VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Saving Grace. Bis dein Tod uns scheidet

Gekürzte Lesung mit Christiane Marx

Kundenrezensionen (30)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 16,90 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch MP3-CD (gek.) ISBN: 978-3-8371-3616-6

NEU
Erschienen: 21.11.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Manchmal ist die perfekte Ehe in Wahrheit die reinste Hölle

Grace und Jack Angel sind das perfekte Paar: Sie ist warmherzig, liebevoll, bildhübsch. Er sieht gut aus, ist charmant und kämpft als renommierter Anwalt für die Rechte misshandelter Frauen. Aber sollte man Perfektion jemals trauen? Warum zum Beispiel kann Grace auf Dinnerpartys so viel essen und nimmt niemals zu? Warum umgibt ein hoher Zaun ihr wunderschönes Haus? Wenn man Grace danach fragen möchte, stellt man fest, dass sie nie allein ist. Denn Jack ist immer an ihrer Seite ...

Mitreißend gelesen von Christiane Marx.

(1 mp3-CD, Laufzeit: 7h 20)

Wussten Sie, dass B. A. Paris mit vier Brüdern aufgewachsen ist und selbst fünf Töchter hat? Zum Interview

Die Autorin auf twitter.com

B.A. Paris (Autor)

B.A. Paris wuchs in England auf, hat jedoch den Großteil ihres Erwachsenenlebens in Frankreich verbracht. Sie arbeitete in der Finanzbranche und als Lehrerin. Gemeinsam mit ihrem Ehemann und ihren fünf Töchtern lebt sie auch heute noch in Frankreich. »Saving Grace – Bis dein Tod uns scheidet« ist ihr erster Roman.


Christiane Marx (Sprecherin)

Christiane Marx ist in zahlreichen Hörspielen und -büchern als Sprecherin zu hören. Dabei überzeugt sie bei romantischen Titeln genauso wie bei spannenden Krimis. Für Random House Audio hat sie zuletzt Paula Hawkins Girl on the train mit eingelesen.

Aus dem Englischen von Wulf Bergner
Originaltitel: Behind Closed Doors (Mira (UK), 2016)
Originalverlag: Blanvalet TB

Hörbuch MP3-CD (gekürzt), 1 CD, Laufzeit: ca. 440 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3616-6

€ 14,99 [D]* | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

NEU
Erschienen: 21.11.2016

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Wirklich gut!

Von: Nici Datum: 26.12.2016

nici.onw.at

Inhalt:

Niemand glaubt dir. Niemand hilft dir. Du gehörst ihm.

An einem Sonntagnachmittag begegnet Grace dem gutaussehenden Anwalt Jack Angel, der sie sofort um eine Verabredung bittet. Grace kann ihr Glück kaum fassen: Jack ist nicht nur attraktiv sondern versteht sich auch mit ihrer Schwester Millie. Milli hat ein Downsyndrom und besucht ein Internat. Grace besucht ihre Schwester sehr oft, da sie der wichtigste Mensch ist. Doch als Jack Grace einen Heiratsantrag macht, werden schnell alle anderen Frauen eifersüchtig. Jeder glaubt, dass sie das perfekte Paar sind, doch manchmal wird es doch zu perfekt...

Meinung:

Danke nochmal an das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar!♥

Das Cover ist wunderschön, dass mich sehr ansprach und mich neugierig gemacht hat. Es schaut spannend und interessant aus, was mir persönlich super gut gefällt.

Der Schreibstil wird wirklich gut dargestellt und da viele Gespräche vorkommen, wirkt alles noch realer. Alle Situationen werden super detailliert und gut beschrieben, sodass alles klar verständlich ist. Ich musste immer und immer weiter hören, da ich einfach wissen wollte wie es weiter geht. Ich hatte gar keine Probleme mit der Sprecherin. Christiane Marx hat wirklich eine ruhige und angenehme Stimme und so habe ich ihr gerne zugehört. Sie hat eine gute Lautstärke, nicht zu leise und nicht zu laut, was meiner Meinung nach ziemlich wichtig ist.

Die Geschichte wird von Grace erzählt. Einmal in der Vergangenheit ,einmal in der Gegenwart. Das ist von der Autorin ziemlich clever gemacht, so lernen wir sie besser kennen und man sieht ihre Probleme und Ängste. Grace strahlt ziemlich viele und unterschiedliche Gefühle aus. Verzweiflung ,Freude ,Liebe ,Hass und vieles mehr. Doch jedes Gefühl wird so echt und wirklich wirklich gut dargestellt. Also wirklich Top!

Meiner Meinung ist der Schluss das beste am ganzen Buch. Es wird alles nochmal umgeschmissen und als Leser wird man so richtig nervös und man kann mit fiebern. Was wird Grace jetzt wieder tun? Kann sie entkommen? Ich finde, dass es wirklich wirklich gut aufgebaut ist und ich verliebe mich einfach immer und immer wieder ins neue in das Hörbuch. Jack, der Mann von Grace wird einfach wirklich gut beschrieben und und ich persönlich finde die beiden passen wirklich gut zusammen.

Fazit:

Ein wirklich tolles Buch, das die 5 von 5 Sterne wirklich verdient hat!!♥

Bis das dein Tod uns scheidet

Von: die.buecherdiebin Datum: 13.12.2016

https://www.instagram.com/die.buecherdiebin/

Jack und Grace sind frisch verheiratet. Sie scheinen das absolute Traumpaar zu sein und ein perfektes Leben in einem perfekten Haus zu führen. Der gut aussehende Jack ist Anwalt für misshandelte Frauen und Grace hat ihren Beruf aufgegeben um ganz für Jack da sein zu können. Jack scheint Grace jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Sie geben gemeinsam Dinnerparties und besuchen gemeinsam Freunde. Jack ist immer an Graces Seite...
Das Buch beginnt mit einer Dinnerparty, die Jack und Grace in ihrem Haus geben.Obwohl diese Party perfekt (zu perfekt) läuft, spürt man die düstere Atmosphäre und die angespannte Stimmung zwischen den Gastgebern. Ein toller Einstieg in die Geschichte, die in der Ich-Form von Grace erzählt wird. Durch den häufigen Perspektivwechsel zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit wird relativ schnell das Verhältnis zwischen Jack und Grace erklärt. Das fand ich schade, weil es mir etwas die Spannung genommen hat.
Jack entpuppt sich schnell als grausamer Psychopath, der zwar keine physische, doch dafür umso mehr psychische Gewalt anwendet.
Grace ist eine starke Frau, die sich nicht mit ihrem Schicksal abfindet, sondern Intelligenz beweist, indem sie Jacks Verhalten oft vorhersieht und so steuert.
Das Ende hat mir gut gefallen. Es ist relativ lang und die ganze Zeit ist unklar, was im Haus geschehen ist und was noch passieren wird. Graces Angst vor Jack bescherte mir eine Gänsehaut.
Fazit: Da mir der Grund für Jacks Verhalten doch etwas konstruiert wirkt und es einige Längen während des Zusammenlebens von Jack und Grace gibt, vergebe ich 5 Sterne.

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

Von: Doris Oberauer aus Grieskirchen Datum: 13.01.2017

Buchhandlung: Thalia.at

Ein Psychothriller bei dem ich an manchen Stellen echt Gänsehaut hatte. Jack ist Anwalt und frisch verheiratet mit Grace. Doch kurze Zeit nach der Hochzeit zeigt Jack sein wahres Gesicht… Sehr spannend mit unerwartetem Schluss. Tolles Debüt!

Von: Stefanie Stahl aus Bad Marienberg Datum: 14.06.2016

Buchhandlung: Buchhandlung Ernst Millé OHG

Ich hatte mir das eLex von „Saving Grace“ angefordert, wollte es eigentlich noch in die „Warteschleife“ legen, um mich zuerst anderen LEX zu widmen, aber schon die ersten Sätze haben mich so neugierig gemacht, dass ich diesen Thriller am Wochenende in einem Rutsch gelesen habe.

Bei der unübersichtlichen Flut an Krimi-Neuerscheinungen freue ich mich immer sehr, wenn ich auf so einen fesselnden, ungewöhnlichen, wirklich außergewöhnlich spannenden neuen Krimi und einen neuen Autorennnamen stoße.

Ich kann die Begeisterung und die Verkaufszahlen in England gut nachvollziehen, „Saving Grace“ ist ein Wahnsinns- Thriller!

Voransicht