schauspieler verstärkt Film und Fernsehen zu. Seither war er in zahlreichen erfolgreichen Produktionen zu sehen, z. B. in "Jahrestage" (2000), "The International" (2009), "Ludwig II." (2012), "Hannah Arendt" (2012) oder "Feuchtgebiete" (2013). Seit 2003 ist Axel Milberg außerdem in seiner Heimatstadt Kiel als "Tatort"-Kommissar Klaus Borowski auf Verbrecherjagd.

ZUR SPRECHERSEITE