VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Noah Gordon - Die Box MP3

mit Christian Brückner, Gunter Schoß

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 39,95 [D]* inkl. MwSt.
€ 44,80 [A]* | CHF 49,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch MP3-CD ISBN: 978-3-86604-056-4

Erschienen: 14.11.2005
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Noah Gordon wurde 1926 in Worcester, Massachusetts, geboren. Nachdem er die Studien der Zeitungswissenschaft und der englischen Sprache abgeschlossen hatte, wandte er sich dem Journalismus zu.
Seine Werke "Der Medicus", "Der Schamane" und „Der Medicus von Saragossa“ waren Bestseller und vor allem im deutschsprachigen Raum ein großer Erfolg.

Die Box enthält nun genau diese 3 Romane als MP3 Format.

Noah Gordon (Autor)

Noah Gordon, 1926 in Worcester, Massachusetts, geboren, arbeitete lange Jahre als Journalist beim »Boston Herald«. Mit »Der Medicus« gelang ihm ein Weltbestseller, der auch in Deutschland viele Monate auf der Bestsellerliste stand. Seine nachfolgenden Romane wurden ebenso sensationelle Erfolge. Noah Gordon hat drei erwachsene Kinder und lebt mit seiner Frau in der Nähe von Boston.

www.noahgordonbooks.com


Christian Brückner (Sprecher)

Christian Brückner, in Schlesien geboren und in Köln aufgewachsen, ist der wohl berühmteste deutsche Synchron- und Hörbuchsprecher. Das magische Timbre seiner Stimme ist ein Phänomen. Er hat Marlon Brando und Harvey Keitel gesprochen – und natürlich Robert de Niro.


Gunter Schoß (Sprecher)

Der Schauspieler, Moderator und Synchronsprecher Gunter Schoß moderiert seit 1999 die Dokumentationsreihe "Geschichte Mitteldeutschlands" im mdr. Er hat seine markante Stimme zahlreichen Hörbüchern geliehen: Neben Noah Gordons „Der Schamane“ zum Beispiel auch Nicholas Sparks' „Ein Tag wie ein Leben“. Für seine sprecherische Leistung wurde er 1995 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.


Klaus Berr (Übersetzer)

Klaus Berr, geb. 1957 in Schongau, Studium der Germanistik und Anglistik in München, einjähriger Aufenthalt in Wales als "Assistant Teacher", ist der Übersetzer von u.a. Lawrence Ferlinghetti, Tony Parsons, William Owen Roberts, Will Self.

Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel, Klaus Timmermann, Klaus Berr
Originaltitel: The last Jew (Reverso Musikproduktionsges. m.b.H., Wien)
Originalverlag: Blessing

Hörbuch MP3-CD, 4 CDs, Laufzeit: ca. 1450 Minuten

ISBN: 978-3-86604-056-4

€ 39,95 [D]* | € 44,80 [A]* | CHF 49,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 14.11.2005

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors