Das Seehaus

Gekürzte Lesung mit Esther Schweins
Hörbuch CD (gekürzt)
9,99 [D]* inkl. MwSt.
11,20 [A]* | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Welches Unglück führte 1933 zum überstürzten Aufbruch der Adelsfamilie aus dem Seehaus in Cornwall?

Cornwall 1933: Die sechzehnjährige Alice Edevane fiebert dem Mittsommernachtsfest auf dem herrschaftlichen Landgut ihrer Familie entgegen — und ahnt nichts von dem Unglück, das sich ereignen wird. Siebzig Jahre später stößt Sadie auf das alte, verfallene Haus am See. Als sie den Spuren des in jener Nacht scheinbar verschwundenen Jungen nachgeht, gerät sie tief in die Vergangenheit der Familie Edevane, zu einer verbotenen Liebe und tiefer Schuld …

„Esther Schweins ... nimmt die Hörer auf eine Weise gefangen, wie es nur wenige wirklich schaffen.” www.leser-welt.de über Die verlorenen Spuren

(6 CDs, Laufzeit: 7h 40)


Originaltitel: The Lake House (Allen & Unwin)
Originalverlag: Diana HC
Hörbuch CD (gekürzt), 6 CDs, Laufzeit: ca. 7h 40 min
ISBN: 978-3-8371-3323-3
Erschienen am  29. Februar 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sehr spannendes Buch - sehr angenehme Stimme

Von: adrena_linchen

08.01.2018

Klapptext: Eine Mittwommernacht am See, die noch jahrzehntelang ihre Schatten wirft Cornwall 1933: Die junge Alice Edevane fiebert dem prachtvollen Mittsommernachtsfest auf dem herrschaftlichen Landgut ihrer Familie entgegen. Noch ahnt niemand, dass die Ereignisse dieser Nacht die Familie auseinanderreißen werden. Siebzig Jahre später stößt Polizistin Sadie auf ein verfallenes Haus am See. Und sie erfährt, dass damals ein Kind verschwunden sein soll. Die Suche nach Antworten führt Sadie tief in die Vergangenheit der Familie Edvance, zu einer verbotenen Liebe und tiefer Schuld ... Meine Meinung: Das Hörbuch war sehr kurzweilig und äußerst spannend. Ich konnte kaum noch aufhören es weiter abzuspielen. Esther Schweins hat eine angenehme Stimme, der ich stundenlang lauschen konnte. Die Geschichte ist eine perfekte Kombination aus Vergangenheit und Gegenwart und so spannend geschrieben wir ein Thriller. Ich gebe dem Hörbuch 4.5 von 5 Sternen, aufgerundet also 5 Sterne. Insgesamt sind es 6 CD's mit einer Gesamtspielzeit von 7 Std. 40 Min. Es ist eine gekürzte Lesung und erschien bei Random House Audio.

Lesen Sie weiter

Eine gute Unterhaltung und viel Detektivarbeit für den Leser

Von: Die wirklich wichtigen Dinge

26.07.2017

Ich bin ein großer Fan von Kate Morton's Geschichten. Auch wenn sie immer gleich gestrickt sind "altes Geheimnis einer Familie wird viele Jahre später aufgeklärt", kriegt sie es immer wieder hin, mich zu fesseln. Die Geschichten der Familie Edevane und der Polizistin Sadie treffen sich, als Sadie das verlassene Haus in Cornwall entdeckt und die Geschichte des kleinen Jungen hört. Da sie sich im Zwangsurlaub befindet und es einfach nicht lassen kann, beginnt sie zu ermitteln. Sie sucht den Kontakt zu Alice Edevane einer bekannten Schriftstellerin, die mittlerweile über 70 Jahre alt ist und sehr zurückgezogen lebt. Alice ist eine Schwester des verschwundenen Jungen. Gemeinsam gehen sie der Geschichte auf den Grund. Gleichzeitig läuft auch Sadies eigene Geschichte weiter und ein Fall eines verschwundenen Kindes nagt auch hier an ihr.  Die Geheimnisse werden in der Geschichte immer wieder häppchenweise aufgeklärt, es spinnt sich eine Geschichte um alle Protagonisten, die zu Anfang nichts miteinander zu tun zu haben scheinen und deren Schicksale dann doch auf die eine oder andere Weise miteinander verbunden sind. Die Handlungsweise der einzelnen Personen ist zumeist nachvollziehbar, die Wendungen glaubwürdig.  Ich muss leider sagen, dass meine Begeisterung durch das Ende der Geschichte ein wenig gedämpft wurde. So ein Ende einer Geschichte kann einiges zerstören. Dazu möchte ich aber natürlich nichts Näheres erläutern.  Alles in Allem war das Hörbuch eine gute Unterhaltung und hat mich auf langen Strecken gefesselt. Das schnulzige Ende ist zu verschmerzen, so dass ich das Hörbuch oder das Buch auf jeden Fall empfehle!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen
Zum Special mit Esther Schweins

Vita

KATE MORTON, geboren 1976, wuchs im australischen Queensland auf, studierte Theaterwissenschaften in London und Englische Literatur in Brisbane. Ihre Romane »Das geheime Spiel« (2007), »Der verborgene Garten« (2009), »Die fernen Stunden« (2010), »Die verlorenen Spuren« (2013) und «Das Seehaus» (2016) verkauften sich weltweit in 32 Sprachen und 38 Ländern insgesamt über zehn Millionen Mal. Auch in Deutschland eroberte sie ein Millionenpublikum, alle Romane sind SPIEGEL-Bestseller. Kate Morton lebt mit ihrer Familie in Brisbane, Australien.

Zur AUTORENSEITE

Esther Schweins wurde mit der Comedy-Serie RTL Samstag Nacht bekannt. Danach spielte sie Hauptrollen in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen, moderierte die Kultur-Magazine Foyer und Theaterlandschaften und führte Theater-Regie. Ihre Lesungen von Kate Mortons Romanen werden hoch gelobt.

ZUR SPRECHERSEITE

Videos

Links

Weitere Hörbücher der Autorin