VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

INTRIGO

Auswahl, Gekürzte Lesung mit Dietmar Bär

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 14,60 [A]* | CHF 18,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch MP3-CD (gek.) ISBN: 978-3-8445-2964-7

DEMNÄCHST
Erscheint: 11.06.2018

E-Mail bei Erscheinen

Weitere Ausgaben: Paperback, eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Håkan Nessers große Kino-Trilogie

»In Liebe Agnes«: Agnes und Henny sind alte Schulfreundinnen, die sich seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen haben. Auf der Beerdigung von Agnes' Mann treffen sie sich wieder. Zögerlich beginnen sie sich erneut anzunähern, schreiben sich Briefe, vertrauen sich Geheimnisse an. Doch eine von beiden spielt falsch...

»Die Wildorchidee aus Samaria«: Ein Sprachlehrer in besten Verhälntissen erhält die handgeschriebene Notiz einer Frau, die eigentlich seit dreißig Jahren tot ist. Darin bittet sie ihn, dorthin zurückzukommen, wo alles begann - in seine alte Heimatstadt ...

»Tod eines Autors«: Ein verwitweter Übersetzer bekommt einen seltsamen Verlagsauftrag. Er soll das letzte Manuskript des toten Autors Germund Rein übersetzen, und zwar so schnell wie möglich. Rein hat es so in einem mysteriösen Abschiedsbrief verfügt. Aber ist er wirklich tot?

Gelesen von Dietmar Bär.

(1 mp3-CD; Laufzeit: ca. 10h 50)

Håkan Nesser (Autor)

Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der beliebtesten Schriftsteller Schwedens. Für seine Kriminalromane erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in über zwanzig Sprachen übersetzt und mehrmals erfolgreich verfilmt worden. Håkan Nesser lebt abwechselnd in Stockholm und auf Gotland.


Dietmar Bär (Sprecher)

Dietmar Bär, 1961 geboren, entdeckte sein Interesse für die Schauspielerei bereits in der Schule und ging nach dem Abitur zur Ausbildung an die Westfälische Schauspielschule Bochum. Ab Mitte der 80er Jahre war er zunehmend in Fernsehrollen zu sehen, blieb dem Theater jedoch stets treu. Als Partner von Willy Millowitsch stand er in den Klefisch-Krimis des WDR vor der Kamera, von 1990 bis 1992 ermittelte er in der Vorabendserie "Blank Meier Jensen". Als Kommissar Freddy Schenk ist er seit 1997 im Kölner "Tatort" in über 70 Fällen im Einsatz und wurde 2000 gemeinsam mit Klaus J. Behrendt mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. 2012 wurde Dietmar Bär mit der Goldenen Kamera von HÖRZU als Bester deutscher Schauspieler geehrt. Im Hörbuch gilt Dietmar Bär seit Jahren als die Stimme von Håkan Nesser, so las er u. a. "Am Abend des Mordes" und "Himmel über London".


Gabriele Haefs (Übersetzerin)

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Håkan Nesser und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit Dagmar Mißfeldt und Christel Hildebrandt hat sie schon mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

25.11.2017 | 17:00 Uhr | Reutlingen

Signierstunde
Eintritt frei

Weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Osiandersche Buchhandlung GmbH
Wilhelmstraße 64
72764 Reutlingen

Tel. 07121/9366-0, reutlingen@osiander.de

26.11.2017 | 16:00 Uhr | Schwäbisch Hall

Lesung im Rahmen der Tübinger Poetik-Dozentur

Moderation: Britta Puce (btb Verlag)
Deutsche Stimme: Max Urlacher

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kunsthalle Würth
Lange Str. 35
74523 Schwäbisch Hall

27.11.2017 | 20:00 Uhr | Tübingen

Lesung im Rahmen der Tübinger Poetikdozentur

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Universität Tübingen, Audimax
Geschwister-Scholl-Platz
72074 Tübingen

28.11.2017 | 20:00 Uhr | Tübingen

Lesung im Rahmen der Tübinger Poetikdozentur

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Universität Tübingen, Audimax
Geschwister-Scholl-Platz
72074 Tübingen

29.11.2017 | 10:30 Uhr | Tübingen

Signierstunde

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Gastl GmbH
Am Lustnauer Tor 7
72070 Tübingen

Tel. 07071/56770, info@gastl-buch.de

29.11.2017 | 20:00 Uhr | Ravensburg

Lesung und Gespräch

Moderation: Margarete von Schwarzkopf
Deutsche Lesung: Dietmar Bär
Eintritt: 15 € / 12 € erm.

Weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Schwörsaal Ravensburg (Waaghaus)
Marienplatz 28
88212 Ravensburg

30.11.2017 | 19:30 Uhr | Stuttgart

Lesung und Gespräch

Moderation: Margarete von Schwarzkopf
Deutsche Stimme: Dietmar Bär

Tickets im VVK: 18,67 €

weitere Informationen und Tickets online

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kursaal Bad Cannstatt
Königsplatz 1
70372 Stuttgart

Weitere Informationen:
Buchhandlung Konrad Wittwer GmbH Zentrale Verlags- und Sortimentsbuchhandel
70173 Stuttgart

Tel. 0711/2507-0, info@wittwer.de

01.12.2017 | 20:00 Uhr | Hamburg

Lesung und Gespräch

Moderation: Anouk Schollähn
Deutsche Stimme: Dietmar Bär

Eintritt: 16,- €

Tickets überall bei Heymann www.heymann-buecher.de

Weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Hamburger Kammerspiele
Mittelweg 111
20149 Hamburg

Übersetzt von Gabriele Haefs, Christel Hildebrandt
Originalverlag: btb TB

Hörbuch MP3-CD (gekürzt), 1 CD, Laufzeit: 650 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2964-7

€ 12,99 [D]* | € 14,60 [A]* | CHF 18,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

DEMNÄCHST
Erscheint: 11.06.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors