VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Chronik der Bundesrepublik Mit Original-Tondokumenten aus 60 Jahren Politik, Kultur und Alltagsleben 1949-2009

Feature

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 29,95 [D]* inkl. MwSt.
€ 33,60 [A]* | CHF 41,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-86717-419-0

Erschienen: 01.04.2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Es gibt Geschichtsmomente, deren O-Töne gehören zum kulturellen Gedächtnis
unserer Nation: Das deutsche Siegertor bei der Fußball-WM in Bern 1954, die Schüsse auf Benno Ohnesorg 1967 oder Genschers Worte 1989 in der Prager Botschaft. Aber erinnern Sie sich an Adenauers Verkündung des Grundgesetzes - die Geburtsstunde der Republik? Wissen Sie, wie sich das Wirtschaftswunder in der Radiowerbung niederschlug? Haben Sie die erste Meldung über die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl noch im Ohr? Hier hören Sie, wie 60 Jahre Bundesrepublik klangen - in Radio und Werbung, in Reportagen und Interviews.

"So klingt Deutschland."

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Dorothee Meyer-Kahrweg (Autorin)

Dorothee Meyer-Kahrweg arbeitet als Autorin und Regisseurin für den Hessischen Rundfunk. Nach intensiven Recherchen im Deutschen Rundfunk Archiv ist sie inzwischen unangefochtene Spezialistin für O-Töne aus Politik, Kultur und Gesellschaft.

"So klingt Deutschland."

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

"Dieses Hörbuch lässt die Geschichte von BRD und DDR Revue passieren."

HR2-Hörbuch-Bestenliste

Hörbuch CD, 11 CDs, Laufzeit: 840 Minuten

ISBN: 978-3-86717-419-0

€ 29,95 [D]* | € 33,60 [A]* | CHF 41,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 01.04.2009

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin