VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Saving Grace. Bis dein Tod uns scheidet

Gekürzte Lesung mit Christiane Marx

Kundenrezensionen (58)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 16,90 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch MP3-CD (gek.) ISBN: 978-3-8371-3616-6

Erschienen: 21.11.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Manchmal ist die perfekte Ehe in Wahrheit die reinste Hölle

Grace und Jack Angel sind das perfekte Paar: Sie ist warmherzig, liebevoll, bildhübsch. Er sieht gut aus, ist charmant und kämpft als renommierter Anwalt für die Rechte misshandelter Frauen. Aber sollte man Perfektion jemals trauen? Warum zum Beispiel kann Grace auf Dinnerpartys so viel essen und nimmt niemals zu? Warum umgibt ein hoher Zaun ihr wunderschönes Haus? Wenn man Grace danach fragen möchte, stellt man fest, dass sie nie allein ist. Denn Jack ist immer an ihrer Seite ...

Mitreißend gelesen von Christiane Marx.

(1 mp3-CD, Laufzeit: 7h 20)

Wussten Sie, dass B. A. Paris mit vier Brüdern aufgewachsen ist und selbst fünf Töchter hat? Zum Interview

Die Autorin auf twitter.com

B.A. Paris (Autor)

B.A. Paris wuchs in England auf, hat jedoch den Großteil ihres Erwachsenenlebens in Frankreich verbracht. Sie arbeitete in der Finanzbranche und als Lehrerin. Gemeinsam mit ihrem Ehemann und ihren fünf Töchtern lebt sie auch heute noch in Frankreich. »Saving Grace – Bis dein Tod uns scheidet« ist ihr erster Roman.


Christiane Marx (Sprecherin)

Christiane Marx ist in zahlreichen Hörspielen und -büchern als Sprecherin zu hören. Dabei überzeugt sie bei romantischen Titeln genauso wie bei spannenden Krimis. Für Random House Audio hat sie zuletzt Paula Hawkins Girl on the train mit eingelesen.

Aus dem Englischen von Wulf Bergner
Originaltitel: Behind Closed Doors (Mira (UK), 2016)
Originalverlag: Blanvalet TB

Hörbuch MP3-CD (gekürzt), 1 CD, Laufzeit: ca. 440 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3616-6

€ 14,99 [D]* | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 21.11.2016

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Saving Grace

Von: Merendina Datum: 27.02.2017

www.merendinabloggt.wordpress.com

Sehr gerne höre ich ab und zu auch mal ein Hörspiel. Deswegen war ich sehr auf die MP3-CD von B. A. Paris gespannt. Die Autorin kannte ich bisher noch nicht und auch die Sprecherin des Hörspiels, Christiane Marx, war mir bisher nicht bekannt.

Das Cover gefällt mir gut und es passt auch gut zur Thematik des Thrillers. Man sieht einen Teil einer weiß gestrichenen Tür. An der Türklinke hängen kopfüber vier halb verwelkte Rosen. Der Titel ist in roter Schrift auf das Cover gedruckt.

Schon nach wenigen Minuten ist man mitten in der Geschichte, die wahnsinnig spannend ist. Ich hätte die CD am liebsten ohne Unterbrechung gehört, denn sie zog mich sofort in ihren Bann. Auch die Stimme der Sprecherin fand ich sehr angenehm. Die CD hat eine Gesamtspielzeit von 7 Stunden und 20 Minuten. Auch wenn es sich um eine gekürzte Lesung handelt, fand ich mich bestens mit den verschiedenen Personen und Handlungsorten zurecht. Spannung wird schon recht bald aufgebaut und kommt auch bei der gekürzten Fassung nicht zu kurz. Es sind ja immerhin noch über 7 Stunden Hörzeit…

Schon bald wusste ich, dass etwas mit dem scheinbar so perfekten Paar Grace und Jack Angel nicht stimmte. Grace ist eine bildhübsche und sehr liebevolle Frau. Ihr Mann Jack ist ein angesehener Anwalt, der sich für die Rechte misshandelter Frauen einsetzt. Die beiden wirken nach außen wie ein total harmonisches Paar, doch Grace scheint nie wirklich allein zu sein. Jack ist immer bei ihr.

Nach der Heirat mit Jack verbringt Grace wunderschöne Flitterwochen. Jack ist auch bereit, Graces behinderte Schwester bei sich aufzunehmen, sobald diese volljährig ist. Doch schon bald nach den Flitterwochen wird klar, wer Jack wirklich ist… Ein Psychopath, der seine Frau ständig kontrolliert und der sie ständig beobachtet. Grace lebt eigentlich wie eine Gefangene in einem goldenen Käfig und muss für Außenstehende eine perfekte, glückliche Ehefrau spielen. Warum sie das alles tut und wieso sie nicht flieht, kann ich hier nicht erzählen. Nur so viel: Jacks eigentliches Ziel ist Millie, Graces Schwester….

Ein wirklich fesselndes Hörspiel. Oft einfach unglaublich und von der ersten bis zur letzten Minute wahsinnig spannend.

Ich kann dieses Hörspiel allen Thrillerfans bestens empfehlen und werde es mir sicherlich noch einmal anhören.

Diesem überaus fesselnden Hörspiel gebe ich volle Punktzahl: fünf Sternchen!

Beklemmend

Von: Lesetante Datum: 10.02.2017

https://mittenimlebenaufdemlesesofa.wordpress.com

Am Anfang hatte ich Probleme, mich auf die Stimme von Christiane Marx einzulassen. Aber nach einer halben Stunde hatte sich das Fremdeln gegeben und ich war in der Geschichte drin.

Diese wird aus der Sicht der gefangenen Protagonistin Grace erzählt und wechselt zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Dazwischen liegen ca. 15 Monate und es geht mit dem Kennenlernen der Protagonisten los. Das Drama entwickelt sich dadurch sehr langsam aber stetig und genauso nimmt die Bedrückung zu. Habe ich zuerst verständnislos den Kopf über Grace geschüttelt, wurde mir zunehmend bewusst, dass sie alles andere getan hat, als sich ihrem Schicksal zu ergeben.

Die Sprecherin macht einen guten Job, sie hat eine angenehme Stimme, die sehr empathisch mit der Protagonisten umgeht. Dadurch bekommt die Geschichte eine Emotionalität, die sehr gut passt, denn das Opfer ist eine Frau, die leise gegen ihr Schicksal kämpft und jede Strafe auf sich nimmt, um ihre Schwester zu schützen. Sie manipuliert ihren psychopathischen Mann vorsichtig, weil sie im Laufe der Zeit durch viele Beobachtungen gelernt hat ihn zu lesen.

Mir gefällt das Hörbuch sehr gut, auch wenn ich es manchmal etwas langatmig finde. Die Spannung entwickelt sich gut, die Protagonisten entfalten sich im Guten wie auch im Bösen und als Zuhörerin war ich gut unterhalten.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Von: Doris Oberauer aus Grieskirchen Datum: 13.01.2017

Buchhandlung: Thalia.at

Ein Psychothriller bei dem ich an manchen Stellen echt Gänsehaut hatte. Jack ist Anwalt und frisch verheiratet mit Grace. Doch kurze Zeit nach der Hochzeit zeigt Jack sein wahres Gesicht… Sehr spannend mit unerwartetem Schluss. Tolles Debüt!

Von: Stefanie Stahl aus Bad Marienberg Datum: 14.06.2016

Buchhandlung: Buchhandlung Ernst Millé OHG

Ich hatte mir das eLex von „Saving Grace“ angefordert, wollte es eigentlich noch in die „Warteschleife“ legen, um mich zuerst anderen LEX zu widmen, aber schon die ersten Sätze haben mich so neugierig gemacht, dass ich diesen Thriller am Wochenende in einem Rutsch gelesen habe.

Bei der unübersichtlichen Flut an Krimi-Neuerscheinungen freue ich mich immer sehr, wenn ich auf so einen fesselnden, ungewöhnlichen, wirklich außergewöhnlich spannenden neuen Krimi und einen neuen Autorennnamen stoße.

Ich kann die Begeisterung und die Verkaufszahlen in England gut nachvollziehen, „Saving Grace“ ist ein Wahnsinns- Thriller!

Voransicht