VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Verfolgung

Millennium (5)

Gekürzte Lesung mit Dietmar Wunder

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 22,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 25,80 [A]* | CHF 32,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch MP3-CD (gek.) ISBN: 978-3-8371-3883-2

Erschienen: 07.09.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Video

  • Service

  • Biblio

Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist gegen den Rest der Welt

Im Frauengefängnis Flodberga herrscht ein strenges Regiment. Alle hören auf das Kommando von Benito Andersson, der unangefochtenen Anführerin der Insassinnen. Lisbeth Salander, die eine kurze Strafe absitzt, versucht tunlichst, den Kontakt zu vermeiden, doch als ihre Zellennachbarin gemobbt wird, geht sie dazwischen und gerät ins Visier von Benitos Gang. Unterdessen hat Holger Palmgren, Lisbeth Salanders langjähriger Mentor, Unterlagen zutage gefördert, die neues Licht auf Salanders Kindheit und ihren Missbrauch durch die Behörden werfen. Salander bittet Mikael Blomkvist, sie bei der Recherche zu unterstützen. Die Spuren führen sie zu Leo Mannheimer, einem Finanzanalyst aus sehr wohlhabendem Hause. Was hat dieser mit Lisbeth Salanders Vergangenheit zu tun? Und wie soll sie den immer schärfer werdenden Attacken von Benito und ihrer Gang entgehen?

Kongenial gelesen von Dietmar Wunder, der auch für die Live-Lesungen gebucht ist.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 10h 4)

ÜBERSICHT ZU DEN MILLENNIUM-ROMANEN

Millennium

Millennium - Die Hörspiele

Hintergrundwissen zum Autor

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

David Lagercrantz (Autor)

David Lagercrantz, Jahrgang 1962, arbeitete mehrere Jahre als Korrespondent für den Expressen und ist seit 1992 freier Schriftsteller und Fernsehjournalist.


Dietmar Wunder (Sprecher)

Dietmar Wunder leiht seit Jahren Hollywoodstars wie Adam Sandler, Cuba Gooding Jr. und Daniel Craig seine Stimme. Letzteren synchronisiert er auch in David Finchers Neuverfilmung von Verblendung (2012), Craig spielt darin den Journalist Mikael Blomkvist. Wunder ist außerdem als Dialogregisseur tätig und ein sehr gefragter Hörbuchsprecher, für seine Arbeit wurde er mehrfach ausgezeichnet.

Aus dem Schwedischen von Ursel Allenstein
Originaltitel: Millennium 5 (Norstedts Förlagsgrupp AB)
Originalverlag: Heyne HC

Hörbuch MP3-CD (gekürzt), 2 CDs, Laufzeit: ca. 604 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3883-2

€ 22,99 [D]* | € 25,80 [A]* | CHF 32,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 07.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

mittelmäßiger Krimi, nur am Anfang und zum Schluss spannend

Von: Hoerbuch-Thriller Datum: 10.12.2017

https://hoerbuch-thriller.de

Lisbeth Salander spielt im 5 Teil der Millenium Reihe so ziemlich die Hauptrolle, Mikael Blomkvist hat diesmal eher eine Nebenrolle. In diesem Hörbuch wird tief in der Vergangenheit von Lisbeth gekramt. Hierzu muss der Autor ziemlich weit ausholen und erklären, das zieht sich. Mir haben die Rechercheinfos über Zwillinge zwar gefallen und ich habe aufmerksam zugehört. Aber für einen Thriller war das einfach zu flach. Die einzelnen Protagonisten werden in den zwei Zeitepochen wo der Plot spielt sehr detailliert beschrieben. Doch auch hier ist kein Charakter dabei der einem mitreißt. Zwischen den einzelnen Kapiteln gibt es keine Kliffhänger und so kann man das Hörbuch so nebenbei locker hören, während man sich mit dem Hausarbeit oder Gartenarbeit beschäftigt. Nur der Anfang und wiederum der Schluss ist spannend dazwischen so lala, mehr positives kann ich leider nicht berichten.
Da kann auch der noch so gute Hörbuchsprecher Dietmar Wunder nichts mehr retten. Letztendlich kann ich das Buch trotzdem jedem empfehlen der auf die Fortsetzung Lisbeth und Mikael gewartet hat. Allen anderen sollten entweder zu einer früheren Ausgabe greifen oder einen anderen Autor hören.
Das mittelmäßige Hörbuch erhält von mir 3 Sterne und der Hörbuchsprecher Dietmar Wunder 4 Sterne.

Tritt dem Bösen entgegen, das dein Leben zerstört

Von: Vera Datum: 04.12.2017

https://herzensbuecher.blog/

Tritt dem Bösen entgegen, das dein Leben zerstört. (Lisbeth Salander)

2013 wurde David Lagercrantz von dem schwedischen Originalverlag sowie von der Familie von Stieg Larsson ausgewählt, die Millenium-Reihe fortzusetzen. Dieses sehr schwere Erbe hat er meines Erachtens grandios angenommen und umgesetzt. Er lässt alle aus der Trilogie bekannten Figuren weiterleben und schreibt ebenso packend wie Stieg Larsson - ohne ihn dabei zu kopieren!

Klappentext

Im Frauengefängnis Flodberga herrscht ein strenges Regiment. Alle hören auf das Kommando von Benito Andersson, der unangefochtenen Anführerin der Insassinnen. Lisbeth Salander, die eine kurze Strafe absitzt, versucht tunlichst, den Kontakt zu vermeiden, doch als ihre Zellennachbarin gemobbt wird, geht sie dazwischen und gerät ins Visier von Benitos Gang. Unterdessen hat Holger Palmgren, Lisbeth Salanders langjähriger Mentor, Unterlagen zutage gefördert, die neues Licht auf Salanders Kindheit und ihren Missbrauch durch die Behörden werfen. Salander bittet Mikael Blomkvist, sie bei der Recherche zu unterstützen. Die Spuren führen sie zu Leo Mannheimer, einem Finanzanalysten aus sehr wohlhabendem Hause. Was hat dieser mit Lisbeth Salanders Vergangenheit zu tun? Und wie soll sie den immer schärfer werdenden Attacken von Benito und ihrer Gang entgehen?

Meine Meinung

Die Story beginnt im Frauengefängnis wo Lisbeth eine kurze und ungerechtfertigte Strafe absitzen muss. Auch hier setzt Sie sich gleich für Benachteiligte - hier die wegen Mordes einsitzende Faria Kazi - ein und beschützt diese. Sie nutzt aber auch die Zeit um ihre eigene Geschichte zu erforschen, dabei wird sie von ihrem jetzt schwerkranken ehemaligen Vormund Holger Palmgren unterstützt.

Bis sich die Geschichtsstränge aufbauen dauert es ein bisschen, mir war aber keine Minute langweilig, dies lag bestimmt auch an Dietmar Wunder der das Buch sehr souverän liest.

Wie man es von den Vorgängern gewohnt ist, gibt es hier auch viele Handlungsstränge sodass es wirklich immer spannend ist. Besonders die Vergangenheit von Lisbeth die hier thematisiert wurde fand ich richtig interessant und schlüssig erzählt.

Durch die gekürzte Lesung fand ich das Buch von Beginn bis Ende sehr spannend und unterhaltsam und eine schöne Ergänzung der Millennium-Reihe. Die Story hat einen brisanten, aktuellem Bezug der sich aber nicht in Vordergrund drängt.

Mein Fazit

Mir hat die CD sehr gut gefallen, die Aufmachung der CD ist aufwendig und ein kleines Booklet bietet weitere Zusatzinformationen.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors