VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Nothing less Band 7

After (7)

Gekürzte Lesung mit Julian Horeyseck, Bettina Storm

Kundenrezensionen (41)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 16,90 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch MP3-CD (gek.) ISBN: 978-3-8371-3338-7

Erschienen: 19.12.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Video

  • Links

  • Service

  • Biblio

Bad Guy oder Mr. Nice?

Landons Leben in New York ist ein abgefahrenes Abenteuer. Immer noch steht er zwischen zwei ganz unterschiedlichen Frauen. Mit Dakota verbinden ihn eine lange Geschichte und viele besondere Erfahrungen. Nora zieht ihn magisch an und fasziniert ihn auf eine Art und Weise, die ihn irritiert. Doch für wen soll er sich entscheiden? Ist es seine Geschichte, die zählt, oder sein Verlangen?

Julian Horeyseck liest Landon, Bettina Storm den Part von Nora.

(1 MP3-CDs, Laufzeit: 6h 50)

ÜBERSICHT ZU ANNA TODD

After

Die erfolgreichste Online-Story der Welt

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Anna Todd (Autorin)

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann in Los Angeles. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.

www.annatodd.com


Sprecher

Julian Horeyseck, Jahrgang 1981, spielte schon während seiner Schauspielausbildung in Hamburg u. a. am St. Pauli Theater und am Deutschen Schauspielhaus. Weitere Engagements führten ihn nach Kiel, Hildesheim und Innsbruck. Mittlerweile lebt er in Köln und arbeitet vorrangig als Hörbuch- und Synchronsprecher.

Bettina Storm absolvierte 2009 ihr Schauspielstudium in Linz. Nach Engagements quer durch die Theaterlandschaft (u. a. Landestheater Detmold, Freilichtspiele Schwäbisch Hall, Theater Kiel, Stadttheater Ingolstadt, Theater Heidelberg, internationale Theaterfestivals) lebt sie heute in Köln und arbeitet mit Begeisterung am Mikrofon.

Originaltitel: Landon 2
Originalverlag: Heyne TB

Hörbuch MP3-CD (gekürzt), 1 CD, Laufzeit: ca. 470 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3338-7

€ 14,99 [D]* | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 19.12.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Nicht ganz Meins...

Von: Claudia D. Datum: 08.06.2017

www.claudiad.net

Hörbuchrezension zu Nothing less von Anna Todd

Bereits in meinen anderen Hörbuchrezensionen ist herauszulesen, dass ich fasziniert von dieser (Hör-)Buch Serie bin. Die Autorin hat es tatsächlich geschafft, die Geschichte von Hardin und Tessa weiter zu führen. Beziehungsweise inhaltlich zu vertiefen. Im bereits siebtem Teil der Serie liegt der Schwerpunkt nämlich weit in der Vergangenheit. Und es ist der zweite Band aus der "Nothing"-Serie, in dem der Protagonist Landon, aus seiner Sichtweise erzählt. Leider ist die Hörbuch Version gekürzt und nimmt einem daher doch die ein oder andere Tiefe der Story...


Zum Inhalt des Buches

Der seichte Einstieg in den vorerst letzten Band der Autorin Anna Todd, wirkt sehr keusch und schüchtern. Doch das ändert sich mit Kapitel zu Kapitel. Man erfährt viel über die Hintergründe und die kleinen Geheimnisse von Dakota, Landon und Nora. Während den Anfängen ist es ein Gefühlschaos, dass Landon durchlebt. Denn er steht zwischen Dakota, seiner Ex-Freundin und Nora...

Zudem erfahren die Protagonisten eine Verwandlung und eine Art Wachstum. Dabei faszinierten mich die vielschichtigen Charakteren. Wobei Landon trotz seiner lustvollen Gedanken immer noch ein Softie bleibt und sich nicht zum Macho-Typ mutiert. Das gefällt mir sehr gut.


Gelesen von Julian Horeyseck und Bettina Storm

Julian Horeysecks Stimme ist leicht jungenhaft, aber stark facettiert. In seiner Lesung steckt viel Leidenschaft und vermittelt einem den direkten Eindruck, dabei zu sein... In meiner Vorstellung ist es leicht, seinem Gedankengang zu folgen. Während ich Bettina Storm nicht ganz folgen konnte. Ihre Stimme "passt" nicht zu Landons Stimme. Sie betont ihre Darstellung sehr stark, aber hier fehlte mir leider die Tiefe der Leidenschaft.

Mein Fazit

Für mich ein eher durchschnittliches Hörbuch. Manche vulgären Ausdrücke passen weder zu den Charakteren, noch in mein Bild eines Erotik-Romanes. Manche Gedankensprünge sind mir persönlich zu wirr. Allerdings haben mich am Ende die Geschehnisse überwältigt und auch zu Tränen gerührt.

Guter Abschluss der Reihe, auch wenn mir Hardin und Tessa um längen besser gefallen haben.

Von: Bücherwurmchen Datum: 26.03.2017

buecherwuermchen.blogspot.de/?m=1

Landon steht noch immer zwischen Dakota und Nora.
Die Dreiecksbeziehung kam mir in diesem Teil weit weniger nervig vor, als im vorherigen Teil. Ich hatte beim zuhören nicht ständig das Gefühl, dass ich vor langweile gleich einschlafen werde.
Also schon mal etwas positives an diesem Hörbuch. ��


Leider hat mir auch in diesem Tei das Gewisse etwas, welches ich bei Hardin und Tessa verspürt hatte, gefehlt.

Ich sehe diesen Teil eher als "den letzten Rätseln auf den Grund gehen" Teil an.
Nicht mega spannend, aber an der ein oder anderen Stelle sehr aufschlussreich um das Rätsel er zukünftigen Frau von Landon zu lösen.
Auch wenn ich ziemlich schnell geahnt hatte, für wen Landon sich entscheiden wird.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin