VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Ameisenjunge Der Tag, an dem ich aus Versehen in einer Schrumpfmaschine landete

Ungekürzte Lesung mit Dietmar Bär

Ab 10 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 12,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 14,60 [A]* | CHF 18,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8371-4206-8

DEMNÄCHST
Erscheint: 02.04.2018

E-Mail bei Erscheinen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ben ist auf einmal klein wie eine Ameise. Dabei wollte er sich in dem seltsamen Kasten im Physiklabor doch nur vor Klassenfiesling Alex und dessen Freunden verstecken. Ist das etwa die neueste Erfindung seines Physiklehrers – eine Schrumpfmaschine? Gemeinsam mit der kühnen Ameise Andi, der nicht ganz schwindelfreien Wespe Suzi, dem Regenwurm Max und der Raupe Olaf erlebt Ben haarsträubend winz-witzige Abenteuer.

Gelesen von Dietmar Bär

(3 CDs, Laufzeit: ca. 4h)

Thomas Krüger (Autor)

Thomas Krüger, geboren 1962 in Ostwestfalen, arbeitete zunächst als Journalist für Tageszeitungen und Magazine. Heute ist er Hörbuch- und Kinderbuchverleger, Autor von Kinderbüchern (Jo Raketen-Po) und zahllosen Sonetten – u.a. an Donald Duck. Mit Erwin, Mord & Ente legt er seinen ersten Krimi vor und betritt mit der Figur der »Ermittlungsente« Lothar völlig neues Terrain. Thomas Krüger lebt mit seiner Familie in Bergisch Gladbach bei Köln.

www.lausbuch.de


Dietmar Bär (Sprecher)

Dietmar Bär, geboren 1961 in Dortmund, spielt seit 1997 im Kölner Tatort die Rolle des Freddy Schenk. Er erhielt zahlreiche Film- und Fernsehpreise und gehört zu den beliebtesten deutschen Hörbuchsprechern. Zu seinen Kinderhörbüchern gehören u. a. Gangsta-Oma von David Walliams und Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt.

Hörbuch CD, 3 CDs, Laufzeit: ca. 240 Minuten

ISBN: 978-3-8371-4206-8

€ 12,99 [D]* | € 14,60 [A]* | CHF 18,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

DEMNÄCHST
Erscheint: 02.04.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors