Wanted (1): Lass dich verführen

Ungekürzte Lesung mit Christiane Marx
Hörbuch MP3-CD
14,99 [D]* inkl. MwSt.
16,90 [A]* | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Noch sinnlicher. Noch dunkler.

Drei Frauen. Sie sind klug, geheimnisvoll und selbstbewusst. Sie wissen, was sie wollen. Bis sie dem Mann begegnen, der ihre Leidenschaft entfacht – und sie bis an ihre Grenzen führt. Drei Männer. Sie sind sexy, gefährlich und zu allem bereit. Sie beherrschen die Kunst der Verführung und Kontrolle perfekt. Bis sie die Frau treffen, die sie im Innersten berührt – und sie für immer verändert.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 11h 39)


Aus dem Amerikanischen von Christiane Burkhardt
Originaltitel: Wanted (Headline)
Originalverlag: Diana TB
Hörbuch MP3-CD, 2 CDs, Laufzeit: ca. 11h 39 min
ISBN: 978-3-8371-2984-7
Erschienen am  13. Oktober 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Als Buch vielleicht gut - als Hörbuch für mich nicht

Von: Bluebutterfly's Bücherblog

22.12.2018

Angelina Raine ist eine der Hauptfiguren. Meiner Meinung nach verstellt sie sich sehr. Dazu kommt noch Evan Black. Er wirkt wie ein schlechter Abklatsch von Christian Grey, soll wohl sexy, dunkel und bedrohlich wirken. Doch beide Charaktere haben mich einfach überhaupt nicht abgeholt. Angelina versucht verzweifelt ihre eigentlich wilde, freche Art zu verstecken. Das gelingt ihr mal so gar nicht. Ich muss zugeben, ich war so genervt von den beiden, dass ich das Hörbuch das erste mal nach 40 min ausgemacht habe. Da ich aber so schnell nicht aufgebe, habe ich es ein paar Monate später wieder angemacht und von vorn gehört. Von irgendwelchen sexuellen Anspannungen habe ich nicht viel mitbekommen, da die Sprecherin leider die Gefühle nicht rüber gebracht hat. Besonders nervtötend war für mich die jammernde Stimme wenn sie versucht hat, verschiedene Aspekte von Angelina darzustellen. Charakterlich gingen mir beide nicht genug in die Tiefe. Der Titel zusammen mit dem Cover und der Beschreibung waren es, die mich auf das Hörbuch brachten. Es erinnert mich an zarte Spitze einer tollen Dessouskombination und der farbige Hintergrund passte perfekt als Kontrast dazu. Zum Thema passt das Cover auf jeden Fall. Fazit: Es wurde leider einfach nicht besser. Für mich war es, vielleicht auch bedingt durch die Sprecherin des Hörbuchs, ein Krampf. Schlussendlich habe ich das Hörbuch dann auch abgebrochen, da ich einfach nicht reingekommen bin. Vielleicht bin ich nicht für dieses Hörbuch geeignet, aber mich hat die Sprecherin einfach nicht abgeholt sondern nur sehr aufgeregt. Sogar so sehr, dass ich das Hörbuch zweimal abgebrochen habe und am Ende einfach sage, es ist nicht für mich geeignet. Vielleicht findet es ja andere Anhänger. Evtl. werde ich noch einmal einen Versuch mit dem Buch wagen, aber das Hörbuch ist wirklich nur was für Fans, die kein Problem mit der Stimme der Sprecherin haben. Leider kann ich somit nur 1 Schmetterling von 5 geben.

Lesen Sie weiter

Hat mich leider nicht überzeugt

Von: Valarauco

10.03.2016

Cover Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist ansprechend und richtig schön gestaltet. Der Kontrast zwischen der Spitze, dem Hintergrund und der bläulichen Schrift gefällt mir auch richtig gut. Meine Meinung Ja, dieses Buch klang für mich sehr viel versprechend und ich habe mich richtig darauf gefreut. Da ich das Hörbuch besitze, war es vielleicht etwas anderes, da ich keine Seiten überspringen konnte, die mir nicht gefallen haben, denn davon gab es leider einige in diesem Buch. Angelina Raine ist unsere Hauptfigur. Sie ist eigentlich ein fröhliches, freches und wildes Mädchen. Diese Seite versteckt sie jedoch um sich und andere nicht zu gefärden. Evan Black bringt diese Seite allerdings ganz leicht wieder hervor. Denn Angie ist schon sehr lange in ihn verliebt und jetzt, da ihr Onkel tot ist, bindet sie auch das Versprechen, sich von Evan fernzuhalen nicht mehr. Ob es nun an der Sprecherin lag oder der Autorin, mit dieser Figur wurde ich überhaupt nicht warm, ganz im Gegenteil! Ich war ziemlich genervt von ihr. Dazu hat die leicht jammernde Stimme der Sprecherin natürlich nur beigetragen. Die meiste Zeit habe ich mich gefragt, was mit diesem Mädchen falsch läuft… Sie war mir absolut nicht sympathisch und ich hatte nicht einmal Mitleid mit ihr. Evan ist natürlich sehr sexy, dunkel und böse. Ein Klischee auf zwei Beinen. Die meiste Zeit flirtet er mit Angie und will, dass sie zu dem wilden Mädchen wird, dass sie so verzwiefelt (nicht!) verbirgt. Auch er pfeift auf das Versprechen, welches er ihrem Onkel gegeben hat. Zusammen gefasst und um das hier etwas kürzer zu machen, erinnert er mich an einen schlechten Christian Grey und das fand ich wirklich schade. So traurig ich es immer finde, wenn mir Bücher überhaupt nicht gefallen, dieses hier zählt dazu. Es hat mich überhaupt nicht abgeholt und ehrlich gesagt haben mich die Charaktere kalt gelassen. Es wird viel gejammert, ständig die Meinung geändert und die sexuelle Anspannung ist kaum auszuhalten. Mir als Zuhörerin hat es keinen Spaß gemacht, gerade die Stimme der Sprecherin war extrem nervig. Mit absoluter Sicherheit kann ich sagen, dass ich kein Hörbuch hören werde, das von ihr eingesprochen wurde. Dafür kann ich leider auch nur ein trauriges Monster vergeben.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Die New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner arbeitete als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Ihre Bücher haben sich weltweit mehr als drei Millionen Mal verkauft und erscheinen in über zwanzig Sprachen. J. Kenner lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Texas, USA.

juliekenner.com

Zur AUTORENSEITE

Christiane Marx

Christiane Marx, geboren 1974, ist ausgebildete Schauspielerin und seit 2006 auch in zahlreichen Hörspielen und -büchern als Sprecherin zu hören. Dabei überzeugt sie mit ihrer warmen und lebendigen Stimme bei erotischen Romanen genauso wie bei spannenden Krimis.

ZUR SPRECHERSEITE

Christiane Burkhardt

Christiane Burkhardt lebt und arbeitet in München. Sie übersetzt Romane und Sachbücher aus dem Italienischen, Niederländischen und Englischen und hat u. a. Werke von Paolo Cognetti, Domenico Starnone, Fabio Geda, Wytske Versteeg, Pieter Webeling, Willam Shaw und Hannah Richell ins Deutsche gebracht. Darüber hinaus unterrichtet sie literarisches Übersetzen.

zum Übersetzer

Weitere Hörbücher der Autorin