VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Eiskönigin. Olaf taut auf und weitere Geschichten

Die Eiskönigin (3)

Lesung mit Yvonne Greitzke

Ab 4 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 5,99 [D]* inkl. MwSt.
€ 6,80 [A]* | CHF 8,90*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-8445-2604-2

Erschienen:  13.11.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch Download

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

O'lafs Fröhliche

Anna und Elsa bereiten sich auf das erste Weihnachtsfest nach der Krönung vor. Da die zwei Schwestern jahrelang getrennt waren, fehlt ihnen aber eine weihnachtliche Familien-Tradition. Das ist ein Fall für den liebenswerten Schneemann Olaf. Zusammen mit dem treuen Rentier Sven macht er sich im Königreich Arendelle auf die Suche nach einem Weihnachtsbrauch für seine Familie. Bis er ihn schließlich findet, sorgt er aber für einiges Durcheinander …

Gelesen von Yvonne Greitzke.

(1 CD, Laufzeit: 66 min)

ÜBERSICHT DER HÖRBÜCHER ZU DISNEY-FILMEN

Die Eiskönigin

Cars

Findet Nemo/Findet Dorie

Die Unglaublichen

Rapunzel

Hörbücher zu Disney-Filmen und -Serien

Disney Prinzessinnen

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Yvonne Greitzke (Sprecherin)

Yvonne Greitzke, geboren 1987, ist seit ihrem achten Lebensjahr in Kinofilmen, Fernsehserien, Hörspielen, Werbung und Computerspielen zu hören. Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung am „Lee Strasberg Theater and Film Institute“ in New York. Anschließend folgte das Studium Musical/Show an der Universität der Künste in Berlin. Sie leiht ihre Stimme unter anderem Hilary Duff und ist zuletzt als Prinzessin Anna in „Die Eiskönigin - Völlig unverfroren“ zu hören gewesen.

Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: 1h 5 min

ISBN: 978-3-8445-2604-2

€ 5,99 [D]* | € 6,80 [A]* | CHF 8,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: der Hörverlag

Erschienen:  13.11.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Nicht alle Geschichten sind neu

Von: Buchina Datum: 19.03.2018

buchzeit.blogspot.de

Ich habe zu Hause eine fünfjährige sitzen, die absoluter Eisköniginfan ist. Aus diesem Grund entkomme ich dem ganzen Hype nicht. Ich bin deshalb froh, wenn es immer mal neue Bücher und Hörbücher gibt, denn Abwechslung tut gut.
Meine Tochter war natürlich auch gleich begeistert als sie die schön gestaltete CD in der Hand hielt. Es sind mehrere Geschichten, insgesamt neun Stück auf der CD, dabei natürlich auch die Geschichte „Olaf taut auf“, die Ende 2017 als Kurzfilm im Kino war. Eine wirklich süße Weihnachtsgeschichte. Aber das ist keine Weihnachts-CD. Im Mittelpunkt steht hauptsächlich Olaf, der mit Anna und Elsa viel über Freundschaft und was im Leben wirklich wichtig ist.
Wie auch die anderen Hörbücher spricht wieder Yvonne Greitzke die Geschichten, sie ist auch die Synchronstimme von Anna in den Filmen, ist also den jungen Fans sehr bekannt. Yvonne Greitzke macht ihren Job sehr gut, sie spricht die unterschiedlichen Charaktere sehr gut und es macht Spass ihr zuzuhören.
Etwas schade ist, dass wir die Hälfte der Geschichten schon kennen, denn sie sind auf der Doppel CD „Die Eiskönigin – Die schönsten Geschichten“ vom gleichen Verlag. Wahrscheinlich gibt es im Moment nicht mehr Geschichten, aber es ist trotzdem etwas enttäuschend. Aber meine Tochter hat sich trotzdem gefreut und das ist das wichtigste.

Die Eiskönigin - Olaf taut auf und weitere Geschichten

Von: NessaMira Datum: 15.03.2018

https://www.instagram.com/nessamiras_wonderland/

Klappentext
Anna und Elsa bereiten sich auf das erste Weihnachtsfest nach der Krönung vor. Da die zwei Schwestern jahrelang getrennt waren, fehlt ihnen aber eine weihnachtliche Familien-Tradition. Das ist ein Fall für den liebenswerten Schneemann Olaf. Zusammen mit dem treuen Rentier Sven macht er sich im Königreich Arendelle auf die Suche nach einem Weihnachtsbrauch für seine Familie. Bis er ihn schließlich findet, sorgt er aber für einiges Durcheinander …

Cover & Titel
Das Cover ist in wunderschönen dunkeln Blautönen gestaltet, die sofort eine gemütliche Einschlaf-Atmosphäre ausstrahlen. Zu sehen sind Anna und Elsa, die den Schneemann Olaf umarmen, sowie Christoph und dessen Rentier Sven. Im Hintergrund ist ein geschmückter Weihnachtsbaum auf einer Waldlichtung zu sehen. So erfährt der Betrachter schon durch das Cover, dass ihn in diesem Hörbuch Geschichten erwarten, die vermutlich zur Weihnachtszeit spielen.
Den Titel „Olaf taut auf und weitere Geschichten“ finde ich etwas irreführend, da keine der Kurzgeschichten wörtlich „Olaf taut auf“ heißt. Vermutlich soll es aber ein Verweis auf Olafs emotionales Öffnen in der ersten Geschichte dieses Hörbuches sein.

Meine Meinung
Die neun Kurzgeschichten auf dieser CD haben mir sehr gut gefallen. In den einzelnen Geschichten werden nicht nur lustige Abenteuer der bekannten Schwestern Anna und Elsa und ihren Freunden erzählt, es werden auch Werte angesprochen, die sowohl kleine, als auch große Zuhörer mitnehmen können. So vermittelt uns Schneemann Olaf nebenbei, dass einem auch Dinge am Herzen liegen können, die keinen materiellen Wert haben, dass Familie etwas ganz Besonderes ist, das auch da ist, wenn man es vielleicht nicht sieht oder dass man nicht voreilig urteilen oder anderen eine Entscheidung vorweg nehmen sollte.
Es sind wirklich liebevolle Geschichten, die mit einer durchschnittlichen Dauer von 7-8 Minuten auch gut zwischendurch angehört werden können.
Wer das Hörbuch „Die Eiskönigin – Die schönsten Geschichten“ kennt, wird die Nummer 7 (Olaf und die Trollkinder) allerdings schon kennen. Das finde ich nicht unbedingt schlimm, da es ja eine Art Geschichtensammlung ist, allerdings könnte man dies als Kritikpunkt ansehen.

Leserin
Yvonne Greitzke, die auch schon im Kinofilm Prinzessin Anna ihre Stimme geliehen hat, liest die Kurzgeschichten so gefühl- und liebevoll vor, dass man das Gefühl hat, in Arendelle zu sitzen und der abenteuerlustigen Anna zuzuhören, die von ihren Erlebnissen berichtet. Sie bringt eine Dynamik und Lebendigkeit in das Hörbuch und verleiht jeder Figur einen eigenen Charakter.

Voransicht

  • Unsere Empfehlungen