Der kleine Waschbär Waschmichnicht und Das kleine Stinktier Riechtsogut

Inszenierte Lesung mit Musik, Ungekürzte Lesung mit Philipp Schepmann
Mit Illustrationen von Igor Lange
Ab 3 Jahren
Hörbuch CD
9,99 [D]* inkl. MwSt.
10,30 [A]* | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein herrlich amüsantes Hörbuch über Identitätsfindung und das ewige Streitthema Waschen

„Ein richtiger Waschbär wäscht sich für sein Leben gern”, sagt Mama Waschbär. Doch der kleine Waschbär Waschmichnicht will sich nicht waschen. Auch nicht im Fluss mit dem klarsten Waschwasser der Welt. Das kleine Stinktier Riechtsogut hat es ebenfalls nicht leicht. Alle Stinktiere stinken gerne und verteilen ihren Stinkeduft. Aber Riechtsogut liebt den Duft von Waldblumen und Badeschaum. Können sie dennoch ein waschechter Waschbär und ein richtiges Stinktier sein?

Mit „Waschbär“- und „Stinktier“-Songs aus der Feder der Autorin


Originalverlag: ars edition
Mit Illustrationen von Igor Lange
Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: ca. 0h 29min
ISBN: 978-3-8371-5134-3
Erschienen am  23. März 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Super Süss

Von: Testenmitmoni

26.10.2020

Der kleine Waschbär Waschmichnicht und Das kleine Stinktier Riechtsogut Ein herrlich amüsantes Hörbuch über Identitätsfindung und das ewige Streitthema Waschen „Ein richtiger Waschbär wäscht sich für sein Leben gern”, sagt Mama Waschbär. Doch der kleine Waschbär Waschmichnicht will sich nicht waschen. Auch nicht im Fluss mit dem klarsten Waschwasser der Welt. Das kleine Stinktier Riechtsogut hat es ebenfalls nicht leicht. Alle Stinktiere stinken gerne und verteilen ihren Stinkeduft. Aber Riechtsogut liebt den Duft von Waldblumen und Badeschaum. Können sie dennoch ein waschechter Waschbär und ein richtiges Stinktier sein? Mit „Waschbär“- und „Stinktier“-Songs aus der Feder der Autorin Inszenierte Lesung mit Musik/Ungekürzte Lesung mit Philipp Schepmann 1 CD, ca. 0h 29min Verkehrte Welt den der Waschbär der sich gerne wäscht will sich nicht Waschen und das Stinktier was stinken sollte will gar nicht Stinken. Es sind zwei ganz Tolle Geschichten die beide ganz Toll gelesen wurden. Man schließt die Beiden auch super schnell ins Herz. Der Sprecher Philip Schepmann bringt es ganz toll rüber so kann man auch die Emotionen alle genau miterleben. Auch die Länge ist toll so gehen beide Geschichten ca 30 Minuten. Auch die Musik ist super schön.

Lesen Sie weiter

Bezaubernd, lustig, mitreißend – zwei tolle Geschichten für die ganz Kleinen

Von: Daniela Anders (Lesezauber_Zeilenreise)

05.10.2020

Auf dieser CD sind die Geschichten der beiden herzallerliebsten Waldtierkinder Waschbär Waschmichnicht und Stinktier Riechtsogut erzählt. Beide verstecken sich, weil sie nicht gewaschen (Waschbär) bzw. nicht Stinkeduft verteilen (Stinktier) wollen. Als sie dann beide mit dem jeweils anderen verwechselt werden, ist ihnen das dann aber doch nicht recht und sie probieren es dann eben doch mal aus mit dem Waschen und dem Stinken. Zwei wunderbarer, kurze und sehr liebenswerte Geschichten über Körperhygiene mit der Botschaft: weder zu wenig, noch übertrieben viel davon ist gut. Sich zu waschen und sauber zu sein ist wichtig. Das ist die eine Botschaft. Die andere ist aber sicher: traut euch, anders zu sein. Anders oder ein bisschen rebellisch sein ist nicht schlimm, vergesst dabei aber eure Wurzeln nicht. Gelesen werden die Geschichten von Philipp Schepmann absolut perfekt! Er verleiht jedem einzelnen Charakter (zugegebenermaßen sind es nur ganz wenige) eine eigene, unverkennbare Stimme. Hier hört man förmlich, wie ihm die Geschichten selbst Spaß machen. Und wie er die beiden Lieder erst singt! Man kann gar nicht anders, als mit zu summen und zu singen und zu tanzen. Fröhlich, lustig und einfach richtig toll! Echte Ohrwürmer, die gute Laune machen und jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Mit einer Gesamtlänge von gerade einmal 29 Minuten ist dieses Hörbuch perfekt vor dem Mittagsschlaf oder vor dem abendlichen Zubettgehen. Selbst die ganz Kleinen können sich bei diesem mitreißenden Hörbuch garantiert so lange konzentrieren. Das Cover des Hörbuchs ist zuckersüß! Wer die Bücher von Britta Sabbag kennt, kennt auch den Illustrator Igor Lange. Seine Bilder sind immer wunderschön detailreich und liebevoll gestaltet. Und die beiden Tierchen... also ich bin verliebt. Sind sie nicht einfach nur herzig?

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Britta Sabbag

Britta Sabbag, geboren 1978 in Osnabrück, studierte Sprachwissenschaften, Psychologie und Pädagogik. Nach dem erfolgreichen Abschluss arbeitete sie einige Jahre als Personalerin, bis sie mit ihrem Roman-Debüt einen Spiegel-Bestseller landete. Viele weitere Romane, Jugend-, Kinder- und Bilderbücher folgten. Neben Büchern schreibt sie auch leidenschaftlich gerne Songs und Drehbücher und selbst vor Reimen macht sie keinen Halt. Sie lebt mit ihrer Familie und vielen verrückten und tierischen Bilderbuchfiguren in der Nähe von Bonn.

Zur Autor*innenseite

Philipp Schepmann ist Schauspieler und Sprecher. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der renommierten Folkwang-Hochschule in Essen. Kinder lieben ihn für seine Kult gewordenen Lesungen des „Kleinen Drachen Kokosnuss” (mehrfach mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet). Zu seinen großen Erfolgen zählen auch die Lesungen der „Narnia”-Reihe (2006 nominiert für den Dt. Hörbuchpreis des WDR).

Zur Sprecher*innenseite

Igor Lange

Igor Lange, geboren 1986, studierte in Münster Design mit dem Schwerpunkt Illustration. Schon in den ganz jungen Jahren malte der kleine Igor auf den Tischen oder Wänden. Eigene Geschichten, Superhelden und Abenteuer sollten es sein. Bloß keine Langeweile. Heute sind es (Hör-)Bücher und keine Wände. Der Traum wurde zum Beruf, doch ein Stück Kind ist er immer noch geblieben.‹

Zur Illustrator*innenseite

Weitere Hörbücher der Autorin