Der Ohrfeige nach

WortArt

Gekürzte Lesung mit Wiglaf Droste
Hörbuch CD (gekürzt)
12,99 [D]* inkl. MwSt.
14,60 [A]* | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Droste zelebriert genussvollen Weltenhass

Wiglaf Droste ist wieder unterwegs und begegnet den Zumutungen der Welt auf elegante, charmante und sprachschöpferische Weise. Lustige Geschichten und sezierende Sprachglossen über Designervokabeln wie „greige” oder „mauve”, über Phrasen von „Baustellen” und „Hausnummern” und Abwimmelungssätze wie „Wir kommen auf Sie zu” oder Talkshowjargon à la „dankbar und demütig” wechseln einander ab. Was passiert, wenn aus Leipzig „Hypezig” wird oder die Bahn plötzlich die „Bonusfahrtzeit” entdeckt bis zum Ende aller „gebrauchten Tage”? Wiglaf Droste weiß das, und er macht kein Geheimnis daraus.

(2 CDs, Laufzeit: 2h 30)


Hörbuch CD (gekürzt), 2 CDs, Laufzeit: ca. 2h 30 min
ISBN: 978-3-8371-3088-1
Erschienen am  18. Mai 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Wiglaf Droste, 1961 in Herford/Westfalen geboren, ist Schriftsteller, Kolumnist und Sänger, er lebt unterwegs oder in Berlin. 2003 erhielt er den Ben-Witter-Preis, einen Literaturpreis für gesellschaftskritischen Humor. 2005 folgte der Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis und 2009 erhielt er das fünfmonatige Stipendium Stadtschreiber zu Rheinsberg. 2013 folgte die Auszeichnung des „Nieheimer Schuhu”, dem Peter-Hille-Literaturpreis.

Wiglaf Droste

Weitere Hörbücher des Autors

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich