Nordlicht

Die Tote am Strand

Hörbuch MP3-CD (gekürzt)
14,99 [D]* inkl. MwSt.
15,50 [A]* | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine Tote am Strand und ein mörderisches Geheimnis aus der Vergangenheit ...

Im beschaulichen Dörfchen Kollund an der deutsch-dänischen Grenze wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Erschossen am Strand. Die Tote wird als Liva Jørgensen identifiziert, die zwölf Jahre zuvor spurlos verschwand. Was ist damals wirklich geschehen? Vibeke Boisen, Leiterin der Flensburger Mordkommission, und ihr Kollege Rasmus Nyborg, von der dänischen Polizei, rollen den alten Fall wieder auf und stechen damit in ein Wespennest. Ihre Ermittlungen führen sie in höchste politische Kreise ...

Mörderisch gut gelesen von Vera Teltz

(2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 8h 38)


Originalverlag: Blanvalet TB
Hörbuch MP3-CD (gekürzt), 2 CDs, Laufzeit: ca. 8h 38min
ISBN: 978-3-8371-4564-9
Erschienen am  15. April 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Flensburg, Deutschland

Boisen & Nyborg ermitteln

Leserstimmen

Unterhaltsamer Krimi mit Heimatgefühlen

Von: soelring_faamen

23.04.2020

[ Rezensionsexemplar | Werbung ] "Nordlicht - Die Tote am Strand" von Anette Hinrichs ⭐⭐⭐⭐|5 An der deutsch-dänischen Grenze wird eine junge Frau gefunden. Tot. Doch schnell ist klar: Sie lebte unter falschen Namen. Denn vor zwölf Jahren ist sie schon einmal gestorben - oder eben auch nicht. Wo war sie also all die Jahre? Was ist passiert? Nun muss also die Polizei grenzübergreifend ermitteln: Vibeke Boisen von der deutschen, Rasmus Nyborg von der dänischen Seite aus. ________________________________________________ Endlich wollte ich mal wieder ein Hörbuch hören und der erste Band der Nordlicht-Reihe stand schon länger auf der Liste. Also fragte ich den Titel über das Bloggerportal an und hatte tatsächlich Glück. Gleich tauchte ich in die Geschichte ein, viele der Orte kenne ich, daher konnte ich mir einiges besonders gut vorstellen. Die Ermittler lernt man gut kennen und sind mir sympathisch. Ein unterhaltsamer Krimi, der Heimatgefühle auslöst!

Lesen Sie weiter

Was geschah

Von: Birgit Faccioli

08.09.2019

Am Kollunder Strand an der deutsch-dänischen Grenze wird die Leiche einer seit 12 Jahren verschwundenen Frau gefunden.Die Tote ist Liva Jorgensen. Die Zuständigkeit ist zuerst Unklar,dann werden der dänische Ermittler Rassmus Nyborg und die deutsche Ermittlerin Vibeke Boisen auf den Fall angesetzt. Schon bald wird beiden klar das es hier um höchst politische Machenschaften geht und sie stechen mit ihren Ermittlungen in ein Wespennest. Rassmus Nyborg ist ein Eigenbrötler, geschieden und hat seinen Sohn Anton durch Suizid verloren als der 11 Jahre war. Vibeke Boisen ist in Heimen aufgewachsen ,wurde dann später von dem Ehepaar Boisen adoptiert und sieht Diese als ihre echten Eltern an. Sie können vom Charakter verschiedener nicht sein ,bilden aber schon bald eine gutes Ermittlerduo. Die Stimme von Vera Teltz ist gut ausgewählt , Sie hebt wunderbar hervor ,wenn es spannend wird und stellt Rassmus und Vibeke fast bildlich dar. Ich hoffe das es weitere Folgen mit dem Duo gibt.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Anette Hinrichs ist als geborene Hamburgerin ein echtes Nordlicht. Ihre Leidenschaft für Krimis wurde im Teenageralter durch Agatha Christie entfacht und weckte in ihr den Wunsch, eines Tages selbst zu schreiben. Heute lebt sie als freie Autorin mit ihrer Familie im Raum München. Ihre Sehnsucht nach ihrer alten Heimat lebt sie in ihren Küstenkrimis und zahlreichen Recherchereisen in den hohen Norden aus. Mit »NORDLICHT«, ihrer Krimireihe um das deutsch-dänische Ermittlerteam Vibeke Boisen und Rasmus Nyborg, begeistert Anette Hinrichs ihre Leserinnen und Leser und landete auf Anhieb auf der Bestsellerliste.

Zur AUTORENSEITE

Vera Teltz

Die Schauspielerin und Synchronsprecherin Vera Teltz spielte in bekannten TV-Serien wie „Danni Lowinski” und „Großstadtrevier”, und hat u. a. Naomie Harris in „Fluch der Karibik” ihre Stimme geliehen. Zudem ist sie in zahlreichen Hörbüchern zu hören.

ZUR SPRECHERSEITE

Links

Weitere Hörbücher der Autorin