VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die Heilkraft des Verzeihens Meditationen zur Entlastung der Seele

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 18,00 [D]* inkl. MwSt.
€ 20,20 [A]* | CHF 25,50*
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch CD ISBN: 978-3-7787-9186-8

Erschienen: 26.09.2007
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Wer sich und anderen verzeiht, lebt gesünder

Wer von ganzem Herzen verzeihen kann, lebt gesünder und zufriedener. Denn Verzeihen entlastet nicht nur die Menschen, denen man böse war, sondern vor allem einen selbst. Die Fähigkeit, nachtragende und negative Gefühle loszulassen, bewirkt eine umfassende Wandlung des Lebens: Wenn anstelle von Hass die Liebe, von Angst die Zuversicht tritt, haben wir unseren Frieden mit uns und der Welt gemacht und ersetzen Krankheit durch Gesundheit und Unglücklichsein durch Glück.

Mit diesen Meditationen können wir unseren seelischen Schutzwall aus verdrängter Wut und aufgestautem Ärger aufgeben und wirklich verzeihen – uns selbst und unseren Mitmenschen.

Ruediger Dahlke (Autor)

Dr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 37 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von „Krankheit als Weg“ bis „Krankheit als Symbol“ begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Die Buch-Trilogie „Schicksalsgesetze“, „Schattenprinzip“ und „Lebensprinzipien“ bildet die philosophische und praktische Grundlage seiner Arbeit. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Vorträge, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.

Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie „Peace Food“ und „Buch der Widerstände“, aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark.

www.dahlke.at

Hörbuch CD
CD in Digipack, Laufzeit ca. 70 Min.

ISBN: 978-3-7787-9186-8

€ 18,00 [D]* | € 20,20 [A]* | CHF 25,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Integral

Erschienen: 26.09.2007

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors