VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Star Wars™. Das Erwachen der Macht Das Hörbuch zum Film

Ungekürzte Lesung mit Stefan Günther

Kundenrezensionen (11)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 16,90 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch MP3-CD ISBN: 978-3-8371-3657-9

Erschienen: 11.07.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Das Hörbuch zum galaktischen Kinoereignis.

Vor mehr als dreißig Jahren feierte Star Wars seinen Durchbruch auf den großen Leinwänden dieser Welt und gilt seither als einzigartiges Phänomen. Das langersehnte nächste Abenteuer der Blockbuster-Saga begeistert alte und neue Fans gleichermaßen – beginnend mit Das Erwachen der Macht, dem erfolgreichsten Kinoereignis aller Zeiten, das Alan Dean Foster nun auch als Roman zum Leben erweckt. Diese atemberaubende neue und actiongeladene Geschichte führt uns zurück in die Welt von Prinzessin Leia, Han Solo, Chewbacca, C-3PO, R2-D2 und Luke Skywalker, und zu einer Vielzahl von spannenden neuen Charakteren wie Rey, Poe Dameron –und Finn, dem desertierten Sturmtruppler ...

Gelesen von Stefan Günther, der Synchronstimme von "Finn" aus dem Kino-Film Das Erwachen der Macht.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 10h 40)

Alan Dean Foster (Autor)

Alan Dean Fosters Arbeiten sind breit gefächert und reichen von Science Fiction und Fantasy über Horror und Krimis bis zu Western. Er schrieb Star Wars-Romane und die Romane zu den ersten drei Alien-Filmen sowie Vorlagen für Hörbücher, Radio und die Story des ersten Star Trek-Films. Zahlreiche seiner Romane erschienen im Wilhelm Heyne Verlag. Alan Dean Foster lebt heute mit seiner Familie in Prescott, Arizona.


Stefan Günther (Sprecher)

Stefan Günther ist vor allem als Synchronsprecher tätig. Er leiht seine warme Stimme nicht nur dem ehemaligen Sturmtruppler Finn aus dem Kino-Film Das Erwachen der Macht, sondern u. a. auch Robb Stark aus Games Of Thrones.

Aus dem Amerikanischen von Michaela Link
Originaltitel: Star Wars™ The Force awakens (Lucas Books, New York 2015)
Originalverlag: Penhaligon

Hörbuch MP3-CD, 2 CDs, Laufzeit: ca. 640 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3657-9

€ 14,99 [D]* | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 11.07.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Perfekt!

Von: violetbooklady Datum: 08.10.2016

theworldofvioletbooklady.blogspot.de/

Jeder Fan von Star Wars hat bestimmt der neuen Episode entgegen gefiebert oder auch die Hände vors Gesicht geschlagen, da sie nicht viel von den Neuauflagen und jener Verfilmung halten. Ich für meinen Teil, habe dem neuen Teil entgegen gefiebert und mich sehr darüber gefreut, ihn mit Fruenden auf der Leinwand zu sehen.
Zu Beginn muss ich sagen, dass Stefan Günther - unter anderem bekannt als die Stimme von Finn, der ausgebildete Krieger - einen angenehmen Klang hat. Zwar habe ich seit Jahren den gleichen Synchronsprecher, der zu meiner Nummer eins gehört, auf meiner Favoritenliste stehen aber so könnte man Stefan Günther stundenlang zuhören. Zumindest empfand ich es so, auch wenn ich bei dieser Länge der Hörbuches, mehrere Pausen einlegen musste.
In der neuen Star Wars Geschichte, tauchen neue aber auch bekannte Charaktere auf. Zu den neuen Charakteren gehören Finn, sowie die Protagonistin - während alte Gesichter wie Han Solo, Prinzessin Leia, Chewbacca, C-3PO, R2-D2 und nicht zu vergessen: Luke Skywalker - nicht fehlen dürfen.
Wenn es nicht einen Haken geben würde: Das Imperium ist zurück! Und mit diesem, sowie mit der Rückkeher, sind auch so einige Fragen da. Wie zum Beispiel: Was ist in der Republik schief gegangen, dass der scheinbare Frieden in Scherben zerbricht? Diese und andere Fragen könnten erneut mit dem Verschwinden, des Jedis Luke Skywalker beantwortet werden. Denn seit dieser verschwunden ist, hat niemand dem Imperium etwas entgegen zusetzen.
So sind es nicht nur die Rebellen und die Überlebenden, die nur eine Antwort wissen wollen - nein - auch das Imperium würde nur zu gerne den Aufenthalt von Luke Skywalker in Erfahrung bringen. Ironischer Weise weiß es nur einer: ein kleiner Droid mit dem Namen BB-8, dessen Wege sich mit der Plünderin Rey kreuzen. Diese braucht keine großartige Hintergrundgeschichte, um jemanden in der Not zu helfen. Vermutlich war sie mir aus diesem Grund gleich sympathisch.
Während der Laufzeit des Hörbuches, merkte ich Stunde für Stunde, dass es schwieriger wurde, darüber eine Rezension zu schreiben, da man diese schließlich ohne Spoiler verfassen möchte.
Zugegeben waren einige Informationen zu viel des Guten aber - meiner Meinung nach - ist die Geschichte eine gelungene Fortsetzung. Ich fand die Charaktere - sei es auf der guten oder dunklen Seite der Macht - interessant und die Idee gut umgesetzt. Auch wenn jemand auf der dunklen Seite, nicht zu knapp für einen Schmunzeler gesorgt hatte. Allerdings stich das Hörbuch - dem Film gegenüber - positiv hervor. Das Hörbuch hat definitiv mehr Tiefe! Mehrere Szenen werden von verschiedenen Perspektiven gezeigt, erzählt, wiedergegeben - sodass man schnell weiß, wie sich die Charaktere gefühlt haben, während man im Film vielleicht nur einen kurzen Einblick dazu bekam und sich den Rest denken musste. Wenn überhaupt.
Stefan Günther trägt in diesem Hörbuch natürlich einen sehr großen Teil dazu bei, da er mit seiner Stimme, jedem Charakter das gibt, was in den jeweiligen Momenten von ihnen abverlangt wird.
Wenn ich ehrlich bin, so mag ich nicht vieles an dem Hörbuch bemängeln, da ich auf die weiteren Kapitel sehr gespannt war. Eben weil man mehr Eindrücke von dem Hörbuch bekam, als es ein Film mit seinen vielen Kürzungen je könnte!

__________________________




Fazit

Bei diesem Hörbuch sollte man sich viel Zeit nehmen! Nicht nur aus dem Grund, weil es so lang ist, sondern weil es für viel mehr sorgt, als es ein Film könnte. Ich hatte beim Zuhören nicht das Gefühl, von aufkommender Langeweile, Eintönigkeit oder Frustration. Zwar ist es wirklich sehr lang - wie bereits erwähnt - aber dafür wird dem Leser auch vieles geboten! Womit ich ehrlich gesagt nicht gerechnet hätte.
In diesem Sinne ist dieses Hörbuch genau das richtige für die Herbst-/Winterzeit. Nehmt euch eine warme Decke, macht euch einen Tee oder ein anderes, warmes Getränk und lasst euch noch einmal in die Welt der Jedi-Ritter entführen!

Das Hörbuch sorgt für mehr Tiefe, Einblicke und wird von einer angenehmen Stimme gelesen.
Mir gefällt es sehr - es ist ein Muss!
★★★★★/★★★★★


Wahnsinn!

Von: Mii's Bücherwelt Datum: 27.08.2016

miisbuecherwelt.blogspot.de

Inhalt
Das Hörbuch zum galaktischen Kinoereignis.
Vor mehr als dreißig Jahren feierte Star Wars seinen Durchbruch auf den großen Leinwänden dieser Welt und gilt seither als einzigartiges Phänomen. Das langersehnte nächste Abenteuer der Blockbuster-Saga begeistert alte und neue Fans gleichermaßen – beginnend mit Das Erwachen der Macht, dem erfolgreichsten Kinoereignis aller Zeiten, das Alan Dean Foster nun auch als Roman zum Leben erweckt. Diese atemberaubende neue und actiongeladene Geschichte führt uns zurück in die Welt von Prinzessin Leia, Han Solo, Chewbacca, C-3PO, R2-D2 und Luke Skywalker, und zu einer Vielzahl von spannenden neuen Charakteren wie Rey, Poe Dameron –und Finn, dem desertierten Sturmtruppler ...
Gelesen von Stefan Günther, der Synchronstimme von "Finn" aus dem Kino-Film Das Erwachen der Macht.

Vergleich zum Film
Im Vergleich zum Film ist das Hörbuch sehr viel tiefer. Es zeigt mehrere Szenen von verschiedenen Seiten und man weiß dann schnell, wie sich die Charaktere gefühlt haben. Auch ist es sehr viel ausführlicher und spannender, denn es ist wie eine private Kinovorstellung im Kopf. Auch erlebt man die Geschichte so viel intensiver und es ist sehr unterhaltsam.

Sprecher
Der Sprecher hat eine sehr angenehme Stimme. Er gibt jedem Charaktere genau das, was er verdient und liest immer im richtigen Tonfall. Er lässt die Geschichte sehr lebendig werden. Außerdem kann ich sagen, dass das Tempo in dem er liest, perfekt ist.

Zum Autor
Alan Dean Foster zählt zu den produktivsten und beliebtesten Autoren unserer Zeit. Er hat mehr als achzig Bücher geschrieben, darunter viele New-York-Times-Bestseller. Zu seinen Werken zählen u.a. die Alien-Bände, der bekannte Bannsänger-Zyklus, die Katechisten-Trilogie sowie die Homanx-Serie. Foster ist ein Weltenbummler und lebt in Arizona.

Empfehlung
Ich kann euch das Hörbuch nur ans Herz legen, es ist richtig gut gelesen und inhaltlich einfach nur toll! :)

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors