Rat der Neun - Gezeichnet

Hörbuch MP3-CD
9,99 [D]* inkl. MwSt.
11,20 [A]* | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Von der Autorin des Weltbestsellers "Die Bestimmung"

In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Gabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …

Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Gabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.

Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören …

Gelesen von Laura Maire und Shenja Lacher.

(2 MP3-CDs, Laufzeit: 16h 4)


Originalverlag: cbt HC
Hörbuch MP3-CD, 2 CDs, Laufzeit: 16h 4 min
ISBN: 978-3-8445-2497-0
Erschienen am  17. Januar 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Rat-der-Neun-Reihe

Leserstimmen

Der Rat der Neun - Gezeichnet ∣ Hörbuchrezension

Von: Booksinside

02.12.2018

Meine Meinung Dieses Hörbuch hat mich absolut verzaubern und begeistern können. Veronica Roth hat hiermit eine ganz besondere Welt und tolle Charaktere geschaffen, die mich in jeder Hinsicht überzeugt haben. Mit dieser Geschichte wurde eine futuristische Welt kreiert, die über eine komplexe Detailtiefe verfügt. Viele dieser Details wie Planeten, Völker und Gesellschaftsformen wurden deshalb gleich zu Beginn eingeführt. Dieser Einstieg war auf Grund der vielen komplizierten Eigennamen etwas schwierig zu verstehen und ich musste konzentriert zuhören, um der Geschichte folgen zu können. Aber sobald ich die Zusammenhänge verstanden und mir die meisten Eigennamen gemerkt hatte, hat mich die Kreativität dieser Welt absolut begeistern können. Auch die Charaktere, die von der Autorin erschaffen wurden, waren ausgereift und sehr authentisch. Ich konnte mich in jede einzelne der Figuren gut hineinversetzen und habe mit voller Leidenschaft mitgefiebert. Mit Akos und Cyra standen sich zwei so unterschiedliche Protagonisten gegenüber, die in aller Form so gut miteinander harmoniert haben. Auch mit Ryzek hat Veronica Roth in meinen Augen einen so überzeugenden und genialen Antagonisten geschaffen, dessen Werdegang ich zwar nachvollziehen konnte aber den ich trotzdem abgrundtief verabscheut habe. Alleine, dass durch diese Charaktere bei mir ein solches Auf und Ab der Emotionen erzeugt wurde, spricht schon für dieses Hörbuch. Die Geschichte wurde von zwei Sprechern vertont, die jeweils die Kapitel aus Akos und Cyras Sicht gesprochen haben. Sowohl Laura Maire als Cyra als auch Schenja Lacher als Akos, konnten mich mit ihrer Interpretation sehr gut unterhalten und haben die Geschichte mit viel Gefühl gelesen. Ein weiterer Vorteil des Hörbuches war die Aussprache der Eigennamen, über welche ich beim Lesen vermutlich das ein oder andere Mal gestolpert wäre. Die Handlung steuerte auf ein großes Ende zu, welches sehr spannend geschrieben war. Doch es blieben viele Fragen noch ungeklärt, die mich umso neugieriger auf Teil 2 machen. Dieser Effekt wurde dann noch von einem kleinen Cliffhänger verstärkt. Insgesamt kann ich nur sagen, wie sehr mir dieses Hörbuch gefallen hat. Die Geschichte ist so schön geschrieben, die Welt unglaublich kreativ gestaltet und auch die Hörbuchsprecher haben hier tolle Arbeit geleistet. Ich kann jedem, den die Geschichte anspricht, das Hörbuch uneingeschränkt empfehlen.

Lesen Sie weiter

verwirrende Story

Von: Sound of my Books

08.11.2018

Erster Satz Die Rauschblumen blühten nur in der längsten Nacht. Klappentext Wer bestimmt dein Leben: Das Orakel? oder Du selbst? In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Gabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe … Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Gabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloß eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt. Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören … Eigene Meinung Also erstmal muss man erwähnen, dass beide Sprecher eine angenehme Stimme haben. Nichtsdestotrotz muss ich gestehen, dass ich etwas völlig anderes von der Story erwartet habe. Ich kam sehr schwer in die Geschichte rein, es war etwas verwirrend und der Anfang mit den vielen Namen hat wohl ebenso dazu beigetragen. Ich fand es sehr langatmig, und an manchen Stellen kam die Geschichte nicht richtig in Schwung. Auch mit der vielen Brutalität hatte ich nicht gerechnet. Jedoch fand ich die Grundidee sehr gut und Veronica Roth hat einfach ganz wunderbare Welten und Pflanzen erschaffen, zu denen ich auch gerne mehr erfahren hätte. Fazit Im großen Ganzen war es ein angenehmes jedoch etwas verwirrendes Hörbuch, das allerdings von zwei wunderbaren Sprechern begleitet wird.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Veronica Roth ist die #1 New-York-Times-Bestsellerautorin der Trilogie Die Bestimmung, die auch weltweit zum internationalen Bestseller wurde. Rat der Neun ist ihr spektakulärer neuer Fantasy-Zweiteiler bei cbt. Veronica Roth lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Chicago.

Zur AUTORENSEITE

Laura Maire, geboren 1979 in München, absolvierte ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt. Bekannt wurde sie durch eine Hauptrolle in der ARD-Vorabendserie "Verdammt verliebt". Sie synchronisierte u. a. Brie Larson in "Raum" (2016 mit einem Oscar ausgezeichnet) und Ashley Greene (als Alice Cullen) in der "Twilight"-Reihe. Daneben war sie immer wieder in "How I Met Your Mother" zu hören. Maire erhielt 2011 den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin. 2014 las sie für den Hörverlag den Thriller "Schattengrund" von Elisabeth Herrmann und erhielt für ihr "virtuoses Sprach-Spiel" noch einmal den Deutschen Hörbuchpreis als Beste Interpretin.

Shenja Lacher, geboren 1978, ging nach seiner Schauspielausbildung an der HMT Rostock ans Theater, wo er u. a. Romeo, Hamlet, Danton und Raskolnikov spielte. Von der Bühne in Zittau führte ihn sein Weg über Mannheim und Oldenburg nach München, wo er am Residenztheater von 2007 bis 2016 engagiert war. Hier spielte Lacher u. a. Prinz Friedrich von Homburg, Orest und Peer Gynt. Neben seiner Bühnenarbeit übernahm er immer wieder Fernsehrollen, z. B. im "Tatort" oder im "Polizeiruf 110", einen verzweifelten Geiselnehmer im Film "Das letzte Wort" oder den Ermittler in "Das weiße Kaninchen". Shenja Lacher ist außerdem regelmäßig Sprecher beim Bayerischen Rundfunk und die Stimme mehrerer Hörbücher.

Shenja Lacher
Laura Maire

Links

Weitere Hörbücher der Autorin