Kühn hat Hunger

Hörbuch MP3-CDDEMNÄCHST
20,00 [D]* inkl. MwSt.
22,50 [A]* | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der neue Roman von Jan Weiler: Der dritte Fall für Martin Kühn

Das Leben geht zwar immer weiter, aber es wird nicht unbedingt leichter. Jedenfalls nicht für jeden von uns: Martin Kühn zum Beispiel hat das Gefühl, deutlich schwerer zu sein, als es ihm gut tut. In der Seele und um die Hüfte rum. Kühn setzt sich auf Diät. Doch während er sich damit abplagt, Gewicht zu verlieren, um wieder interessanter für seine Frau Susanne zu werden, muss er sich gegen die Intrigen seines vermeintlich besten Freundes und Kollegen Thomas Steierer wehren: Seine Karriere bei der Mordkommission hängt an einem immer dünner werdenden Faden – und dann bekommt er es mit einem Mörder zu tun, der ihm zeigt, wie tief man als Mensch sinken kann.

Gelesen von Jan Weiler.

(1mp3-CD, Laufzeit: ca. 10h)


Originalverlag: Piper
Hörbuch MP3-CD, 1 CD, Laufzeit: 11h 40 min
ISBN: 978-3-8445-3522-8
Erscheint am 30. September 2019

Kühn - Die Einzelbände

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, ist Journalist und Schriftsteller. Er war viele Jahre Chefredakteur des SZ Magazins. Sein erstes Buch »Maria, ihm schmeckt’s nicht!« gehört zu den erfolgreichsten Büchern der vergangenen Jahrzehnte. Es folgten unter anderem: »Antonio im Wunderland« (2005), »Mein Leben als Mensch« (2009), »Das Pubertier« (2014), »Kühn hat zu tun« (2015) und »Im Reich der Pubertiere« (2016). Jan Weiler verfasst zudem Hörspiele und Hörbücher, die er auch selber spricht. Jan Weiler lebt in München.

Jede Woche veröffentlicht er eine neue Geschichte unter www.janweiler.de

© Tibor Bozi
Jan Weiler

Bestsellerautor Jan Weiler füllt als Vorleser seiner Werke auf Tournee Saal um Saal. "Wenige Autoren können ihre eigenen Texte so gut lesen wie Jan Weiler: lebendig, witzig, mit Selbstironie", urteilt die Presse.

© Tibor Bozi
Jan Weiler

Weitere Hörbücher des Autors