Best of

Lesung

Lesung, O-Ton mit Helmut Qualtinger
Hörbuch CD
19,95 [D]* inkl. MwSt.
22,40 [A]* | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Aus war es mit der Gemütlichkeit. Denn die bissigen Kommentare des Kabarettisten Helmut Qualtinger zerstörten den schönen Schein der Nachkriegszeit. Heute ist der geniale Wiener Vortragskünstler und Stimmenimitator auch als Autor und Schauspieler von Rang anerkannt. Seine Verkörperung des Grantlers und feigen Opportunisten "Herr Karl" hat bis heute nichts von ihrer Komik und Schärfe verloren. In diesen und anderen berühmt gewordenen Glanzlichtern der Kabarettgeschichte wird der ganze Schrecken des ewigen Spießers aufs Vergnüglichste im charmant-hinterfotzigen Wiener Dialekt in Szene gesetzt.

Helmut Qualtinger, 1928-1986, war eine der größten künstlerischen Persönlichkeiten seiner Zeit: Kabarettist, Schauspieler, Schriftsteller.

Enthält: Der Herr Karl (Ausschnitt); Der Ableger; Wienfilm; Travnicek und die Wahlen; Die Buam von Brasilien; Unternehmen Kornmandl; Der Menschheit Würde ist in Eure Hand gegeben; Hamlet oder Der Schwierige – Josefstädter Version; Der Burschi und sein Publikum; Traum eines österreichischen Sozialisten; Die Midnight-Krisis; Der Alleinherrscher; Gemeindebau, vier Uhr früh; Der Mörder; Die Kastanien blühen

"Boshaft, witzig, hinterfotzig, scharf - Qualtinger in Hochform."

OSTTHÜRINGER ZEITUNG

Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: 2h 33 min
ISBN: 978-3-89940-913-0
Erschienen am  01. April 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Pressestimmen

"Diese Stücke haben auch heute nichts von ihrer Komik verloren."

OBERÖSTERREICHBLICKE

"Eine gelungene Werkschau des österreichischen Kabarettisten."

SAARLÄNDISCHER RUNDFUNK, SR2