VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Odyssee Ilias Die großen Klassiker mp3

Gekürzte Lesung mit Rolf Boysen, Thomas Holtzmann

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 39,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 44,90 [A]* | CHF 52,50*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch MP3-CD (gek.) ISBN: 978-3-86717-816-7

Erschienen: 07.11.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Weniger ist mehr - die große MP3-Aktion mit den Longsellern des Hörverlags

Die beiden ältesten Werke der abendländischen Literatur kann man hier neu entdecken: Die Ilias, jene Erzählung von der Schlacht um Troja, von Helden und Götten, von Freundschaft und Krieg. In der Odyssee berichtet der Trojakämpfer Odysseus von den Abenteuern, die ihn auf seiner Heimreise erwarteten: Wie er dem Zyklopen entkam, sich von der bezaubernden Circe losriss und die bellende Skylla überlistete.

Homer (Autor)

Über die Person Homer herrscht seit jeher Unsicherheit. Heute meint man zu wissen, daß es sich beim Schöpfer der »Odyssee« und des wenig älteren Versepos' »Ilias« um einen im 8. Jh. in Kleinasien geborenen Mann handelte. Als Geburtsstadt gilt Smyrna, das heutige Izmir. Aus verschiedenen, zum Teil widersprüchlichen Quellen entstand das Bild vom armen, blinden und reisenden Barden, der am Sängerkrieg in Chalkis teilnahm und möglicherweise auf Ios starb.


Rolf Boysen (Sprecher)

Rolf Boysen wurde 1920 in Flensburg geboren. Ab 1948 war er an den staatlichen Bühnen in Dortmund, Kiel, Hannover und Bochum engagiert. Seit 1957 stand Rolf Boysen auf der Bühne der Münchner Kammerspiele und galt als Doyen des Ensembles um Dieter Dorn - 2000 wechselte er mit ihm ans Münchner Residenztheater. Für den Hörverlag las Boysen u.a. auch "Das Nibelungenlied", "Tristan und Isolde", Dantes "Die göttliche Komödie" und viele andere Klassiker des Abendlands.

"Boysen glaubt an die Kraft, an die Wirkungsmacht, an die – Menschheitsgeschichte bewahrende – Gewalt von Sprach-Kunst. Die Sensation war nicht, wie gut Boysen las. Sondern wie still die Leute zuhörten: wie hingegeben, wie fasziniert mitfühlend. Am Ende „standing ovations“ Süddeutsche Zeitung

Thomas Holtzmann wurde 1927 in München geboren. 1961 gelang ihm der Durchbruch als Prinz Friedrich von Homburg am Berliner Schillertheater. Es folgten Engagements an den bedeutendsten deutschsprachigen Bühnen, seit 1977 gehört er fest dem Ensemble des Münchner Staatsschauspiels an. Für den Hörverlag las er die 'Odyssee' von Homer und wirkte u. a. mit in Thomas Bernhards 'Wittgensteins Neffe', 'Holzfällen', 'Alte Meister'. 2014 verstarb Rolf Boysen im Alter von 94 Jahren in München.

„Thomas Holtzmann ist ein wunderbarer Erzähler. Er gibt den Geschichten Farbe und Glanz, man sieht die dämmernde Frühe mit ihren Rosenfingern, riecht die gebratenen Ochsen, schmeckt den kühlen Wein.“ Tages-Anzeiger


Thomas Holtzmann (Sprecher)

Thomas Holtzmann wurde 1927 in München geboren. 1961 gelang ihm der Durchbruch als Prinz Friedrich von Homburg am Berliner Schillertheater. Es folgten Engagements an den bedeutendsten deutschsprachigen Bühnen, seit 1977 gehört er fest dem Ensemble des Münchner Staatsschauspiels an. Im Kino was Thomas Holtzmann u. a. in "Schtonk" (1991) und in "Pünktchen und Anton" (1998) zu sehen. Für den Hörverlag las er die "Odyssee" von Homer und wirkte u. a. mit in Thomas Bernhards "Wittgensteins Neffe", "Holzfällen", "Alte Meister" und in Alexander Dumas' "Der Graf von Monte Cristo".

Bearbeitet von Laura Olivi

Hörbuch MP3-CD (gekürzt), 2 CDs, Laufzeit: 885 Minuten

ISBN: 978-3-86717-816-7

€ 39,99 [D]* | € 44,90 [A]* | CHF 52,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 07.11.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors