VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Charlottes Traumpferd – Erste Liebe, erstes Turnier Band 4

Gekürzte Lesung mit Leonie Landa

Ab 10 Jahren

Kundenrezensionen (7)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 16,90 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD (gek.) ISBN: 978-3-8371-3238-0

Erschienen: 13.07.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch Download (gek.)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Das neue Jugendhörbuch von Pferdenärrin Nele Neuhaus!

Gleich bei ihrem ersten Turnier mit ihrem Traumpferd Won Da Pie gewinnt Charlotte ein Springen! Und ihr Schwarm Simon fragt sie, ob sie seine Freundin sein möchte. Alles könnte so schön sein, doch dann erfährt sie, dass es Pläne gibt, aus der Reitanlage eine exklusive Dressursportanlage zu machen – ohne Schulbetrieb und Springpferde ...

Ein spannendes Pferdeabenteuer und eine zarte Liebesgeschichte - einfühlsam gelesen von Leonie Landa.

(4 CDs, Laufzeit: 4h 52)

Nele Neuhaus (Autor)

Nele Neuhaus, geboren 1967 in Münster/Westfalen, lebt heute im Taunus. Sie reitet seit ihrer Kindheit und schreibt bereits ebenso lange. Nach ihrem Jurastudium arbeitete sie zunächst in einer Werbeagentur und im familieneigenen Betrieb, bevor sie begann, Erwachsenenkrimis zu schreiben. Mit diesen schaffte sie es auf die Bestsellerlisten und verbindet in ihren Jugendbüchern ihre zwei größten Leidenschaften: Schreiben und Pferde. Ihr eigenes Pferd Won Da Pie ist heute 34 Jahre alt und stand Pate für die gleichnamige vierbeinige Romanfigur.


Leonie Landa (Sprecherin)

Leonie Landa, geboren 1994, stand mit acht Jahren das erste Mal auf der Bühne. Sie ist aus Filmproduktionen wie Linie 102, Notruf Hafenkante und Morden im Norden bekannt und als Synchron-, Hörspiel und Hörbuchsprecherin u. a. in Die drei ???, Tintenherz und Malala. Meine Geschichte. zu hören.

Hörbuch CD (gekürzt), 4 CDs, Laufzeit: ca. 292 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3238-0

€ 14,99 [D]* | € 16,90 [A]* | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

Erschienen: 13.07.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

eine wirklich nette Pferdegeschichte mit ein klein wenig Liebe...

Von: Verena normalistlangweilig Datum: 27.10.2015

www.books-and-cats.de

Es handelt sich bei dieser Geschichte um Band 4 dieser Reihe. Das wussten wir ehrlich gesagt nicht und wir waren gespannt, ob das die Freunde an diesem Hörbuch schmälern würde. Leider steht das auf dem Hörbuch auch nicht drauf.


Da meine Tochter selbst reitet, liebt sie Pferde- und Reitgeschichten über alles. Mit Liebesgeschichten hat sie es bisher noch nicht so gehabt. Da kommt das Interesse erst so langsam.

Die Geschichte hat uns insgesamt positiv überrascht. Wir kamen gut hinein, auch ohne die Vorgänger zu kennen. Es handelt sich um eine leichte und teils amüsante Geschichte, die man sehr gut verstehen kann. Wenn man selbnst Ahnung vom Reiten hat, ist das von Vorteil, da doch ab und zu Begriffe aus diesem Bereich benutzt und vorausgesetzt werden.

Die Liebesgeschichte ist sehr schön und zart und vor allem ehrlich dargstellt. Hier ist nicht alles gleich perfekt und rosarot, sondern auch mal schwierig und ungewiss.

Auch Spannung kommt auf und das liegt nicht zuletzt an der Sprecherin Leonie Landa, von der wir auch schon bei dem Hörbuch “Ich bin Malala” begeistert waren. Sie bringt an den richtigen Stellen mit ihrer Stimme die passenden Gefühle zum Ausdruck und verwandelt das Hörbuch in eine lebendige Geschichte, der man sehr gerne zuhört.

Das Alter ist angemessen, früher wäre noch nicht passend.

Die CDs selbst sind passend zum Cover bedruckt. Das ist immer toll, um die CDs schneller und besser der Hülle zuordnen zu können. Außerdem wirkt es liebevoller!

Wir vergeben 4 Stars (4 / 5) für eine wirklich nette Reitgeschichte mit ein wenig Liebe!

Erste Liebe, erstes Turnier (Charlottes Traumpferd 4)

Von: Laraundluca Datum: 13.09.2015

zauberhaftebuecherwelten.blogspot.de/

Inhalt:
Das neue Jugendhörbuch von Pferdenärrin Nele Neuhaus! Gleich bei ihrem ersten Turnier mit ihrem Traumpferd Won Da Pie gewinnt Charlotte ein Springen! Und ihr Schwarm Simon fragt sie, ob sie seine Freundin sein möchte. Alles könnte so schön sein, doch dann erfährt sie, dass es Pläne gibt, aus der Reitanlage eine exklusive Dressursportanlage zu machen - ohne Schulbetrieb und Springpferde... Ein spannendes Pferdeabenteuer und eine zarte Liebesgeschichte - einfühlsam gelesen von Leonie Landa.

Meine Meinung:
Ich habe das Hörbuch gemeinsam mit meiner Tochter gehört. Die Rezension spielgelt unsere beider Meinung wieder.

Interessant fand ich, mal einem Kinderbuch von Nele Neuhaus zu lauschen, da ich sie bisher von den Taunus-Krimis kenne.

Die Sprecherin gefiel uns ausgesprochen gut, die Stimme passt wunderbar zu unserer Vorstellung der jungen Charlotte. Sie spricht sehr abwechslungsreich und voller Emotionen, haucht Charlotte richtig Leben ein, so dass es für uns ein Leichtes war, Charlotte ins Herz zu schließen und mit ihr zu fiebern. Aber auch die anderen Charaktere sind wunderbar getroffen.
Die verschiedenen Stimmungen wurden sehr gut zum Hörer transportiert, so dass wir alles richtig miterleben konnten. Die Liebe zum Pferd, das Flair, die Eifersucht, Simons Schüchternheit, die Boshaftigkeit und Eifersucht, die Arroganz und vieles mehr hat uns in den Bann gezogen. Wir waren richtig gefesselt von der Geschichte und das will bei mir schon etwas heißen. Normal habe ich immer Schwierigkeiten den Hörbüchern zu folgen, da ich zwischendurch öfter mal abschweife, wenn es mich nicht richtig auf Trab hält. Aber durch diese außergewöhnlich gute Interpretation und Umsetzung kam bei mir zu keinem Zeitpunkt Langeweile auf. Es hat mir einfach nur unheimlich viel Spaß gemacht, der Geschichte zu folgen.

Der Einstieg ist uns sehr leicht gefallen, obwohl dies schon der 4. Teil der Reihe ist und wir die Vorgänger nicht kennen.

Es ist auch toll wieder einige geografische Bekanntheiten zu entdecken. Da wir aus dem Taunus kommen, kennen wir natürlich viele Orte. Die Autobahn MTZ nach Wiesbaden sind wir auch schon oft gefahren.

Die Geschichte gefiel uns sehr gut. Sie ist rasant, flott und spannend erzählt, zudem äußerst bildhaft. Trotz des schnellen Voranschreitens war es überhaupt kein Problem der Geschichte inhaltlich zu folgen. Sie ist verständlich und nachvollziehbar. Wir sind vollkommen eingetaucht in die wundervolle Welt der Pferde.
Da meine Tochter auch reitet, war es natürlich umso schöner und sie konnte sich besonders gut mit Charlotte identifizieren und mit ihr fühlen. Auch ihr Wissen über Pferde brachte ihr hier natürlich einen Vorteil. Sie hat mit Charlotte mitgefiebert und sich sehr über ihren Erfolg beim Turnier gefreut, die erste Liebe erlebt und die Außereinandersetzung und Eifersucht der Freunde miterlebt.

Fazit:
Eine spannende, rasante Geschichte über Freundschaft, die erste Liebe und Eifersucht in der Welt des Reitens und der Pferde. Absolute Hörempfehlung für alle jungen Mädchen und Pferdeliebhaberinnen.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors