VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Der Turbo von Marrakesch

Ungekürzte Lesung mit Atze Schröder

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 16,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 19,10 [A]* | CHF 24,50*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8371-3712-5

Erschienen: 31.10.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Video

  • Links

  • Service

  • Biblio

Atze in Gefahr!
Comedy x Crime = 100 % Turbo

Ein Päckchen mit einer Uhr wird versehentlich an Atze Schröders Nachbarin Ute Peymann geliefert. Die Waldorf-Lehrerin bittet Atze, das Paket zum richtigen Empfänger zu bringen. Dass dieser, ein gewisser Uwe Peimann, ein gefürchteter Auftragskiller ist und in der Uhr ein mysteriöser Mikrochip steckt — davon ahnt Atze nichts, als er die Uhr leichtfertig beim Pokern verzockt. Und so gerät unser charmanter Frauenheld in einen Strudel gefährlicher und grotesker Situationen. Doch mit seinem unverwüstlichen Humor, einem vollgetankten Porsche Turbo und der Hilfe seiner Kumpels schafft er es in letzter Sekunde, das Blatt zu seinen Gunsten zu wenden.

Eine Herausforderung für die Lachmuskeln — gelesen vom Autor selbst. Von wem auch sonst?

(5 CDs, Laufzeit: 6h 14)

Atze Schröder (Autor)

Atze Schröder ist einer der bekanntesten und beliebtesten deutschen Comedians. Seinen Lebensunterhalt bestritt er zunächst als Schlagzeuger in wechselnden Bands, bis er seine Liebe zum gesprochenen Wort entdeckte. Der Durchbruch gelang ihm mit der beliebten Comedy-Serie Alles Atze. Parallel festigte er mit seinen Soloprogrammen den Ruf als einer der besten und erfolgreichsten Live-Comedians Deutschlands. Insgesamt gewann er fünfmal den Deutschen Comedypreis. 2013 veröffentlichte Atze Schröder seinen ersten Roman Und dann kam Ute, mit dem er gleich die Spiegel-Bestsellerliste erobern konnte.


Atze Schröder (Sprecher)

Atze Schröder ist einer der bekanntesten und beliebtesten deutschen Comedians. Der Durchbruch gelang ihm mit der Comedy-Serie Alles Atze. Fünfmal gewann er den Deutschen Comedypreis. 2013 eroberte Atze Schröder mit seinem ersten Roman Und dann kam Ute die Spiegel-Bestsellerliste.

Hörbuch CD, 5 CDs, Laufzeit: ca. 374 Minuten

ISBN: 978-3-8371-3712-5

€ 16,99 [D]* | € 19,10 [A]* | CHF 24,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Random House Audio

Erschienen: 31.10.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Mein erstes Hörbuch von Atze Schröder.

Von: Bücherwurmchen Datum: 07.05.2017

buecherwuermchen.blogspot.de/?m=1

Atze durchlebt in "Der Turbo von Marrakesch" eine turbulente Zeit.
Er erzählt einen spannenden "Krimi" mit einem Humor, den wohl nur er so gut zur Geltung bringen kann.
Ich hing ihm jetzt über 6 Stunden an den Lippen und hätte es wohl auch noch länger tun können. ��

Für mich war "Der Turbo von Marrakesch" das erste Hörbuch welches ich von ihm gehört habe. Und ich habe es genossen.
Von der ersten bis zur letzten Sekunde hatte ich meinen Spaß mit ihm.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Hörbuch als "echtes" Buch auch nur annähernd so amüsant ist.
Atze gibt allen Charakteren eine eigene ganz spezielle Stimme, die perfekt zu den jeweiligen Charakteren passt.
Das macht das ganze zu einem tollen Hör Erlebnis.

Die Outtakes sind noch ein netter Zusatz.

Typisch Atze!

Von: Jashrin Datum: 02.05.2017

nichtohnebuch.blogspot.de/


Durch ein falsch ausgeliefertes Päckchen gerät Atze in ein aberwitziges und gefährliches Abenteuer, dass er in seiner ganz typischen Manier dann doch noch zum Guten wendet.

Allerdings wäre nichts von alldem passiert, wenn er das Päckchen - wie versprochen - bei seinem richtigen Empfänger abgeliefert hätte. Doch Atze wäre nicht Atze, wenn es so einfach gewesen wäre. Statt abzuliefern, verzockt er den Inhalt, eine Uhr, beim Pokern, nichtahnend, dass darin ein brisanter Mikrochip versteckt ist. Doch auf den haben es sowohl der Russe, als auch die Französin abgesehen und sind somit auch bald hinter Atze her.

Gelesen wird "Der Turbo von Marrakesch" selbstverständlich von Atze Schröder persönlich. Gekonnt verleiht er allen Charakteren eine unverwechselbare Stimme und weiß sicher, wann er wie betonen muss. Besonders genial war für mich Dr. Monika Mertens. Allein schon ihre erste Beschreibung fand ich grandios. Doch auch mit seinen übrigen Figuren hat Atze Schröder wieder unvergeichliche Charaktere geschaffen.

Die Geschichte selbst ist erwartungsgemäß turbulent, voller flotter und flacher Sprüche, mit vielen Wendungen und einem Atze, der sich in jeder Lage selbst treu bleibt. Die Mischung aus Comedy und Krimi/Thriller funktioniert wunderbar. Selbst wenn man nicht umhin kann immer wieder zu lachen oder zu schmunzeln, so tut das der Spannung keinen Abbruch.

Manche Szenen sind zwar ein bisschen dick aufgetragen, vor allem natürlich auch Atzes Frauengeschichten, aber das war zu erwarten. Er ist und bleibt halt ein Macho vom Feinsten. Auch wenn es mir manchmal fast ein wenig zu viel des Guten war, so hat mir das Hörbuch dennoch gut gefallen und ich weiß schon, wem ich es zuerst ausleihen werde.

Mein Fazit: Die Lesung zu "Der Turbo von Marrakesch" ist ein absolutes Hörvergnügen und Fans werden voll auf ihre Kosten kommen. Es ist einfach typisch Atze Schöder. Nicht mehr und nicht weniger.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors