VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Chopin für die Seele Meditative Gitarrenmusik

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 17,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 17,99 [A]* | CHF 25,50*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-466-45843-1

Erschienen: 28.03.2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Michael Habecker und Armin Ruppel setzen ihre Reihe meditativer Gitarrenmusik auf den Spuren großer Komponisten fort. Nach Bach, Mozart und Vivaldi lassen sie sich von Frédéric Chopin inspirieren. Motive aus Chopins beliebtesten Werken verweben sie in neu arrangierte Stücke für zwei Klassikgitarren. Das Ergebnis ist purer klangvoller Genuss: entspannende, zeitlos schöne Musik, die der Seele guttut.

1 CD, Laufzeit 55 Min.

  • Meditative Musik – inspiriert von Frédéric Chopin

  • Die schönsten Werke des großen Komponisten

  • Musik, die der Seele guttut

Michael Habecker (Autor)

Michael Habecker, geb. 1953, lebt als Musiker, Gitarrenlehrer und Heilpraktiker in Bruckmühl.


Armin Ruppel (Autor)

Armin Ruppel, geb. 1964, ist selbstständiger Unternehmensberater und zugleich ein gefragter Musiker. Er lebt in Rosenheim.

Hörbuch CD, Laufzeit: 55 Minuten
Mit 6-seitigem Booklet

ISBN: 978-3-466-45843-1

€ 17,99 [D]* | € 17,99 [A]* | CHF 25,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 28.03.2011

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

wunderschöne Musik!

Von: Judith Datum: 13.06.2017

https://judiths-meditationen.com

Die beiden Musiker Michael Habecker und Armin Ruppel geben auf dieser CD eine Reihe der schönsten Melodien Frédéric Chopins wieder. Das Neue und Besondere daran ist, dass sie nicht auf dem für Chopin typischen Klavier, sondern auf der Gitarre gespielt sind. Der Klappentext verspricht nicht zu viel, wenn er sagt: "Das Ergebnis ist purer klangvoller Genuss: entspannende, zeitlos schöne Musik, die der Seele guttut."

Subjektive Eindrücke

Als Chopin-Liebhaberin (und früher selbst Klavierspielerin) war diese CD für mich ein Muss! Es ist herrlich, die wunderbaren Melodien einmal auf einem anderen Instrument als dem Klavier zu hören. Die bekannten Balladen und Sonaten klingen für meine Ohren weniger melancholisch auf der Gitarre - vielmehr leicht und lieblich, manchmal als würden sie aus Spanien kommen. Ich finde es verblüffend, wie sich ein und dasselbe Stück auf verschiedenen Instrumenten gespielt so unterschiedlich anhören kann. Richtige Gänsehaut bekam ich bei Etüde Nr. 3 in E-Dur, welche auch sonst eine meiner Favoriten von Chopin ist. Die CD hat wahrlich einen meditativen Charakter! 

Vielen Dank an diese beiden Künstler und an den Verlag für die wunderbare CD, welche ich mir sehr gerne in entspannten Stunden anhöre. Wenn ich könnte, würde ich sechs Sterne vergeben :-)

Voransicht

  • Empfehlungen zum Hörbuch

  • Weitere Bücher der Autoren