VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Das Pubertier Das Filmhörspiel

Filmhörspiel mit Jan Josef Liefers, Heike Makatsch, Detlev Buck, Justus von Dohnányi, Harriet Herbig-Matten

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 14,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 14,99 [A]* | CHF 21,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8445-2605-9

Erschienen: 24.07.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch Download

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Service

  • Biblio

Das Filmhörspiel mit den Originalstimmen

Gerade war sie noch so lieb. Doch kurz vor ihrem 14. Geburtstag mutiert Papas kleine Prinzessin plötzlich zum bockigen Pubertier. Der Journalist Hannes Wenger nimmt sich eine Auszeit, um seine Tochter Carla von Alkohol, Jungs und anderen Verlockungen fernzuhalten. Das ist aber leichter gesagt als getan, denn seine Frau Sara geht wieder arbeiten und Hannes ist maßlos überfordert. Ob Party, Zeltlager oder Carlas erstes Mal: Hannes tritt zielsicher in jedes Fettnäpfchen. Da ist es nur ein schwacher Trost, dass auch andere Jugendliche überforderte Väter haben: Hannes’ bester Freund, der Kriegsreporter Holger, lässt sich lieber im Nahen Osten beschießen als sich daheim von seinem Pubertier in den Wahnsinn treiben zu lassen.

Mit Jan Josef Liefers, Heike Makatsch, Detlev Buck, Justus von Dohnányi, u.v.a.

(2 CDs, Laufzeit: 1h 34)

Jan Weiler (Autor)

Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, arbeitete zunächst als Texter in der Werbung. Er absolvierte die Deutsche Journalistenschule in München und war viele Jahre Chefredakteur des Süddeutsche Zeitung Magazins. Jan Weiler lebt mit seiner Familie südlich von München. 2003 erschien sein erster Roman "Maria, ihm schmeckt's nicht!", mit dem er über Nacht zum Bestsellerautor wurde. Mit "Antonio im Wunderland" (2005), "Gibt es einen Fußballgott?" (2006), "In meinem kleinen Land" (2006), "Drachensaat" (2008), "Mein Leben als Mensch" (2009), "Mein neues Leben als Mensch" sowie "Das Buch der 39 Kostbarkeiten"(beide 2011) und "Das Pubertier" (2014) folgten weitere Bestsellertitel, die alle auch im Hörverlag erschienen sind. 2015 folgte der Roman "Kühn hat zu tun". Außerdem hat Jan Weiler vier Originalhörspiele verfasst: "Liebe Sabine", "MS Romantik", "Uwes letzte Chance" und "Das Babyprojekt". 2010 erschien nach "Hier kommt Max!" sein zweiter Titel für Kinder "Max im Schnee".

Jede Woche veröffentlicht er eine neue Geschichte unter www.janweiler.de


Sprecher

Heike Makatsch, geboren 1971 in Düsseldorf, wurde zunächst als Moderatorin bei Viva und Bravo TV populär. Schnell bewies Makatsch ihr Schauspiel-Talent, vor allem in der Zusammenarbeit mit Detlev Buck und Doris Dörrie. Ihr internationales Kinodebüt gab sie in der Erfolgskomödie „Tatsächlich Liebe" an der Seite von Emma Thompson und Hugh Grant. Die Kritik lobt ihre „verblüffende und betörende Kunst" und ihre „atemberaubende Präsenz".

Als zynischer Gerichtsmediziner Karl-Friedrich Boerne ermittelt Publikumsliebling Jan Josef Liefers gemeinsam mit Axel Prahl im „Tatort“ Münster. Seine kongeniale Hörbuch-Lesung, wie „Der Reinfall“ von Carl Hiaasen, begeistern Presse und Publikum gleichermaßen.

Detlef Buck, der 1962 in Bad Segeberg geboren wird, wächst auf dem Bauernhof seiner Eltern auf und absolviert nach dem Abitur eine Lehre als Landwirt. Durch den Kameramann Wolfgang Fischer macht er seine erste Filmerfahrung mit "Was sein muss, muss sein" (1982). Bald dreht Buck seine ersten Filme, die meist einen in ländlichen Gegenden spielen. Schließlich wird er an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin aufgenommen, von wo aus er den Sprung ins Fernsehen und Kino schafft. Er ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Regisseur, Autor und Produzent. So gründet er 1991 zusammen mit Partner Claus Boje die Produktionsfirma Boje/Buck Produktion. Für "Männerpension" wurde er 1996 für den Deutschen Filmpreis nominiert. Im Jahr 2000 wurde Detlev Buck mit dem Kunstpreis des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet.

11.12.2017 | 20:00 Uhr | Darmstadt

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Centralstation
Im Carree
64283 Darmstadt

Tel. 06151 7806-999

12.12.2017 | 20:00 Uhr | Lüneburg

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Die Ritterakademie
Am Graalwall 12
21335 Lüneburg

13.12.2017 | 20:00 Uhr | Lübeck

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Theater Lübeck
Beckergrube 16
Kammerspiele
23552 Lübeck

Tel. 0451 399600

14.12.2017 | 20:00 Uhr | Bremerhaven

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Capitol der Arbeitnehmerkammer Bremen
Hafenstraße 156
27576 Bremerhaven

Tel. 0471 92235 15

15.12.2017 | 20:00 Uhr | Straubing

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bücher Pustet
Theresienplatz 51
94315 Straubing

Tel. 09421/9622-30, straubing@pustet.de

27.12.2017 | 20:00 Uhr | München

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Münchner Volkstheater GmbH
Brienner Str. 50
80333 München

Tel. 089 523 46 55

02.01.2018 - 04.01.2018 | Fernsehen & Radio

Die Erstsendung des Hörspiels auf WDR3 in drei Teilen vom 2. bis 4. Januar jeweils 19.04 Uhr

  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

22.01.2018 | 20:00 Uhr | Berlin

Jan Weiler liest aus "Und ewig schläft das Pubertier"

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Die Wühlmäuse
Pommernallee 2-4
14052 Berlin

Bearbeitet von Karin Kaci

Hörbuch CD, 2 CDs, Laufzeit: 94 Minuten

ISBN: 978-3-8445-2605-9

€ 14,99 [D]* | € 14,99 [A]* | CHF 21,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen: 24.07.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren